Forum / Sex & Verhütung

An euch Männer da draußen:Ekel vorm Oralsex???

Letzte Nachricht: 4. Juli 2003 um 11:25
01.07.03 um 17:00

Hey ihr,
mir brennt schon seid Jahren nur ein Thema auf der Seele.
Ich kann mir net vorstellen,dass ihr Männer euch beim Oralverkehr mit einer Frau net ekelt.Ich meine viele Frauen ekeln sich davor,das Sperma eines Mannes zu schlucken oder in den Mund zu nehmen.Ist das bei euch net genauso?Im Grunde ist das doch das gleiche in grün...
Ich bin völlig ratlos und würde mich über ein paar nette Antworten auf meine Bedenken freuen...
Tschüssi

Mehr lesen

01.07.03 um 17:12

Ich bin zwar eine frau.....
.....aber ich muss mal wieder meinen senf dazu abgeben ;o)

hier gibt es ja immer wieder das thema, dass es frauen ekelt männer einen zu blasen. ähm, wie kann mich der körper des menschen, den ich liebe, anekeln???? sperma ist ne körperflüssigkeit wie blut oder spucke und nicht mehr und sein penis gehört zu seinem körper wie seine hände und seine füsse!!!! davor ekelt sich doch auch keine frau. ein blowjob kann nur eklig sein, wenn es nicht hygienisch ist, aber doch nicht wenn der mann frisch geduscht ist.

und ob es männer anekelt? also ich habe noch keinen getroffen....im gegenteil......alle fanden es toll, so wie ich es toll und geil finde einem mann (auch bis zum schluss) einen zu blasen!

tigerle

Gefällt mir

01.07.03 um 20:48

Hab noch keinen mann...
...kennengelernt, dem vor oralsex grauste-im gegenteil!!!!

Gefällt mir

01.07.03 um 20:53

Ich finde das total scharf.....
Also ich lecke meine Freundin sehr gerne. Lecke sogar immer bis sie dann kommt.

1 -Gefällt mir

01.07.03 um 22:30

Mal abgesehen von den Kommentaren vor mir...
... finde ich, dass es mich nicht ekelt. Natürlich kommt es mit Sicherheit auf den Partner an, ob es nach einer Woche in der Widlnis genauso erotisch ist wie an normalen Wochentagen kann ich nicht beurteilen. Auch kann ich es nicht beurteilen wenn eine Frau einen besonderen Geruch oder Geschmack hätte, aber bei mir war die Liebe bisher immer da, so dass ich gar nicht darüber nachgedacht habe. Auf jeden Fall weniger als es die Frauen bezogen auf dieses Thema machen und auch bezogen auf den Oralsex den Sie geben ! Ich finde ja sogar das dies einfach dazu gehört und mir macht es Spass und es törnt mich an !!!
Ein hoch auf Oralsex in jeder Hinsicht !!!

Gefällt mir

02.07.03 um 1:14

Nein.
Anscheinend enthält die Scheidenflüssigkeit ein Pheromon, das Männer antörnt - ich jedenfalls kann da kaum widerstehen

Ok, wenn die Dame kurz zuvor pinkeln war und offensichtlich das Klopapier alle war, gut, das kann einen Mann schon davon abhalten, sollte aber selbstverständlich sein!

Grüße
Lernyd

1 -Gefällt mir

02.07.03 um 8:34

Es ist einfach nur geil,
eine Frau zu lecken, sofern die hygienischen Verhältnisse einwandfrei sind, womit ich nicht meine, dass sie sich unmittelbar vorher geduscht haben muss, aber "eine Woche in der Wildnis", wie unten geschrieben, ist sicherlich nicht förderlich für einen guten Geruch oder Geschmack. Aber ansonsten gilt: Je länger und schleimiger (sorry für den Ausdruck) desto besser. Und gerne bis zum Schluss!

Martin

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

02.07.03 um 10:33

Neugierde
Hallo Tapewormy,
ich denke, Männer sind sexuell einfach wissbegieriger, ob von Natur aus oder aus der Erziehung oder was auch immer lasse ich mal dahingestellt.
Als ich das erste Mal meine damalige Freundin mit der Zunge verwöhnte, war ich 16 und neugierig drauf. Außerdem mangels Kondomen ...
In meiner jetzigen Partnerschaft gehört es fast zu jedem Vorspiel und wenn sie mich nicht vorher unterbricht, führe ich sie dabei gern jedesmal wieder zum Orgasmus.
Ich liebe es, wenn sie sich vor Lust windet und habe das Gefühl, daß sie sich bei keiner anderen Sex-Variation mehr fallenlassen kann.
Viele Grüße
Henry

1 -Gefällt mir

02.07.03 um 22:48

Fand ich auch so krass!
Ja gell!

Fand ich ehrlich gesagt bissel daneben von Miranda - andererseits, ich denke, wenn sie damit ein Prob hat, sollte man das auch respektieren können (vor allem wenns so ne Kleinigkeit ist), wenn es dem einen nichts ausmacht ist keine Garantie dafür, dass es für den anderen passt!

Viele Grüße
Lernyd

Gefällt mir

03.07.03 um 16:14
In Antwort auf

Neugierde
Hallo Tapewormy,
ich denke, Männer sind sexuell einfach wissbegieriger, ob von Natur aus oder aus der Erziehung oder was auch immer lasse ich mal dahingestellt.
Als ich das erste Mal meine damalige Freundin mit der Zunge verwöhnte, war ich 16 und neugierig drauf. Außerdem mangels Kondomen ...
In meiner jetzigen Partnerschaft gehört es fast zu jedem Vorspiel und wenn sie mich nicht vorher unterbricht, führe ich sie dabei gern jedesmal wieder zum Orgasmus.
Ich liebe es, wenn sie sich vor Lust windet und habe das Gefühl, daß sie sich bei keiner anderen Sex-Variation mehr fallenlassen kann.
Viele Grüße
Henry

Zustimmung
Hallo,

seine Frau oral zu verwöhnen ist doch ein Gefühl totaler Verbundenheit. Ich kann Henry nur zustimmen. Die Frau kann sich am besten fallen lassen. Es hat auch den Anschein, dass ihr Empfinden beim Verwöhnen mit der Zunge wesentlich intensiver ist. Oralsex gehört bei uns an sich auch meist zum Vorspiel oder auch zur Hauptmahlzeit *fg*. Es ist relativ einfach, die Frau mit der Zunge zum Orgasmus zu treiben, wenn sich beide Partner dem voll hingeben. Ansonsten ist Oralsex einfach mega geil.

Liebe grüße
steffen

Gefällt mir

03.07.03 um 19:51

Ekel? Im Gegenteil
Hi,

mich ekelt es überhaupt nicht. Hab mir ehrlich gesagt auch noch nicht die Frage gestellt. Schon allein der Duft zieht mich magisch an. Mich bringt es immer ganz schön in Wallung und meine Partnerin erst recht.

Gruß
Stefan

Gefällt mir

04.07.03 um 11:25
In Antwort auf

Ich bin zwar eine frau.....
.....aber ich muss mal wieder meinen senf dazu abgeben ;o)

hier gibt es ja immer wieder das thema, dass es frauen ekelt männer einen zu blasen. ähm, wie kann mich der körper des menschen, den ich liebe, anekeln???? sperma ist ne körperflüssigkeit wie blut oder spucke und nicht mehr und sein penis gehört zu seinem körper wie seine hände und seine füsse!!!! davor ekelt sich doch auch keine frau. ein blowjob kann nur eklig sein, wenn es nicht hygienisch ist, aber doch nicht wenn der mann frisch geduscht ist.

und ob es männer anekelt? also ich habe noch keinen getroffen....im gegenteil......alle fanden es toll, so wie ich es toll und geil finde einem mann (auch bis zum schluss) einen zu blasen!

tigerle

Verallgemeinerungen...
sind recht gefährlich. Du behauptest "davor ekelt sich doch auch keine frau". Also ich kenne vier Frauen, die zumindest bei mir ein Problem damit hatten; egal ob ich mich vorher geduscht habe oder nicht. Und an der Dauer und Intensität der Beziehung kann es auch kaum liegen, denn bei meiner Ehefrau war das auch schon immer so; sowohl in den "Sturm-und-Drang"-Jahren als auch nach mehreren Ehejahren.

Und um noch mal zum eigentlichen Posting zurück zu kommen: Ich kann den Autoren der andere Beiträge eigentlich nur noch zustimmen: Ihre Säfte sind ganz und gar nicht ekelig und der Duft , der davon ausgeht, ist einfach geil!

Etwas anderes ist es, wenn sie ihre Regel hat.

Kidpaddle

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers