Home / Forum / Sex & Verhütung / Anales Vorspiel

Anales Vorspiel

19. Januar 2010 um 14:41

Hallo!
Ich bin seit einem dreiviertel Jahr mit einem ganz tollen Mann zusammen. Wir lieben uns sehr, nur beim Sex bin ich ein bisschen unzufrieden....

Ich steh total auf anale Spielerein (nicht unbedingt Analverkehr, aber fingern und so)...
Mein Freund ist allgemein, was Sex betrifft, eher ein bisschen prüde und unerfahren, ich musste ihm schon mehrere Sachen "beibringen", nur beim Thema anal hab ich Hemmungen, ihm zu sagen, was mir gefällt....
Er macht beim Sex diesbezüglich GARNICHTS. Ich habe ihm schonmal die Hand in Richtig Po geführt, aber er macht da einfach nix. Ich weiß auch, dass er keinerlei anal-Erfahrung hat...
Aber ich trau mich einfach nicht, ihm es zu sagen, dass ich da angefasst werden möchte... Ich will nicht, dass er blöd von mir denkt.
Ich habe ihn schon anal gestreichelt, in der Hoffnung , dass er es bei mir auch macht, aber da kommt einfach nix....
was könnte ich noch tun??
Vielen Dank...

19. Januar 2010 um 17:48

...
zuhalten??
Find ich ja lustig ausgedrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 20:45

Hey allegra1704,
oh oh oh, da sehe ich leider ziemlich schwarz für euch Beide!

Dein Freund ist fantasielos und prüde im Bett und Du bist zu schwach, deine Hemmungen zu überwinden und vertraust dich lieber diesem anonymen Haufen teils gesichtsloser Nicknames als deinem (idealiter) intimen Vertrauten der Lust an.

Ihr habt noch einen sehr langen Weg vor euch und geht im Moment nicht mal in die richtige Richtung. So wird das traurigerweise nix werden. Sucht euch Hilfe, bevor es zu spät ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 21:02

Mach dir nicht so viele sorgen
Ach um gottes willen quatsch .... deswegen muss doch nicht gleich alles kaputt gehen ...hör nicht drauf ich bin auch halbes jahr mit meinem zusammen ja und ja er macht auch nicht unbedingt immer das was ich will ..aba nach ner zeit hab ich auch gelernt ihm das zu sagen was ich möchte und wir reden auch so ziemlich über alles also fast ebenfalls...das kommt nach ner zeit ..irgendwann hast du auch keine hemmungen mehr es ihm zu sagen ihr seid doch ein paar ...du sollst dich nicht schämen ..was soll er den machen ..mehr als ja oda nein sagen kann er auch ned und sich vlt. seinen teil denken ....
rede mit ihm !!!! unbedingt nicht unbedigt alles aufeinmal aba zeig ihm was dir gefählt ...bring ihm das langsam bei ..nach und nach wird er es dan auch checken glaub mir nur nicht zu viele sorgen machen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 1:38

Zeig dein Verlangen und forme es in eine erotische Geschichte
als Mail oder Brief....

Wo du beschreibst was du magst, möchtest was er mit dir tut...

ja sprech aus, schreib auf was du möchtest und gibs ihm...
wie soll er sonst wissen was du magst, wenn du deine Hemmungen verlieren willst. Must du deine Scham dadrüber besiegen.
Wie soll er denn blöd von dir denken, wenn er dich liebt.
Nein, blöd wäre zu warten das er Hellseher wird, wenn er es nicht weiss, dann muss ihn jemand aufklären.

Trau dich, macht was euch gefällt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 14:25

Ich kann...
... meinen Vorrednern nur zustimmen. Einfach mal mit mehr Nachdruck deine Bedürfnisse zeigen oder mit ihm darüber sprechen. Ich hab auch immer ausprobiert, ob meine jeweiligen Partnerinnen daruaf stehen, wenn ich sie von hinten genommen oder sie mich geritten haben. Da kommt man schön an ihre Arsch-Pussi dran. Den meißten gefällt es und einige kamen dann auch auf die Idee, es bei mir auch zu machen, was ich genau so geil finde. Von alleine wird es wohl nicht drauf kommen... also trau dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen