Home / Forum / Sex & Verhütung / Anal sex->schmerzen->blut schleim neben dem Stuhl

Anal sex->schmerzen->blut schleim neben dem Stuhl

25. September 2011 um 0:00

Hallo vor einigen Wochen haben wir das erste mal Anal-Sex ausprobiert. 3 mal raus und rein, und es tat furchtbar weh (ich war entspannt, ich wollte es und mit dem finger vorher war es toll) seit dem hatte ich immer ein wenig blut beim abwischen am klopapier... gestern war er seit langem mal wieder mit dem finger hinten zu gange und seit dem habe ich wieder schmerzen, und es kommt schleim mit blut (helles) mit raus.

ich denke nicht dass es krebs ist, habe schon einiges gelesen jetzt, aber was könnte es dann sein???
verletzte schleimhaut???
eiter??
Vielen dank schon mal

25. September 2011 um 0:05

Warum
zum teufel geht man, wenn man wochenlang blut im stuhl hat (so entnehme ich das dem text, "seit dem hatte ich immer...") nicht zum arzt?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 0:16

Naja
ein wenig blut hatte ich früher auch schon selten... denke das das bei jeder schleimhaut normal is dass auch mal was verletzt werden kann oder nicht?!? arzttermin wird montag gemacht, nur jetzt gerade geht das wohl auch schlecht... solche kommentare brauche ich ehrlichgesagt nicht!!!
falls jemand wirklich was weiß, ähnliches hatte usw, bin ich um antworten dankbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 0:27
In Antwort auf hilhne_12049662

Naja
ein wenig blut hatte ich früher auch schon selten... denke das das bei jeder schleimhaut normal is dass auch mal was verletzt werden kann oder nicht?!? arzttermin wird montag gemacht, nur jetzt gerade geht das wohl auch schlecht... solche kommentare brauche ich ehrlichgesagt nicht!!!
falls jemand wirklich was weiß, ähnliches hatte usw, bin ich um antworten dankbar.

Nein
blut aus dem after ist niemals ein gutes zeichen. und ist auch nichts normales. die schleimhaut dort wird üblicherweise nicht verletzt, ansonsten stimmt was nicht.

verletzte hämorrhoiden, verletzungen durch zu harten stuhl, schleimhautriss...kann vieles sein. auf jeden fall irgendeine verletzung im unteren darmabschnitt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 15:10


Wieso kann man nicht einfach akzeptieren, dass der Arsch nicht zum poppen gedacht ist?

Wenn ich Deinen Beitrag so lese... nee, anders... wenn ich erstmal ne halbe Stunde vordehnen und erweitern und rumfummeln muss bis es überhaupt schmerzlos möglich ist Analverkehr haben zu können... ich kanns nich nachvollziehen Mädels, lasst es einfach bleiben, wenns euch weh tut oder ihr kein Spass damit habt! Muss Mann hinnehmen und wer meckert soll gehn. Reisende soll man nicht aufhalten nech

Ps.: bevor das Gelaber losgeht von wegen ich solls erstmal ausprobieren... hab ich und es hat weder Spass gemacht noch Schmerzen verursacht bei mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 23:00

Blödsinn
nur weil man nicht auf analsex steht heißt das nicht dass man prüde ist. es gibt noch so viele andere schöne dinge bei denen man von anfang an spass haben kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper