Home / Forum / Sex & Verhütung / An Frauen die schon einmal ein Kind vaginal geboren haben!

An Frauen die schon einmal ein Kind vaginal geboren haben!

28. Juli 2010 um 0:56

Spürt ihr seit der Geburt eures Kindes auch innen mehr beim Sex? Meine Hebamme sagte das damals im Geburtsvorbereitungskurs, das man nach einer vaginalen Geburt innen viel mehr spürt als davor. Ich hielt das für eine Art "leeres Versprechen". Doch nach der Geburt durfte ich feststellen, das es (bei mir zumindestens) wirklich stimmt und wollte jetzt mal fragen wie das bei euch so ist? Spürt ihr auch innen mehr als davor? Ich konnte vor der Geburt nur einen vaginalen Orgasmus bekommen, wenn er genau auf der richtigen Stelle in der richtigen Stellung war, so dass er am G-Punkt war und es dauerte schon recht lange und ich musste mich total darauf konzentrieren. Seit der Geburt ist es so, das mein Freund in mich eindringt und schon nach wenigen Bewegungen bekomme ich einen ganz intensiven Orgasmus. Es dauert vielleicht zwei oder drei Minuten und irgendwie ist jetzt alles innen eine einzig erogene Zone. Einerseits ist es toll, das es so schnell und problemlos klappt, andererseits finde ich es schade, das ich nicht mehr länger durchhalte. Es würde mich jetzt interessieren ob das wirklich stimmt und bei allen Frauen so ist, oder nur bei wenigen oder ob es damit gar nichts zu tun hatte. Danke für eure Antworten.

30. Juli 2010 um 16:10

Schade
das mir hier niemand antwortet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2010 um 21:01
In Antwort auf lily_12323553

Schade
das mir hier niemand antwortet.

Hallo
ich habe 2 geburten hintermir,und muss sagen das es bei mir genau das gegenteil war,ich habe vor der geburt der kinder den penis intensiver geschpürt, es hat bei mir eine lange zeit gedauert bis ich wider spaß hatte und einen orgasmus,jetzt bei meiner 2 ehe spüre ich es wider intensiver, ob das am partner liegt? zumindestens habe ich zu ihm mehr vertrauen, ich gehe davon aus das es alles eine kopfsache ist. mein jetziger mann sagte mir mal das meine vagina zu schlaf wäre, könnte mal versuchen den becken anzuziehen, das habe ich nie versucht,ist mir zu blöd, kann mein mann hat verständnis ich habe auch 2 kinder bekommen die nicht gerade die kleinsten und leichtesten waren. ich mein das damals eine hebamme sagte,nach der geburt ist eine frau unten rum nicht mehr wie vorher, vor 11j.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 12:46

Da
gab es mal eine Dokumentation von der BBC im Fernsehen. Da ging es um Sex in der Schwangerschaft oder nur um die Schwangerschaft? Dort ging es auch darum, dass nach einer Geburt, die Scheide empfindlicher ist als vorher, weil sich dort neue Blutgefäße bilden... Mist hab es mir natürlich nicht genau genug gemerkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 23:25

...
Keine Ahnung ob es an der Geburt meiner Kinder lag oder einfach an der zunehmenden Erfahrung, die man im Laufe der Jahre bekommt ...Aber ich komme seeehr schnell. Und für mich ist der Sex sehr viel besser geworden in den letzten Jahren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram