Home / Forum / Sex & Verhütung / An die Männer...

An die Männer...

6. Juni 2018 um 14:53

hattet Ihr schon mal den Verdacht, dass Eure Frau/Freundin fremdgegangen ist? Wie habt ihr es gemerkt und wie habt Ihr reagiert?

7. Juni 2018 um 0:48

Meine Ex ist fremdgegangen, sie sagte es mir und machte schluss......   aber das gehört zur vergangenheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2018 um 7:07

Da bin ich mir nicht so sicher. Zum einen gibt es schon ziemlich abgebrühte Menschen, die sich sehr gut verstellen können, zum anderen würde ich z.B. in meiner grenzenlosen Naivität nicht unbedingt direkt ans Fremdgehen denken, wenn meine Freundin ihr Verhalten ändern würde.

Sonst würde es wohl kaum Affären geben, bei denen der Partner irgendwann überrascht ist, wenn's rauskommt. Da zu sagen "Er/sie hätte nur die Signale sehen müssen" ist billig. Von außen betrachtet sieht es immer einfach aus.

Gibt auch genug Menschen, die ständig glauben, dass der Partner fremdgeht, obwohl nichts ist.

Ich denke, wir Menschen sehen oft genug nur das, was wir sehen wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2018 um 9:22

Meine erste Frau ist fremdgegangen, allerdings hat da unsere Ehe sowieso nur noch auf dem Papier bestanden. Ich hatte dennoch keinen Verdacht, sie hat es mir hinterher erzählt. Hat sich nicht so toll angefühlt, obwohl ich mich schon mit der Trennung abgefunden hatte. Aber ich habe ihr keine großen Vorwürfe gemacht, das wäre scheinheilig gewesen.

Ich glaube, dass Fehltritte vorkommen können. Jeder kann (rein theoretisch) in eine Situation geraten, in der etwas passiert, was nicht hätte passieren sollen. Wenn es ein einmaliger Ausrutscher ist, so sollte man meiner Meinung nach nichts sagen, denn das würde nichts ändern, man belastet den Partner und gefährdet die Beziehung. Ich glaube, viele beichten es, um ihr Gewissen zu erleichtern, und das finde ich egoistisch, denn es bringt nichts Gutes. Regelmäßiges Fremdgehen oder sogar eine Affäre halte ich für eine echte Bösartigkeit, denn dahinter steckt Lüge, Intrige und Kaltblütigkeit.

Wenn meine Partnerin mir einen einmaligen Fehltritt beichten würde, könnte ich ihr das wohl verzeihen. Bei einer Affäre wäre es für mich das Ende der Beziehung.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2018 um 13:32
In Antwort auf bibea74

hattet Ihr schon mal den Verdacht, dass Eure Frau/Freundin fremdgegangen ist? Wie habt ihr es gemerkt und wie habt Ihr reagiert?

bibea74,bogdanlutsch,lange istorie,wie ein Buch,69Alt,finde sehr,sehr atraktiv,unglaublich schön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2018 um 14:33
In Antwort auf bogdanlutsch

bibea74,bogdanlutsch,lange istorie,wie ein Buch,69Alt,finde sehr,sehr atraktiv,unglaublich schön!

Könntest Du Dich bitte in ganzen Sätzen äußern? Ein paar Leerzeichen an den richtigen Stellen wären auch nicht schlecht. Ich habe keinen Plan, wovon Du schreibst.

Oder kann das jemand für mich übersetzen?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Östrogenfreie Pille absetzen - Folgen?
Von: kleopatra306
neu
7. Juni 2018 um 9:42
umfrage an die frauenwelt
Von: user22152
neu
7. Juni 2018 um 7:17
Suche jemand zum Schreiben
Von: alexanderb86
neu
7. Juni 2018 um 0:05
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram