Home / Forum / Sex & Verhütung / Anale Fingerspiele

Anale Fingerspiele

18. Februar 2006 um 16:32 Letzte Antwort: 20. Februar 2006 um 13:03

Hallo,

Ich habe auch mal eine Frage, weiß nur nicht wie ich das am besten Formulieren soll.

Also, vor kurzem habe ich mit meinem Mann zusammen durch Zufall festgestellt, das es mich wahnsinnig anmacht wenn er bei mir mit dem Finger am Hintern spielt. Ich würde ihn gerne dazu bringen, mir den Finger in den Hintern zu stecken. Eigentlich reden wir über alle unsere sexuellen Wünsche, hier habe ich allerdings etwas Hemmungen, da wir uns seither sicher waren, dass Anal nicht unsere Sache ist.

Wie kann ich ihm am besten auffordern meinem Wunsch nach zu kommen? Ich könnte Ihm zwar direkt sagen was ich will, aber ob das so gut kommt????? Na ja, wohl eher nicht.

Und nun noch eine Frage an die Analerprobten/erfahrenen, müßen wir auf irgendwas achten? Gleitmittel ist klar. Wie sieht es mit der Sauberkeit aus, dass ich nicht mittendrin aufstehe und sage wart mal kurz ich mach mir ein einlauf ist auch logiosch. Ist ein Einlauf denn sehr wichtig? Ich kann mir nicht Vorstellen, das man bis zum Rand mit Kot gefüllt ist (Sorry).

Danke schon mal für eure Antworten.
Alex

Mehr lesen

20. Februar 2006 um 10:35

Bei uns gehört es dazu
das wir dem anderen den finger beim sex in den po stecken, das macht uns beide an.
Wir machen es auch ganz spontan, ohne irgendwelche reinigungsaktionen - da der hinter teil des darms eigentlich immer leer ist. Aber das gleitgel nicht vergessen oder vorher mit der zunge schön nassmachen.

viel spass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2006 um 11:13
In Antwort auf elenor_12645773

Bei uns gehört es dazu
das wir dem anderen den finger beim sex in den po stecken, das macht uns beide an.
Wir machen es auch ganz spontan, ohne irgendwelche reinigungsaktionen - da der hinter teil des darms eigentlich immer leer ist. Aber das gleitgel nicht vergessen oder vorher mit der zunge schön nassmachen.

viel spass

Ich schließe mich...
..dem Vorredner an! Allerdings - hm - also als Gleitmittel tuns auch die uns zur Verfügung stehenden Körpersäfte! *grins*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2006 um 11:53

..das kommt von selbst...
bei mir und meinem Partner hat das auch so angefangen, wie du das oben beschrieben hast. Der Rest kommt von allein. Vielleicht bekommt er irgendwann mal Lust auf Analverkehr? Kauf ihm doch einfach mal ein Sex-Spielzeug-Set? Da ist meistens auch was für den Analbereich dabei, und wenn die Mittel zur Verfügung stehen, verlieren die Männer meist jede Scheu und die Neugierde überwiegt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2006 um 13:03

@yvonnec1985
hmmm, klingt äusserst interessant, was du da so von dir gibst...,
sag mal,
könnte man dich dann als *die* bezeichnen, die
"den Arsch auf hat"...
so rein auf ***deutsch***
gesagt...?

Meine Besten Wünsche gelten dir, das dauert nit mehr lang, und das Handgelenk is wech...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club