Home / Forum / Sex & Verhütung / Anal Sex - Training

Anal Sex - Training

7. Oktober um 19:02

Hallo zusammen,

mein Freund und ich haben neuerdings den Analsex für uns entdeckt. Bisher ging nur leider sehr viel Zeit für die Vorbereitung verloren. Da wir eine Fernbeziehung führen und uns nur unregelmäßig für ein paar Tage sehen würde ich gerne "trainieren", damit es ein bisschen schneller geht, wenn wir uns sehen.

Würde es zu körperlichen Problemen führen, wenn ich täglich einen Plug bei der SB verwende? Also braucht der Körper da eine gewisse Erholungsphase?
Meine größte Sorge ist da eine Inkontinenz.

Und gibt es ggf noch andere Tipps, bzw. "Dehnübungen" als Plugs (Finger sind da weniger meins) ?

Beste hilfreiche Antwort

8. Oktober um 10:30
In Antwort auf lilalisa11

Hallo zusammen, 

mein Freund und ich haben neuerdings den Analsex für uns entdeckt. Bisher ging nur leider sehr viel Zeit für die Vorbereitung verloren. Da wir eine Fernbeziehung führen und uns nur unregelmäßig für ein paar Tage sehen würde ich  gerne "trainieren", damit es ein bisschen schneller geht, wenn wir uns sehen. 

Würde es zu körperlichen Problemen führen, wenn ich täglich einen Plug bei der SB verwende? Also braucht der Körper da eine gewisse Erholungsphase?
Meine größte Sorge ist da eine Inkontinenz. 

Und gibt es ggf noch andere Tipps, bzw. "Dehnübungen" als Plugs (Finger sind da weniger meins) ? 

Es führt zu keinerlei Problemen wenn man täglich Plugs trägt. Das ist aber gar nicht nötig.  Ob du deinen Po mit einem Plug " dehnst " oder mit einem Penis, wo ist da der Unterschied?
Ein bisschen in Stimmung kommen darf doch sein, und diese kurze Zeit könnte man mit streicheln und massieren verbringen. Er könnte den Po mit etwas massieren oder ein wenig Gel verteilen und schon kann es losgehen. Das dauert nicht lange und tut beiden gut. Diese weit verbreitete Ansicht, da müsse erst feste gedehnt werden ist einfach falsch und kommt meistens aus der Ecke derer die das noch nie praktiziert haben, sondern immer nur gelesenes oder gehörtes nachplappern.  Selbst wenn es der eine oder andere tatsächlich macht, dieses " vordehnen ", es ist absolut überflüssig. Und am Ende ist es doch gerade auch diese besondere Enge, die so von den Männern geschätzt wird. Wenn dieses dehnen einen Sinn hätte, würde man sich damit ja dieses spezielle vergnügen schon nehmen.  Also mach dir keine Sorgen. Das passt. Auch ohne viel dehnerei. Wenn du bereit dazu bist, und sich dein Körper nicht dagegen streubt und er ein wenig einfühlend vorgeht am Anfang, mit etwas Gel, dann klappt das wunderbar, ganz ohne dehnerei. Das hat aber nichts damit zu tun, das nicht manch eine ( oder einer ) gerne einen Plug trägt. Ganz einfach so. Wegen des Gefühls. Und nicht um sich zu dehnen. 

2 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 7:57

Sowas bereitet im Nachhinein keine Probleme, wie von dir befürchtet.
Es gibt ja verschiedene Sextoys in verschiedenen Größen, Formen etc. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 10:17

Ich kann mich nur anschließen. 
Ab und zu im Alltag mal einen plug tragen ist nicht nur Übung sondern auch ganz geil.
Dann kannst du auch den plug bei der SB mit einbeziehen.  Ich hab dann mit einem dildo weiter geübt. 
Inzwischen macht es uns sehr viel Spaß. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 10:30
In Antwort auf lilalisa11

Hallo zusammen, 

mein Freund und ich haben neuerdings den Analsex für uns entdeckt. Bisher ging nur leider sehr viel Zeit für die Vorbereitung verloren. Da wir eine Fernbeziehung führen und uns nur unregelmäßig für ein paar Tage sehen würde ich  gerne "trainieren", damit es ein bisschen schneller geht, wenn wir uns sehen. 

Würde es zu körperlichen Problemen führen, wenn ich täglich einen Plug bei der SB verwende? Also braucht der Körper da eine gewisse Erholungsphase?
Meine größte Sorge ist da eine Inkontinenz. 

Und gibt es ggf noch andere Tipps, bzw. "Dehnübungen" als Plugs (Finger sind da weniger meins) ? 

Es führt zu keinerlei Problemen wenn man täglich Plugs trägt. Das ist aber gar nicht nötig.  Ob du deinen Po mit einem Plug " dehnst " oder mit einem Penis, wo ist da der Unterschied?
Ein bisschen in Stimmung kommen darf doch sein, und diese kurze Zeit könnte man mit streicheln und massieren verbringen. Er könnte den Po mit etwas massieren oder ein wenig Gel verteilen und schon kann es losgehen. Das dauert nicht lange und tut beiden gut. Diese weit verbreitete Ansicht, da müsse erst feste gedehnt werden ist einfach falsch und kommt meistens aus der Ecke derer die das noch nie praktiziert haben, sondern immer nur gelesenes oder gehörtes nachplappern.  Selbst wenn es der eine oder andere tatsächlich macht, dieses " vordehnen ", es ist absolut überflüssig. Und am Ende ist es doch gerade auch diese besondere Enge, die so von den Männern geschätzt wird. Wenn dieses dehnen einen Sinn hätte, würde man sich damit ja dieses spezielle vergnügen schon nehmen.  Also mach dir keine Sorgen. Das passt. Auch ohne viel dehnerei. Wenn du bereit dazu bist, und sich dein Körper nicht dagegen streubt und er ein wenig einfühlend vorgeht am Anfang, mit etwas Gel, dann klappt das wunderbar, ganz ohne dehnerei. Das hat aber nichts damit zu tun, das nicht manch eine ( oder einer ) gerne einen Plug trägt. Ganz einfach so. Wegen des Gefühls. Und nicht um sich zu dehnen. 

2 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 9:20

Moin, ich trage sehr gerne einen Plug, eigentlich jeden Tag. Ich mag dieses Gefühl leicht ausgefüllt zu sein. Und es regt meine Fantasie an. Ich kann ea nur empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober um 11:39

aslo mir fällt es grundsätzlich leichterwenn ich einige stunden vorher einn plug trage. manchmal steigere ich auch die gröen sodass es dann beim sex selbt wie von alleine klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober um 12:04
In Antwort auf lilalisa11

Hallo zusammen, 

mein Freund und ich haben neuerdings den Analsex für uns entdeckt. Bisher ging nur leider sehr viel Zeit für die Vorbereitung verloren. Da wir eine Fernbeziehung führen und uns nur unregelmäßig für ein paar Tage sehen würde ich  gerne "trainieren", damit es ein bisschen schneller geht, wenn wir uns sehen. 

Würde es zu körperlichen Problemen führen, wenn ich täglich einen Plug bei der SB verwende? Also braucht der Körper da eine gewisse Erholungsphase?
Meine größte Sorge ist da eine Inkontinenz. 

Und gibt es ggf noch andere Tipps, bzw. "Dehnübungen" als Plugs (Finger sind da weniger meins) ? 

Statt des Trainigs mit Spielzeugen solltet ihr es einfach tun. Mit dem nötigen Einfühlungsvermögen ist das wie Trainig. Und beide hätten etwas davon. 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe pille
Von: heyheyhey123
neu
10. Oktober um 19:28
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen