Forum / Sex & Verhütung

Anall`E , anal ?

Letzte Nachricht: 9. November 2007 um 17:20
09.11.07 um 15:25


Ich weiß,in manchen Ohren klingt die Frage wie eine Rubrik aus der Bravo-Dr.Sommer Reihe und trotzdem stelle ich sie hier.



Führt regelmässiger Analverkehr zur Insufizienz des inneren und äusseren Schließmuskels, was Stuhlinkontinenz zur Folge hätte?




Wie gesagt mich interessiert alleine nur die Schließmuskelschwäche und keine sonstigen pathogenen Veränderungen,die vorkommen könnten!!

Mehr lesen

09.11.07 um 15:45

Vielen Dank für deine Hilfe.

Werde mir gleich einen kaufen und wie lange soll er getragen werden, wenn ich fragen darf?

Gefällt mir

09.11.07 um 15:50

Dann muß
ich mir jetzt nur noch einen Zivi anschafen und das schnell.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

09.11.07 um 15:54

Habe ausnahmsweise mal auf
ehrliche Antworten gehofft. War das ein Fehler von mir,oder wird sich doch noch Jemand erbarmen und scherzfrei antworten.

Gefällt mir

09.11.07 um 17:20

Nein, führt er nicht
...und zwar definitiv nicht. da müsstest du schon jeden tag stundenlang mit einem grossen plug trumlaufen, um den tonus dauerhaft zu verändern. eine leichtere relaxion (also dass sie sich eben leichter/schneller entspannen) der beiden schließmuskel ist schliesslich nicht pathologisch zu werten.

mach dir keinen kopf, wenn du immer genug gel verwendest, ist das kein problem. ein freund ist proktologe.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers