Home / Forum / Sex & Verhütung / Jungfräulichkeit - das erste Mal / An meinem jungfernhäutchen hängen fäden!hilfe!

An meinem jungfernhäutchen hängen fäden!hilfe!

1. April 2011 um 22:44 Letzte Antwort: 2. April 2011 um 20:15

hallo,
ich bin 19, jungfrau und war leider noch nie beim frauenarzt aber ich werd in den nächsten 2 wochen zum arzt gehen.

jedoch würde ich gern folgendes zuerst klären oder zumindest eine ahnung davon haben.

ich hab mir heute mein jungfernhäutchen angeschaut und er hat ziemlich weit vorne ein kleines loch. sonst geht es über die ganze scheidenöffnung. was ich komisch finde: es hängen von meinem jungfernhäutchen einige "fetzen" ab. die sind ca 3 mm lang. mein jungfernhäutchen schaut also irgendwie zerfetzt und gar nicht schön aus. außerdem hab ich versucht mir ein tampon einzuführen und es hat nicht geklappt.
was sind diese fäden die da runterhängen?? kennt das jemand? ich mach mir so sorgen! ist das jungfernhäutchen vielleicht zu dick und die fäden haben sich duch verletzungen gebildet?

Mehr lesen

2. April 2011 um 20:15

Vererbt?
Heißt das ich hatte mein ganzes leben lang einen Pilz? Wenn man lange einen Pilz hat, dann kann man doch nicht mehr schwänget werden.
Kann ich den behandeln? Es ist halt komisch, dass die Fäden die hängen aus Fleisch sind.

Das mim Tampon hab ich heute schnell geschafft aber das rausziehen nach nur 15
Minuten war schrecklich.

Gefällt mir