Home / Forum / Sex & Verhütung / An Frauen die schon einmal ein Kind vaginal geboren haben!

An Frauen die schon einmal ein Kind vaginal geboren haben!

28. Juli 2010 um 0:59

Spürt ihr seit der Geburt eures Kindes auch innen mehr beim Sex? Meine Hebamme sagte das damals im Geburtsvorbereitungskurs, das man nach einer vaginalen Geburt innen viel mehr spürt als davor. Ich hielt das für eine Art "leeres Versprechen". Doch nach der Geburt durfte ich feststellen, das es (bei mir zumindestens) wirklich stimmt und wollte jetzt mal fragen wie das bei euch so ist? Spürt ihr auch innen mehr als davor? Ich konnte vor der Geburt nur einen vaginalen Orgasmus bekommen, wenn er genau auf der richtigen Stelle in der richtigen Stellung war, so dass er am G-Punkt war und es dauerte schon recht lange und ich musste mich total darauf konzentrieren. Seit der Geburt ist es so, das mein Freund in mich eindringt und schon nach wenigen Bewegungen bekomme ich einen ganz intensiven Orgasmus. Es dauert vielleicht zwei oder drei Minuten und irgendwie ist jetzt alles innen eine einzig erogene Zone. Einerseits ist es toll, das es so schnell und problemlos klappt, andererseits finde ich es schade, das ich nicht mehr länger durchhalte. Es würde mich jetzt interessieren ob das wirklich stimmt und bei allen Frauen so ist, oder nur bei wenigen oder ob es damit gar nichts zu tun hatte. Danke für eure Antworten.

30. Juli 2010 um 0:17

Schade
das mir hier niemand antwortet

Gefällt mir

2. Januar 2011 um 20:42
In Antwort auf maryjoanna1982

Schade
das mir hier niemand antwortet

Es hat sich nix verändert!
Hallo!

Ich habe 3 Kinder davon habe ich 2 vaginal geboren aber nach beiden Geburten fühlte sich nichts anders an.
Zwar waren die Stellen an denen ich genäht worden bin empfindlicher aber das legte sich nach ein paar Wochen auch wieder.

LG Nici

Gefällt mir

5. Januar 2011 um 23:58

Leider ist es bei mir nicht so
ich habe nach 2 vaginalen Entbindungen leider diese Erfahrung nicht machen können. Würd es mir aber wünschen, auf diese Art auch mal zu meinem Orgasmus zu kommen.

Gefällt mir

9. Januar 2011 um 19:49

Hey
also ich habe vor einem jahr entbunden und muss sagen das auch mehr spüre ich wusste avor nicht wo mein G punkt war jetzt weiss ich es doch für den vaginalen orgasmus reicht das leider noch nicht. naja villeicht nach dem 2. kind wer weiss?

Gefällt mir

12. Januar 2011 um 10:30

Im Gegenteil Vaginismus
Du bist ja wirklich zu beneiden. Bei mir war es genau das Gegenteil, ich hatte überhaupt keine Lust mehr und im Nachhinein würde ich es als Vaginismus bezeichnen, da jedes Eindringen einfach nur schmerzhaft war. Demzufolge hatte ich jahrelang null Bock auf Sex, ja nichtmal mehr irgendwelche lustvollen Gefühle.

Gefällt mir

12. Januar 2011 um 10:38
In Antwort auf lili83102

Hey
also ich habe vor einem jahr entbunden und muss sagen das auch mehr spüre ich wusste avor nicht wo mein G punkt war jetzt weiss ich es doch für den vaginalen orgasmus reicht das leider noch nicht. naja villeicht nach dem 2. kind wer weiss?

G punkt
Das versteh ich so nicht ganz. du weißt wo dein g punkt ist, bekommst aber keinen O? Also bekommst du deinen O nur durch Stimulation der Klitoris? Frauen kommen unterschiedlich, manche bekommen einen O schon durch reine Muskelkontraktion. Vaginal, klitoral, g punkt. Das ist doch nur der Ort, wo der O ausgelöst wird, mal abgesehen vom KOPF, wo er eigentlich erst "ins rollen" kommt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen