Home / Forum / Sex & Verhütung / Anal!

Anal!

9. März 2009 um 18:30

Mein Freund und ich wollen schon öfter Anal ausprobieren...
Aber es ging immer irgendwie ned, weil es bei mir ein bisschen
geschmerzt hat, da ich das einfach noch nicht gewohnt bin!
Kann mir bitte jemand sagen, wie man das Poloch gut und schmerzfrei
"dehnen" kann, damit alles so reibungslos funktioniert?!
Danke!

9. März 2009 um 21:50

Anal
Ich mache das auch des öfteren und am besten ist es, das du entspannt bist.
Es wäre auf keinen Fall gut, wenn er einfach schnell rein will.
Dein Freund muss sich dafür Zeit nehmen und das gefühlvoll machen.
Probierts doch einfach mal so aus:
Ihr liegt in der Löffelchenstellung, schaut euch einen Film an ( vllt n Porno), du reibst deinen Po
an seinem Penis...er wird dann deine Pussy anfangen zu streicheln und allein davon wirst
geil. Er soll ja net sofort mit seinem Ding in dir rein.
Er kann ja erst mal dein Poloch lecken, auch wenns anfangs ungewohnt ist, es wird dir gefallen
Dann könnte er einen Finger dazu nehmen und dein Poloch fingern...
Dann seinen Penis und dein Poloch mit Öl ein reiben ( ich benutze Babyöl von Hipp)
einfach mit der Eichel an deinem Poloch reiben....
ganz vorsichtig drücken....bis die Eichel drin ist und dann solltest du bestimmen wie schnell
er rein gehen soll...das du dein Po nach hinten drückst, sodass sein Penis tiefer in dir reingeht

Hoffe konnte dir ein wenig helfen

Viel Glück

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 22:11

Hallo
also wolf hat dir da schon einen guten tip gegeben, so hat es auch bei uns geklappt. Durch die Vibration hatte ich keine Schmerzen und sein Schw... konnte ohne Probleme rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 22:33

Analverkehr
Für einen Analf*ck mit einem normalen Schw*nz muss man die Rosette nicht dehnen, man muss sie nur daran gewöhnen, dass sie sich weiten soll. Das macht man am besten mit einem Analplug. Das ist eine Art konischer Dildo, gibt es in mehreren Größen. Am Besten mit einem anfangen, der unten etwa 2cm und oben etwa 4,5 cm hat. Das reicht also locker für einen Durchschnittsschw*nz. Dann nimmt man Gleitgel, damit es besser flutscht und gaaanz langsam reinschieben. Geht meistens nicht beim ersten Mal nicht ganz rein, weil es weh tut. Wie gesagt. man muss die Rosette erst daran gewöhnen. Wenn es zu sehr weh tut, kannst du in der Apotheke Installagel kaufen, da ist ein Desinfektionsmittel und ein Betäubungsmittel drin. Wird in Kiniken z.B. für Katheter legen benutzt. Die Packung mit 10 x 6ml kostet etwa 16 Euro.
Und nun frisch ans Werk und viel Erfolg beim neuen F*ckvergnügen!
lg, angela2x

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 23:20


ihr wollt hier doch keinen frauen-ar*** mit einem männer-ars**** vergleichen??? da gibts schon unterschiede!!! und wir machen das bestimmt nicht ( will ich jedenfalls hoffen) nur weils den männern gefällt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 23:35

Warum
rrrrrrollst du denn das rrrrrr so? kommst du aus bayern??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 23:45

Die haut..
....die form....die taille ( so mal rein von hinten gesehen) unbehaart ( will ich wieder mal hoffen) und das gestöhne dabei ist um einige oktaven höher...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 23:47

Jau
lass rollen, schlag zu, tritt mir vors schienbein. bin ja gern behilflich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2009 um 0:01


lach, ja, so kann mans dann auch nennen gute nacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2009 um 1:02

Hallo mausal28
glaub nicht den Leuten die meinen es zu wissen wie es geht
Ich machs auch mit meiner Frau Anal und es klappte halt auch nicht auf anhieb...
Nun zu deiner Frage
Dehnen geht nicht! Muskeln kann man nicht dehnen nur entspannen!!! Jeder der was von Dehnen sagt hat keine Ahnung!!!
Ganz wichtig ist das Du vorher ein Klistier benutzt damit Du dir sicher bist wirklich Sauber zu sein
obwohl es ist eigentlich auch ohne Sauber aber das nur neben bei...
Wenn Du dir sicher bist entspannt es sich halt leichter Dann fangt an deine Rosette zu massieren und feucht zu halten zB. mit der Zunge deines Freundes ( Wer Anal Sex will muß auch etwas dafür tun )
Wenn Du richtig entspannt bist strecke deinen Po raus nehmt Gleitgel schmiert das Poloch ein und dringt vorsichtig erst mit 1 dann mit 2 oder 3 Fingern ein Wichtig hierbei ganz entspannt bleiben und viel Gleitgel benutzen
Wenn Du dann bereit bist dich Anal entjungfern zu lassen schmier deinen Freund den Penis mit Gleitgel ein wenn Er mit der Eichel am Poloch andockt mußt Du eigentlich nur noch folgendes tun damit es klappt:
PRESSEN!!!
Das ist nötig damit sich der innere Schließmuskel entspannt! ( Ja man hat einen! )
Anders geht es nicht und die gefürchteten Schmerzen bleiben auch aus
Anfangs fühlt es sich eher unangenehm an vieleicht tuts auch etwas Weh aber wenn Ihr Vorsichtig seit und dein Freund nicht grade einen Schwanz von mehr als 5cm dicke hat klappt es bestimmt Ich drücke die Daumen Las ihn nach und nach tiefer eindringen und um Gotteswillen nicht loslegen wie im Pornofilm Ich hoffe ich konnte dir ein Paar echte Tips geben und wünsche dir viel Spaß an der etwas anderen Sexpraktik Du wirst es genießen lernen und mit ein wenig Glück auch Anale Orgasmen haben
Das sollen lt. Aussage meiner Frau die absolut gewaltigsten sein
Zum Schluß noch einen Tip
Wenn Du merkst das es dir kommt Schwanz raus! Bei unerfahrenen Popo's kann's echt Weh tun wenn's anfängt zu zucken...
Wünsche gutes gelingen und schreib mir doch mal wie es war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2009 um 1:04

Entschuldigung
Aber wo steht bitte, dass ich mich in den Po f*cken lasse???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2009 um 10:17
In Antwort auf donato_12043646

Hallo mausal28
glaub nicht den Leuten die meinen es zu wissen wie es geht
Ich machs auch mit meiner Frau Anal und es klappte halt auch nicht auf anhieb...
Nun zu deiner Frage
Dehnen geht nicht! Muskeln kann man nicht dehnen nur entspannen!!! Jeder der was von Dehnen sagt hat keine Ahnung!!!
Ganz wichtig ist das Du vorher ein Klistier benutzt damit Du dir sicher bist wirklich Sauber zu sein
obwohl es ist eigentlich auch ohne Sauber aber das nur neben bei...
Wenn Du dir sicher bist entspannt es sich halt leichter Dann fangt an deine Rosette zu massieren und feucht zu halten zB. mit der Zunge deines Freundes ( Wer Anal Sex will muß auch etwas dafür tun )
Wenn Du richtig entspannt bist strecke deinen Po raus nehmt Gleitgel schmiert das Poloch ein und dringt vorsichtig erst mit 1 dann mit 2 oder 3 Fingern ein Wichtig hierbei ganz entspannt bleiben und viel Gleitgel benutzen
Wenn Du dann bereit bist dich Anal entjungfern zu lassen schmier deinen Freund den Penis mit Gleitgel ein wenn Er mit der Eichel am Poloch andockt mußt Du eigentlich nur noch folgendes tun damit es klappt:
PRESSEN!!!
Das ist nötig damit sich der innere Schließmuskel entspannt! ( Ja man hat einen! )
Anders geht es nicht und die gefürchteten Schmerzen bleiben auch aus
Anfangs fühlt es sich eher unangenehm an vieleicht tuts auch etwas Weh aber wenn Ihr Vorsichtig seit und dein Freund nicht grade einen Schwanz von mehr als 5cm dicke hat klappt es bestimmt Ich drücke die Daumen Las ihn nach und nach tiefer eindringen und um Gotteswillen nicht loslegen wie im Pornofilm Ich hoffe ich konnte dir ein Paar echte Tips geben und wünsche dir viel Spaß an der etwas anderen Sexpraktik Du wirst es genießen lernen und mit ein wenig Glück auch Anale Orgasmen haben
Das sollen lt. Aussage meiner Frau die absolut gewaltigsten sein
Zum Schluß noch einen Tip
Wenn Du merkst das es dir kommt Schwanz raus! Bei unerfahrenen Popo's kann's echt Weh tun wenn's anfängt zu zucken...
Wünsche gutes gelingen und schreib mir doch mal wie es war

Quatsch
natürlich kann man muskeln und sehnen dehnen, wirdz.b. bei der krankengymnastik in bestimmten fällen gemacht. aber das ist beim analverkehr nicht nötig. man muss die rosette nur daran gewöhnen, dass sie sich weiter öffnen soll. die anleitung von angela2x finde ich gut, ich hab sie im internet schon einige male in ähnlicher form gelesen. dann kann sie ja nicht so verkehrt sein. ohne diese anleitung hätte es mit einem 6 cm schw*anz (durchmesser natürlich ) nicht geklappt.
seit ich mal einen freund mit dieser größe hatte, schiebe ich mir ab und an einen 6 cm dildo hinten rein. das tut guuut. mehr geht nicht, dann müsste ich dehnen. im internet hab ich mal bilder von einem mann gesehen, der hat sich eine weinflasche reingeschoben, aber sein a-loch sah auch entsprechend aus. igitt!!!
ist es für eine 16-jährige nicht etwas früh für den analverkehr? in deinem alter wissen viele mädchen noch gar nicht, dass ein schwanz spucken kann.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen