Home / Forum / Sex & Verhütung / An girls: Habt ihr schon mal euch bezahlenlassen?

An girls: Habt ihr schon mal euch bezahlenlassen?

14. April 2011 um 15:01

Seit langem fantasiere ich davon und es gibt eine Gelegenheit es zu verwirklichen. Da ich ihn flüchtig kenne und mir gefällt kann ich es mir gut vorstellen. Aber ... weis nicht ob ich das kann.

Habt ihr schon mal? Wie habt ihr euch dabei und danach gefühlt? War er fremd ...

So viele Fragen ...

14. April 2011 um 16:19

Mmm
willst du eine ... sein?

wenn ja dann lass dich bezahlen wenn nein lass es
im übrigen wenn eine frau erwatet das er die rechnung (z.b. getränk) zahlt und sie dann mit ihm sex hat ist sie auch nichts anderes als eine prostituierte

also entscheide was du sein willst

Gefällt mir

14. April 2011 um 16:50

Interessante Fantasie
heisssss

Aber ich würde es niemals trauen. Habe auch dafür meinen Mann ...

Aber wenn du single bist ...

Deine Entscheidung

Gefällt mir

14. April 2011 um 16:53

Die
meisten ''girls'' sind keine nutten
wir lassen uns doch nicht bezahlen!! was soll die frage?? Gibt natürliche welche die das machen.
Mein Schatz macht das aber so gut, er braucht mich nicht zu bezahlen^^xD

Gefällt mir

14. April 2011 um 16:55
In Antwort auf adm33

Mmm
willst du eine ... sein?

wenn ja dann lass dich bezahlen wenn nein lass es
im übrigen wenn eine frau erwatet das er die rechnung (z.b. getränk) zahlt und sie dann mit ihm sex hat ist sie auch nichts anderes als eine prostituierte

also entscheide was du sein willst

Wenn sie es ERWARTET
ist das schon scheiße
aber wenn er darauf besteht und sie einwilligt ist das was völlig anderes.
Mein freund gibt mir auch gerne mal ein Drink aus, da ist doch nichts dabei

Gefällt mir

14. April 2011 um 16:56
In Antwort auf adm33

Mmm
willst du eine ... sein?

wenn ja dann lass dich bezahlen wenn nein lass es
im übrigen wenn eine frau erwatet das er die rechnung (z.b. getränk) zahlt und sie dann mit ihm sex hat ist sie auch nichts anderes als eine prostituierte

also entscheide was du sein willst

Aah
jetzt verstehe ichs..
ja ist sie
er dann aber auch und zusätzlich noch ziemlich DUMM

Gefällt mir

14. April 2011 um 17:09

Sie sagt doch fantasie, spiel
mein Mann macht es mir auch mal spielerisch.

Sonst bestellt er hobbyfrauen für seine Kunden mal ... GRRR

1 LikesGefällt mir

15. April 2011 um 13:33

Ich hab...
mit meinem Ex Freund schon für 50 Euro geschlafen. Die Bedingung war:Ich bin solo und mit Kondom. Er hat den Vorschlag gemacht,sieht gut aus und im Bett hatten wir auch immer Spass, also sprach nichts dagege
Für eine feste Beziehung wollte ich ihn nicht mehr. Inzwischen sind wir 500 Km auseinander aber telefonieren noch regelmäßig.

Gefällt mir

15. April 2011 um 13:39

Es gibt keine frauen gratis.
Die teuerste ... ist immer die eigene Frau.und ich meine ... nicht abwertend aber hier gehts ja um diereckte zahlungen.
so für 2000 euro fahre ich 18 mal in einen club habe 30 mal sex und 20 verschiedene frauen. club eintritt 99 euro und fi...en bis der artzt kommt. eine mio da frage ich mich endweder ist die rolf benz
schon durchgesessen oder die breitling am arm ist zu eng eingestellt unglaublich ich möchte niemanden etwas unterstellen aber ich glaube für ein slk gebraucht 30000 euro sieht die welt schon ganz anders aus. der sommer steht vor der tür und schön mit einem slk die brötchen holen morgens. das nur mal so zum nachdenken.
es spielt auch keine rolle ob ich eine frau im kaffe oder in einem anderen laden trefe sie kostet immer geld und selbst wen sie ihre drei drinks selber zahlen möchte was ein man ja nicht zulassen würde.und ob ich mit ihr sex habe oder nicht sie kostet.
termin im netz alles klar uhrzeit strasse haus nummer tel.
tel anreise ist das etwa gratis.
es gibt keine frau gratis.
und jede frau die ein gutes angebot hat ist in meinen augen schön doof solte sie es nicht nutzen.

1 LikesGefällt mir

15. April 2011 um 17:11

Keine N.t.e
Aber wenn ich mit einer Frau Blinddate habe, kann ich mir schon vorstllen mich erkenntlich zu zeigen WENN es zu Lust kommen sollte.

Gefällt mir

15. April 2011 um 20:56

ICH
würde nicht mal im Traum daran denken, etwas für sex zu bezahlen.
Der Punkt ist, dass ich dann immer das Gefühl hätte, sie macht es "nur" wegen Geld - und hat gar keinen Spass dran.
Aber der SPASS ist doch das Wichtigste ... wenn ich immer denken müsste "es gefällt ihr gar nicht, sie tut nur so" .... furchtbar!

Also neeeee .....

Gefällt mir

18. April 2011 um 8:15

Ich glaube wenn MANN
...der Frau einen Koffer mit 500 Scheinen hinlegt...sagen wir es sind nur 200.000 .

Wär würde dann nein sagen???

Ich meine da kann man sich ein Haus mit bauen...
oder ne Wohnung kaufen und bezahlt sein ganzes Leben nie mehr Miete.

Also wäre ich eine Frau...würde ich es definitiv machen.

Und wenn ich nen Mädchen hübsch finde und sie will mir umbedingt 50 geben das wir es tun dann nehm ich das Geld

Also warum nicht umgekehrt?

Gefällt mir

18. April 2011 um 8:23

Stolz
das sehe ich auch so.....ich wäre stolz, wenn mich Männer gegen Geld haben möchten!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir

18. April 2011 um 18:06

Huhu
naja, mal realistisch betrachtet: ne Mille ist schon viel Geld, dafür kann man schon ausgesorgt haben. Und das für nur einen Abend oder ein Wochenende ...

Aber realistisch betrachtet: welcher Typ wird so eine Summe schon auf den Tisch legen? Selbst 100.000 Euro wird kein Typ machen...

Gefällt mir

19. April 2011 um 10:51
In Antwort auf bull2010

Es gibt keine frauen gratis.
Die teuerste ... ist immer die eigene Frau.und ich meine ... nicht abwertend aber hier gehts ja um diereckte zahlungen.
so für 2000 euro fahre ich 18 mal in einen club habe 30 mal sex und 20 verschiedene frauen. club eintritt 99 euro und fi...en bis der artzt kommt. eine mio da frage ich mich endweder ist die rolf benz
schon durchgesessen oder die breitling am arm ist zu eng eingestellt unglaublich ich möchte niemanden etwas unterstellen aber ich glaube für ein slk gebraucht 30000 euro sieht die welt schon ganz anders aus. der sommer steht vor der tür und schön mit einem slk die brötchen holen morgens. das nur mal so zum nachdenken.
es spielt auch keine rolle ob ich eine frau im kaffe oder in einem anderen laden trefe sie kostet immer geld und selbst wen sie ihre drei drinks selber zahlen möchte was ein man ja nicht zulassen würde.und ob ich mit ihr sex habe oder nicht sie kostet.
termin im netz alles klar uhrzeit strasse haus nummer tel.
tel anreise ist das etwa gratis.
es gibt keine frau gratis.
und jede frau die ein gutes angebot hat ist in meinen augen schön doof solte sie es nicht nutzen.

Das klingt nach einer armem Wurst...
... die Frauen nur ins Bett bekommt, wenn sie fleissig mit'm Geldschein winkt.

Die Frauen in meinem Bekanntenkreis inkl. mir sind alle Berufstätig und verdienen ihr eigenes Geld.

Übrigens sprechen mich Männer häufiger auf MEIN Auto an, als umgekehrt - weil ich halt den grössten und dicksten hab.

Gefällt mir

19. April 2011 um 13:31

Frauen die sich zahlen lassen
Nutten nehmen ihr Geld im Voraus, die anderen danach, wobei man bei der zweiten Sorte nicht sicher ist, wie hoch gepokert wird. Da kanns leicht sein dass der Mann bis zu 26 Jahre lang zahlt.
Aber das muss jeder wissen,was er haben will.
Die eine macht es für ein paar Schuhe, die andere für einen Luxusurlaub, die andere für ein schickes Cabriole.

Gefällt mir

19. April 2011 um 19:30

Unglaubliche 102 / 105........................... .............................. ..

Hi !

.........Dein Marktwert ist ja unglaublich gesunken.
In der Diskussion im Sept . 2010 , als es auch darum ging, >>>Sex für Geld und Geld für Sex<<<, war in Deinem Beitrag zu lesen, daß Mann Dir einen 6 stelligen Betrag geboten hatte, Du aber nicht zugegriffen hast. "Nicht mal für ne Million" hast Du geschrieben.

Dagegen war Ich ja sowas von billig.
Hier noch mal mein Beitrag vom 30. Sept. 2010, um 19:37 unter meinem früheren Pseudonym PoppDiva



Hi !

.....Die Diskussion >>>Sex für Geld, Geld für Sex<<< war ja zwischenzeitlich mal ausgesprochen geistlich, moralisch, religiös und überwiegend theoretisch. Im Praktischen war

Sex für Geld, wie auf dem Strich....Echt, da überwiegt unterm Strich das Negative....Denn wer bereit ist, für Sex zu bezahlen, kann schon mal zu denen gehören, die auf normalem Wege nicht jederzeit auf freier Wildbahn "freie Liebe" bekommen können.
Anf. 1970er waren es 2 junge Paare, eines davon Gigo und DasSuperBiest , also mein Ex und Ich, die im Raum Frankfurt eine Zeit lang annonciert haben als Gesellschafter und Hostess. Dahinter verbarg sich Liebe zu Dritt und Liebe zu Viert mit fin. Interessen.

Wenn Du Sex hast mit Menschen, mit denen Du normalerweise nicht intim werden möchtest, nicht mal für einen ONS, dann überkommt Dich alles, aber kein Spaß. Die Männer, die für Sex bezahlen... Na Ja...einige davon , würde Ich sagen, würdest Du normal nicht an Dich ran lassen. Wenn doch, für Geld, dann kostet das in manchen Fällen große Überwindung. Und dann auch noch die Überraschungen: Die merkst Du ja erst, wenn Jemand abgelegt hat. Wenn ein Körper sich anfühlt wie glatter, kalter Fisch, Pickel am Hintern, übergroße Operations-Narben...z.B....
Was es auch gab: Lust-Senioren mit gebuchter jüngerer Begleitung wollten unbedingt in diesem Leben mal Gruppen-X mitgemacht haben bzw. Partnertausch erleben mit einem ganz jungen Paar und waren bereit, dafür zu bezahlen...Ja, Ich habe es gesehen, das ganz besondere Leuchten in den Augen von betagten Herren, wenn die nochmal Gelegenheit hatten, mit einer 19 Jährigen....
( O.K.! Aus unseren früheren Beiträgen und Episoden wißt Ihr ja: Ich, 19 J., das war ein bischen geschwindelt. Das haben wir angegeben, solange Ich Anf. 20 J. war...)
Daß Du Dich danach schlecht fühlst wird nicht ausgeglichen durch die paar Scheinchen, die die auf den Tisch legen, und körperlich Unangenehmes über sich ergehen lassen ist nicht weg, wenn die Besucher wieder zur Tür raus sind. Das Unerquickliche hängt mindestens so lange nach wie das Erquickliche.
Klar kamen auch akzeptable Männer, z.B. Typ verheirateter Geschäftsmann, Mitte/Ende 50 J., gepflegtes Äußere, fühlen sich gut an, stehen noch ihren Mann ...auch jüngere Normalos - vllt. gerade Single oder auf Abwegen - mit denen eine Frau sich beim Sex richtig gut fühlen kann....
Einer war klein, sehr klein, so etwa 1.50 , aber zu unserer Überraschung ausgestattet mit einem sehr ästhetischen XL-Glied (gefühlte 20 x 5 ) und der hatte eine Riesen Ausdauer. Ganz was Neues: Der konnte beim Sex ohne sich zu verenken meine Nippel küssen. Der Kleine war noch nicht fertig, da klingelte schon der Nächste. Dem erkärte mein Freund, daß er ein paar Minuten warten soll, es wäre noch jemand da. Das machte den draußen vor der Tür besonders geil. Ob er nicht dazukommen und mitmachen könnte ? Der Kleinwüchsige hatte nichts dagegen, und so waren wir dann FMMM.

Nicht mal für ne Million, wie hier in einem Beitrag zu lesen ist !? Oh Je, dagegen war Ich ja sowas von billig... !!!
DM 150,-- war so das Übliche für nen echten Dreier oder Vierer. N Fuffi, bzw. je nach Großzügigkeit etwas mehr, gabs fürs Nur-Zugucken.
Könnt auch mal lesen den Beitrag >Erfahrungsberichte< vom 12/07/10 ; 19:42 Uhr.

LG
PoppDiva

P.S.: Zu dem Profilfoto: Hier hat Mutti die Ursprungsrechte.




Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen