Forum / Sex & Verhütung

An die Männer: wie mache ich ihn total verrückt? Tipps gesucht

Letzte Nachricht: 20. Dezember 2011 um 20:55
A
an0N_1211618999z
05.12.11 um 21:14

Guten abend zusammen,

ich habe einen Mann kennen gelernt, den ich total verrückt machen will, sexuell gesehen.
das problem ist, dass er im vergleich zu mir sehr erfahren ist und ich mich dabei nicht irgendwie blöd anstellen will. ich bin anfang 20, er 40, das sagt einiges.
klar, ich hatte einige männer, hab mich da aber nie wirklich "angestrengt" und ich möchte ihm ein unvergessliches erlebnis bieten.
ich freue mich sehr darauf, am wochenende werden wir nach einigen treffen wohl das erste mal miteinander schlafen, ich will es unbedingt.
wie mache ich ihn dabei richtig geil? ich würde ihn schon gerne im vorfeld in der bar richtig anheizen.
hab aber nicht wirklich ideen.

erzählt mal...

Mehr lesen

A
an0N_1211618999z
05.12.11 um 21:26

Ja
ich denke auch, dass er die führung übernimmt. ich bin generell etwas devot. er soll aber merken, dass es mir gefällt und ich es so geil finde...

Gefällt mir

A
an0N_1211618999z
06.12.11 um 18:00

.
hat jemand noch sinnvolle tipps?
wir werden zum 1. mal sex haben... (also zum 1. mal mit neuem partner)

Gefällt mir

A
an0N_1290661399z
06.12.11 um 20:38


Was ist der "Vaterkomplex"?
Was genau kann die Ursache sein?
Wodurch drückt sich diese Krankheit aus?
Wie bei Frauen und wie bei Männern?
Wie geht man dagegen vor? Therapie?
Wie wird eine entsprechende Behandlung durchgeführt?

Gefällt mir

M
marla_12527743
06.12.11 um 22:37

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Also: Mein jetziger Freund hat, bevor er mit mir zusammen gekommen ist, schon einiges an Erfahrung gesammelt. Er war hingegen die erste Person, mit der ich je geschlafen habe.
Am Anfang habe ich mich - natürlich - sehr trottelig & grottig angestellt. Das kann dir gott sei Dank ja nicht passieren. & wenn ihr eine wirklich langfristige Beziehung führen wollt, dann wird "das erste Mal" nicht so wichtig sein. Ja, das ist was besonderes aber du kannst noch nicht wirklich wissen, worauf er steht. Das musst du erst herausfinden & dir erarbeiten. Aber was ich von meinem Freund berichten kann:
Er übernimmt zwar gerne die Führung, aber ich habe etwas sehr, sehr, sehr interessantes beobachtet. Wir waren auf ner Party. Ich hatte so 'n kurzen, schwarzen, eng anliegenden Rock an, der an der Taillie ansetzt (ich weiß nicht, wie die heißen, sind auf jeden Fall sehr kurz.) Dann hatte ich darüber noch einen Pulli an. Der war nicht wirklich ausgeschnitten, aber auch dieser lag ein bisschen an. & sehr, sehr hohe Schuhe (fast 14cm). Natürlich musst du in so Schuhen vorher Laufen üben soll ja keine Peinlichkeit werden Ich hab ein bisschen getanzt & dabei auch bewusst drauf geachtet, dass ich schööööön meine Hüften kreisen lasse & sowas. Wir haben die Party dann, etwas angeheitert, frühzeitig verlassen. Dann sind wir noch durch die Straßen & auch da hab ich noch ein bisschen gesungen & getanzt. Eben auf dem Weg. An Straßenschildern & Fußgängerampeln. War nicht viel los, konnte mir das erlauben ;D In seinem Zimmer ist er dann über mich hergefallen. Haben uns auch lange davor nicht gesehen, aber das war schon fast rabiat. Hab ihn dann ans Bett gekettet (mit den Händen) & für ihn gestrippt. Das musst du aber schön langsam machen & vorher auch üben. Ist nicht schlimm, wenns nicht ganz perfekt ist. Wichtig ist, dass du dich dabei wohl fühlst, dann wird er ganz sicher auch seinen Spaß daran haben.
Dann hab ich ihm die Augen verbunden & ein bisschen an ihm rumgespielt. Aber nicht zu viel. Du busst ihn schön hinhalten, damit er schon fast bettelt. Ganz wichtig: Er darf dich nicht anfassen. & du darfst ihm nicht weh tun. Streicheln, lutschen, alles erlaubt. Aber wenn ihm etwas nicht gefällt, dann solltest du die Tätigkeit einstellen. Na ja, der Sex dann war ziemlich geil. Du musst dann aber reiten. Nach einer Weile hab ich ihm dann die Schellen abgenommen & er durfte mich anfassen.

Vielleicht hilft dir das ja. Aber du darfst nicht vergessen: Verkrampfe nicht, nichts muss perfekt sein. Wichtig ist nur, dass du dich dabei wohl fühlst & Spaß hast. Dann ist alles gut. & verstell dich nicht
Viel Glück & Spaß. höhö =*

3 -Gefällt mir

A
an0N_1223859399z
06.12.11 um 23:03

Barbie, wie du siehst,
kommt da nicht viel an Tips.
Lass es auf dich zukommen und berichte uns über den Verlauf. Das ist wohl das Mindeste was du uns schuldest.

Gefällt mir

A
an0N_1211618999z
09.12.11 um 16:37
In Antwort auf marla_12527743

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Also: Mein jetziger Freund hat, bevor er mit mir zusammen gekommen ist, schon einiges an Erfahrung gesammelt. Er war hingegen die erste Person, mit der ich je geschlafen habe.
Am Anfang habe ich mich - natürlich - sehr trottelig & grottig angestellt. Das kann dir gott sei Dank ja nicht passieren. & wenn ihr eine wirklich langfristige Beziehung führen wollt, dann wird "das erste Mal" nicht so wichtig sein. Ja, das ist was besonderes aber du kannst noch nicht wirklich wissen, worauf er steht. Das musst du erst herausfinden & dir erarbeiten. Aber was ich von meinem Freund berichten kann:
Er übernimmt zwar gerne die Führung, aber ich habe etwas sehr, sehr, sehr interessantes beobachtet. Wir waren auf ner Party. Ich hatte so 'n kurzen, schwarzen, eng anliegenden Rock an, der an der Taillie ansetzt (ich weiß nicht, wie die heißen, sind auf jeden Fall sehr kurz.) Dann hatte ich darüber noch einen Pulli an. Der war nicht wirklich ausgeschnitten, aber auch dieser lag ein bisschen an. & sehr, sehr hohe Schuhe (fast 14cm). Natürlich musst du in so Schuhen vorher Laufen üben soll ja keine Peinlichkeit werden Ich hab ein bisschen getanzt & dabei auch bewusst drauf geachtet, dass ich schööööön meine Hüften kreisen lasse & sowas. Wir haben die Party dann, etwas angeheitert, frühzeitig verlassen. Dann sind wir noch durch die Straßen & auch da hab ich noch ein bisschen gesungen & getanzt. Eben auf dem Weg. An Straßenschildern & Fußgängerampeln. War nicht viel los, konnte mir das erlauben ;D In seinem Zimmer ist er dann über mich hergefallen. Haben uns auch lange davor nicht gesehen, aber das war schon fast rabiat. Hab ihn dann ans Bett gekettet (mit den Händen) & für ihn gestrippt. Das musst du aber schön langsam machen & vorher auch üben. Ist nicht schlimm, wenns nicht ganz perfekt ist. Wichtig ist, dass du dich dabei wohl fühlst, dann wird er ganz sicher auch seinen Spaß daran haben.
Dann hab ich ihm die Augen verbunden & ein bisschen an ihm rumgespielt. Aber nicht zu viel. Du busst ihn schön hinhalten, damit er schon fast bettelt. Ganz wichtig: Er darf dich nicht anfassen. & du darfst ihm nicht weh tun. Streicheln, lutschen, alles erlaubt. Aber wenn ihm etwas nicht gefällt, dann solltest du die Tätigkeit einstellen. Na ja, der Sex dann war ziemlich geil. Du musst dann aber reiten. Nach einer Weile hab ich ihm dann die Schellen abgenommen & er durfte mich anfassen.

Vielleicht hilft dir das ja. Aber du darfst nicht vergessen: Verkrampfe nicht, nichts muss perfekt sein. Wichtig ist nur, dass du dich dabei wohl fühlst & Spaß hast. Dann ist alles gut. & verstell dich nicht
Viel Glück & Spaß. höhö =*

.
sowas ähnliches hab ich mal bei einer ex-affäre gemacht. ist sehr geil. dafür muss man sich etwas länger kennen. gerade am anfang wäre ich noch etwas schüchtern.

ich hab mir überlegt mal nichts darunter anzuziehen, aber dafür ist es jetzt etwas zu kalt.

vielen dank auch für die anderen tipps.
falls jemand noch welche hat, würde ich mich sehr freuen.

ich werde dann berichten.

mein fast-freund ist generell sehr offen, zum glück.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

rosaliadrolla
rosaliadrolla
09.12.11 um 17:12

Jede Menge )
So wie ich meine Männer kenne - alles, was mit dem Po zu tun hat. Entweder mit meinem Po oder mit ihrem. Das Blasen mit dem Finger (Dildo) im Po macht sie regelrecht verrückt. Und natürlich eine andere Frau zu verführen ( da bin ich gefragt ) Das klappt selten, braucht Geduld und entsprechende Umgebung aber spannend ist es. Ich mache das meist im Urlaub.

Gefällt mir

M
miina_12893107
10.12.11 um 21:34

Männerhemden
Viele von uns (so auch ich) stehen wahnsinnig drauf, wenn Sie ein Männerhemd und nix drunter anzieht. Natürlich nur daheim. Wirkung läßt nicht lange auf sich warten, garantiert!
Ansonsten sind ja schon nette Tips hier gegeben worden. Als Frau bist du mit Waffen geboren worden - setze sie ein. Sei ganz Frau und du selbst.
Viel Spaß

Gefällt mir

O
oli_12661028
11.12.11 um 3:19

Tipp
kauf dir ne real doll
da kannst du langfristig viel geld sparen und hast immer dein spaß

Gefällt mir

A
an0N_1211618999z
12.12.11 um 21:30

.

wenn du unter einem kurzen rock halterlose trägst, sieht man dann nicht den spitzenrand oben? wäre mir dann in der öffentlichkeit irgendwie peinlich.
hab mir zwar welche gekauft, wollte aber doch zur unsexy strumpfhose greifen.

1 -Gefällt mir

A
an0N_1211618999z
20.12.11 um 20:55

.
vielleicht interessiert es ja jemanden, wie es so gelaufen ist.

es war einfach perfekt und er fand alles sehr geil.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers