Home / Forum / Sex & Verhütung / Anal

Anal

17. Oktober 2004 um 17:35

Mein Freund hat mir gesagt das er gerne mal anal ausprobieren möchte.
Ich bin dem nicht abgeneigt.
Er hat mir in letzter Zeit beim Sex öfter da hinten dran rumgespielt..
Jetzt meine Frage, wie am besten? Ich weiss viel Zeit, dehnen, Gleitgel..
Welches Gleitgel ist am besten mit Kondomen dafür geeignet??
Bin ich danach ausgeleiert?
Kommen oft Sachen mit die nicht ins Bett gehören*g??
Danke für die Antworten..

17. Oktober 2004 um 18:58

Keine angst
hallo du,

am besten du bereitest dich mit deinen eigenen fingern vor und benutzt viel gleitgel (ganz egal welches) nur empfehle ich dir ein ganz neutrales zu nehmen das keinen geschmack hat.
die beste stellung ist wahrscheinlich doch die alt bewerte missionarstellung für den anfang für seinen schwanz am besten selbst ein und gib du ihm das tepo vor so weis er wie weit und wie schnell er gehen kann. von hinten es ist es auch sehr gut da du den rhytmus besser bestimmen kannst. sollte es wehtun einfach nur langsam weitermachen. ausgeleiert? keinesfalls es ist dannach erstmal ein komisches gefühl vor allem nach dem ersten mal und du hast vielleicht ein paar blähngen am nächsten tag aber sonst passiert da nichts solange ihr vorsichtig wart. ich würde dir empfehlen vorher nochmal auf die toilette zu gehen (soweit es sich vorplanen lässt) aber mir persönlich ist sowas noch nicht passiert, und falls es dir doch passieren sollte, wird es wahrscheinlich zu einer peinlichen sitution kommen jedoch sollte dein freund das nicht hochspielen, ihr seid euch doch beide im klaren für das loch eigentlich da ist.

Also ich hoffe du probierst es mal aus und lässt dich vom ersten Schmerz nicht abschrecken. Wenn er erstmal richtig drin ist ist es echt ein super geiles erregendes gefühl, bei mir gibt es keinen fick mehr ohne einen geilen arschfick.

Viel spaß liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2004 um 19:04
In Antwort auf 0jessi0

Keine angst
hallo du,

am besten du bereitest dich mit deinen eigenen fingern vor und benutzt viel gleitgel (ganz egal welches) nur empfehle ich dir ein ganz neutrales zu nehmen das keinen geschmack hat.
die beste stellung ist wahrscheinlich doch die alt bewerte missionarstellung für den anfang für seinen schwanz am besten selbst ein und gib du ihm das tepo vor so weis er wie weit und wie schnell er gehen kann. von hinten es ist es auch sehr gut da du den rhytmus besser bestimmen kannst. sollte es wehtun einfach nur langsam weitermachen. ausgeleiert? keinesfalls es ist dannach erstmal ein komisches gefühl vor allem nach dem ersten mal und du hast vielleicht ein paar blähngen am nächsten tag aber sonst passiert da nichts solange ihr vorsichtig wart. ich würde dir empfehlen vorher nochmal auf die toilette zu gehen (soweit es sich vorplanen lässt) aber mir persönlich ist sowas noch nicht passiert, und falls es dir doch passieren sollte, wird es wahrscheinlich zu einer peinlichen sitution kommen jedoch sollte dein freund das nicht hochspielen, ihr seid euch doch beide im klaren für das loch eigentlich da ist.

Also ich hoffe du probierst es mal aus und lässt dich vom ersten Schmerz nicht abschrecken. Wenn er erstmal richtig drin ist ist es echt ein super geiles erregendes gefühl, bei mir gibt es keinen fick mehr ohne einen geilen arschfick.

Viel spaß liebe grüße

...
aber probleme das der schliessmuskel nicht mehr so funktioniert gibts auch nicht oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2004 um 19:27
In Antwort auf marci_12041331

...
aber probleme das der schliessmuskel nicht mehr so funktioniert gibts auch nicht oder??

Gewöhnung ist alles
Hallo cocoangel,
sich anal verwöhnen zu lassen, ist einfach fantastisch. Wichtig ist dabei nur, ohne Hast und Eile. Am besten zuerst mit einem Finger langsam eindringen und warten. Dabei versuch Dich zu entspannen. Danach zwei Finger und vorsichtig hin und herbewegen. Erst wenn Du völlig entspannt bist, dann mit dem Schwanz eindringen. Dabei viel Gleitmittel verwenden. Auch wenn es beim ersten Mal vielleicht dauert, danach ist es um so besser. Für uns gehört Analsex einfach dazu.
Was den Schließmuskel angelangt, brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. Er ist sehr elastisch, da leiert nichts aus.
Ansonsten, um Dich daran zu gewöhnen, besorg Dir einen sogenannten Analplug. Vorher eingeführt, bereitet es Dich gut vor.
Viel Spass

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2004 um 19:40
In Antwort auf dessousfan

Gewöhnung ist alles
Hallo cocoangel,
sich anal verwöhnen zu lassen, ist einfach fantastisch. Wichtig ist dabei nur, ohne Hast und Eile. Am besten zuerst mit einem Finger langsam eindringen und warten. Dabei versuch Dich zu entspannen. Danach zwei Finger und vorsichtig hin und herbewegen. Erst wenn Du völlig entspannt bist, dann mit dem Schwanz eindringen. Dabei viel Gleitmittel verwenden. Auch wenn es beim ersten Mal vielleicht dauert, danach ist es um so besser. Für uns gehört Analsex einfach dazu.
Was den Schließmuskel angelangt, brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. Er ist sehr elastisch, da leiert nichts aus.
Ansonsten, um Dich daran zu gewöhnen, besorg Dir einen sogenannten Analplug. Vorher eingeführt, bereitet es Dich gut vor.
Viel Spass

Gleichzeitog klitoral?
lasst ihr euch gleichzeitig vaginal befriediegen mit finger oder dildo oder geniesst ihr es einfach so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2004 um 23:25
In Antwort auf marci_12041331

Gleichzeitog klitoral?
lasst ihr euch gleichzeitig vaginal befriediegen mit finger oder dildo oder geniesst ihr es einfach so?

Aalso...
mein freund und ich machen es auch ganz gerne anal...

Mir ist dabei aufgefallen, dass man zwischen verschiedenen Stellungen wechseln sollte, wenn es einem bei einer zu doll wehtut. Außerdem habe ich gemerkt dass es mit Kondom nicht so schön ist wie ohne....

und ja, dabei befriedige ich mich immer noch selbst...
Das ganze ist einfach nur herrlich wenn man sich einmal dran gewöhnt hat.
Liebe Grüße
Mali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2004 um 18:36
In Antwort auf marci_12041331

Gleichzeitog klitoral?
lasst ihr euch gleichzeitig vaginal befriediegen mit finger oder dildo oder geniesst ihr es einfach so?

Kommt darauf an
Meistens genieße ich es einfach, wenn er meinen Po verwöhnt. Ich kann ihn dabei besonders intensiv spüren, ist jedes mal ein tolles Gefühl.
Was ich toll finde, ist beim normalen Verkehr zusätzlich einen Analplug zu benutzen. Das macht das Ganze viel intensiver.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2004 um 23:03

Ab in die badewanne
hallo cocoangel,

alles nur gewöhnungssache. zuerst denkst du du musst jetzt ganz dringend mal auf klo. aber glaub mir das geht ganz fix vorbei. machts erst mit dem finger, dass du dich dran ge wöhnst.
dann, am besten wenn ihr in der wannne seid oder ward und du völlig blöd bist weil du soviel bock hast, dann probierts einfach. anfangs fühlt es sich eng an, aber nach der zeit ist es übergenial-glaub mir.
der nhintern von meiner freundin (sie machts seit 25 jahren) ist auch noch nicht ausgeleiert.
heißt:machn kopf zu und hab spaß! denk vor allem nicht ans klo.
aber bedenke:
am besten, wenn er danach noch von vorne eindringt, beim analverkehr ein kondom benutzen oder danach gründlich penis reinigen. die bakterien die im darm sind sollten nicht mit der scheide etc... in berührung kommen!!!
liebe grüße, diva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen