Home / Forum / Sex & Verhütung / Anal: endlich drin und dann?

Anal: endlich drin und dann?

3. Mai 2003 um 18:09

Ich habe es noch nie anal mit meiner Freundin gemacht, aber ich würde es sehr gerne einmal versuchen. Ich weiss, dass ich ganz langsam eindringen muss und dass viel Geduld und Gleitmittel dazu nötig sind. OK. Aber was ist, wenn ich einmal 'drin' bin?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich nur durchs 'drin' sein allein zum Orgasmus komme. Schon beim normalen GV 'komme' ich nicht so schnell.

Kann man denn beim Analverkehr so richtig fi...(pardon)?!?!

Geht es beim AV viel schneller bis ein Mann zum Höhepunkt kommt? Oder dauert AV länger als normaler Geschlechtsverkehr? Wie ist das bei euch?

Oder macht ihr das gar nicht bis zum Schluss???

Fragen über Fragen... Würde mich echt freuen, wenn ihr mich da ein bisschen aufklären könntet!!

3. Mai 2003 um 18:29

Wenn er dann drin ist,
dann kannst du fi.... wie beim normalen Sex, aber bitte sehr vorsichtig, deine Freundin muß sich erst dran gewöhnen, vielleicht geht es beim erstenmal auch nicht bis zum Schluß erwartet nicht zu viel höre auf sie. Mein Mann kommt bei Analsex schneller, es liegt an der Mischung aus, enger und wow wir tun es Anal, sagte er mir mal.
LG
Skorpionfrau

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2003 um 20:45

Auch wenn es eng ist,
ohne fi... geht es wohl kaum. Aber bitter versuch das nicht schon beim ersten Mal!!

Ich habe mit meiner ehemaligen Freundin ein paar Mal versucht, möglichst ohne Bewegungen zum Höhepunkt zu kommen. Aber das hat dann eine halbe Ewigkeit gedauert, was sie auch nicht so toll fand.
Die meisten Frauen ziehen es wahrscheinlich vor, wie beim normalen Sex 'genommen' zu werden, einfach weil es dann schneller vorüber ist.

Noch ein Tip: Gleitmittel IST wichtig, aber mach nicht den Fehler, zuviel davon zu nehmen. Gib reichlich davon auf den hinteren Teil des Penis, denn der ist ja am direktesten im Kontakt mit dem After (wenn du mal 'drin' bist). Nimm aber weniger für die Eichel, damit du auch noch etwas Reibung spürst.

Ich wünsche euch zweien viel Erfolg beim ersten Mal!

Knuddelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2003 um 6:52
In Antwort auf adina_12705400

Wenn er dann drin ist,
dann kannst du fi.... wie beim normalen Sex, aber bitte sehr vorsichtig, deine Freundin muß sich erst dran gewöhnen, vielleicht geht es beim erstenmal auch nicht bis zum Schluß erwartet nicht zu viel höre auf sie. Mein Mann kommt bei Analsex schneller, es liegt an der Mischung aus, enger und wow wir tun es Anal, sagte er mir mal.
LG
Skorpionfrau

Nicht von Heute auf Morgen
Die meisten Frauen ziehen es wahrscheinlich vor, wie beim normalen Sex 'genommen' zu werden, einfach weil es dann schneller vorüber ist.
Tolle Aussage!Da würde ich es ganz bleiben lassen.
Grundvoraussetzung ist erst mal das es beide Partner wollen und dann sollte man erst mal langsam anfangen.Beim ersten Mal direkt rein und los wird nicht funktionieren,sonst wird die Frau sehr schnell die Lust daran verlieren.
Also erst mal vorsichtigt streicheln,liebkosen.Beim ersten Mal vielleicht nur die Finger vorsichtig benutzen und sich dann je nachdem langsam rantasten.
Der Anus ist ein sehr sensibler Bereich und der Schliessmuskel muss sich erst dran gewöhnen sprich ausdehnen,je öfter dann der Analverkehr praktiziert wird je besser und einfacher wird es dann für beide.
Wenn der Anus dann flexibler geworden ist kann es dann auch richtig zur Sache gehen und die Frau wird auch Ihren Spass bei der Sache haben. Nur wird das nicht von Heute auf Morgen funktionieren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2003 um 9:58
In Antwort auf Juergen3

Nicht von Heute auf Morgen
Die meisten Frauen ziehen es wahrscheinlich vor, wie beim normalen Sex 'genommen' zu werden, einfach weil es dann schneller vorüber ist.
Tolle Aussage!Da würde ich es ganz bleiben lassen.
Grundvoraussetzung ist erst mal das es beide Partner wollen und dann sollte man erst mal langsam anfangen.Beim ersten Mal direkt rein und los wird nicht funktionieren,sonst wird die Frau sehr schnell die Lust daran verlieren.
Also erst mal vorsichtigt streicheln,liebkosen.Beim ersten Mal vielleicht nur die Finger vorsichtig benutzen und sich dann je nachdem langsam rantasten.
Der Anus ist ein sehr sensibler Bereich und der Schliessmuskel muss sich erst dran gewöhnen sprich ausdehnen,je öfter dann der Analverkehr praktiziert wird je besser und einfacher wird es dann für beide.
Wenn der Anus dann flexibler geworden ist kann es dann auch richtig zur Sache gehen und die Frau wird auch Ihren Spass bei der Sache haben. Nur wird das nicht von Heute auf Morgen funktionieren.

Ganz so unrecht....
hat knuddelchen nicht aber die sache ist ein bisschen überspitzt formuliert.
es wäre ziemlich naiv zu glauben dass nur jene frauen analverkehr mitmachen die es auch angenehm oder erregend finden. und es entspringt einer ganz dunklen männerphantasie, dass jede frau mit 'dehnen und gleitmittel' soweit zu bringen ist, dass sie analverkehr längere zeit ertragen könnte. ich hab's genügend oft versucht aber bei mir ist nach zwei fingern einfach schluss. alles dickere empfinde ich beim besten willen nicht mehr als angenehm. trotzdem lasse ich meinen mann auch mal 'hinten ran' aber dann möchte ich schon dass es schnell geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2003 um 19:37
In Antwort auf saibh_12250299

Ganz so unrecht....
hat knuddelchen nicht aber die sache ist ein bisschen überspitzt formuliert.
es wäre ziemlich naiv zu glauben dass nur jene frauen analverkehr mitmachen die es auch angenehm oder erregend finden. und es entspringt einer ganz dunklen männerphantasie, dass jede frau mit 'dehnen und gleitmittel' soweit zu bringen ist, dass sie analverkehr längere zeit ertragen könnte. ich hab's genügend oft versucht aber bei mir ist nach zwei fingern einfach schluss. alles dickere empfinde ich beim besten willen nicht mehr als angenehm. trotzdem lasse ich meinen mann auch mal 'hinten ran' aber dann möchte ich schon dass es schnell geht.

Selbst schuld sag ich da nur
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2003 um 20:30

Mein Rat:
Also, auf alle Fälle solltest Du super vorsichtig sein! Denn Du kannst ihr Arsch-weh-tun (und das im wahrsten Sinne des Wortes) Wenn Du dann drinnen bist, dann mußt Du schon stoßen, aber am Angenehmsten machst Du das wenn Du gleichzeitig etwas mit ihrem Kitzler spielst!! Dann wird sie weiterhin feucht und es funktioniert besser. Die Männer kommen immer schneller weil das Loch ja viel enger ist. Probier es einfach aus, aber sei wirklich sehr vorsichtig mit Deiner Freundin. Wenn Du es einmal versaust, dann ist es das letzt Mal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2003 um 21:35

Dankeschön schon mal...
für die vielen Antworten, aber ich habe eine Frage, die ich unbedingt noch loswerden muss. Ist es für eine Frau angenehmer MIT Kondom?? Ich stelle mir vor, dass dann die Reibung einiges kleiner ist. (Oder ist gar nicht die Reibung das Problem?!?!)

Liebe Grüsse schonbessergebildeter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2003 um 23:01

Lächerlich
Sprich mit deiner Freundin darüber und benutze
nicht das Forum um dich an Detailierten Antworten nicht aufzugeilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen