Forum / Sex & Verhütung

An die Männer die mit dem Bordell Erfahrung haben...

Letzte Nachricht: 9. März 2011 um 15:15
A
an0N_1231803999z
01.09.10 um 15:54

Ich habe an einer anderen Stelle einen Thread gestarten in dem es darum geht, das mein Freund behaubtet, früher täglich im Bordell gewesen zu sein. Zudem hätte er über 300 Freundinnen gehabt.
Ich tue es mir damit sehr schwer. Also wenn es die Warheit ist, dann finde ich es echt nicht gut. Wenn es gelogen ist, dann ist es auch blöd, dass er damit angeben will und das mir gegenüber.

Nun gehen die Meinungen auseinander. Leider hat nur ein Mann geantwortet. Vielleicht wird ja hier der eine oder ander antworten:

1. Wieviel davon ist wohl war. Denn jemand der das tut, der schweigt doch eher ?

2. Warum erzählt er mir das. Will er mir dadurch zeigen was für ein toller Hengst er ist ?

3. Was ist das für ein Mann der da hin geht ? Ist das ein Mann der es sonst schwer hat an Frauen zu kommen ohne zu bezahlen ? Ganz ehrlich. Ist das ein Mann, der evtl. sogar Komplexe hat ?

4. Glauben die Männer wirklich, die Frauen dort hätten richtig Spass dabei gehabt ?

5. Kann so ein Mann damit wirklich abschlie0ßen, oder wird es ihn wieder dahin ziehen ? ( Er ist 40 )

Für eure Antworten wäre ich sehr dankbar...


Mehr lesen

A
an0N_1231803999z
01.09.10 um 15:57

Ja bitte....
vielleicht kennst Du ja jemanden der da war...

Gefällt mir

C
cree_11875663
01.09.10 um 16:03

Da muss dein freund sehr reich sein
täglich mal für ein hunderter, sind immerhin 365.000 im jahr. mit den 300 mädels kann sein, wenn er mehrere 2xmal hatte. ansonsten würde ich mal sagen dein freund ist ein dummquatscher.
ein mann der einmal im bordell war, wird da bei bedarf immer wieder hingehen.
nur sex und kein stress.

Gefällt mir

A
an0N_1231803999z
01.09.10 um 16:08
In Antwort auf cree_11875663

Da muss dein freund sehr reich sein
täglich mal für ein hunderter, sind immerhin 365.000 im jahr. mit den 300 mädels kann sein, wenn er mehrere 2xmal hatte. ansonsten würde ich mal sagen dein freund ist ein dummquatscher.
ein mann der einmal im bordell war, wird da bei bedarf immer wieder hingehen.
nur sex und kein stress.

Für 100 EU,
macht die dann alles ? Denn er meinte es würde nur 30 EU gekostet haben...

Gefällt mir

E
emelie_12431373
01.09.10 um 16:46

@kokoon
Was verschwendest du deine Zeit mit einem Pu.fgänger und Hur.nstecher?
Und dann machst du dir noch Gedanken um so einen Müllpenis?
Ein Hu.renhaus ist sowas wie eine Mülldeponie für Samen den keiner gratis haben will
Die Knallköpfe von Männern zahlen eben für ihren Sondermüll.

Egal ob gelogen oder war, der Typ ist keinen Heller wert.
Schmeiss ihn aus deinem Leben und suche dir einen anständigen Mann. Hier in Deutschland sieht es nicht gut aus was Männer angeht, such dir vielleicht einen aus einem ärmeren Land und hol ihn her
Dann können die deutschen Männer die nichts taugen ihren Sondermüll dort abladen, wo er eh keine Frucht trägt

Gefällt mir

A
an0N_1231803999z
01.09.10 um 16:49

Danke für Deine Antwort...
Aber sag mal, warum tun dir die Männer leid ?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jona_12908956
01.09.10 um 17:37


Zu 2: wenn ich mich in den Kopf eines Mannes denke, dann wird er dir dies wohl als "Liebesbeweis" erzählt haben Nach dem Motto früher hatte er jeden Tag eine andere, war nie treu und dergleichen, doch du bist diejenige bei der er es ist usw...

Gefällt mir

J
jaiden_12448424
15.02.11 um 9:00

Huhu
Also eine Frau, die diesen Job mit Bewusstsein macht, wird dabei schon auf ihren Kosten kommen (Faible mit Unbekannten), nur wie hier schon einer angedeutet hat: das wird wohl auf die wenigsten zutreffen. Oft sind Drogen oder andere Dinge mit im Spiel. Aber mal ehrlich: ein Typ, der 300 (selbst wenn die Zahl übertrieben ist und es nur 50 waren) Frauen ins Bett bekommen hat, der wird wohl kein Bordell brauchen. Wozu denn?

Was er dir nun demonstrieren will, bleibt mir auch ein Rätsel. Ob ein Typ damit anschließen kann - ich weiß es nicht. Aber myseriös klingt die ganze Geschichte schon...

Gefällt mir

V
varius_12183554
18.02.11 um 10:51

Ich geh mal auf die fragen ein
1. Wieviel davon ist wohl war. Denn jemand der das tut, der schweigt doch eher ?

Hieß es nicht immer bei Männern durch drei teilen ??

Wobei es schon wahr sein kann, wenn er halt nicht nur ein Jahr da war sondern das länger gemacht hat.
Jeden Tag glaub ich nicht!

2. Warum erzählt er mir das. Will er mir dadurch zeigen was für ein toller Hengst er ist ?

männliche Idiotie
nach dem Motto klappern gehört zum Handwerk. Ich würde allerdings auf andere Stärken meiner Wenigkeit verweisen.


3. Was ist das für ein Mann der da hin geht ? Ist das ein Mann der es sonst schwer hat an Frauen zu kommen ohne zu bezahlen ? Ganz ehrlich. Ist das ein Mann, der evtl. sogar Komplexe hat ?

Kommt drauf an. Ich selber bin relativ regelmässig in Partytreffs unterwegs. Dort trifft man vom dicken Typen (mir), dem alten Typen alles aber auch Jungscliquen, schüchterne usw. Alles vertreten...


4. Glauben die Männer wirklich, die Frauen dort hätten richtig Spass dabei gehabt ?

Nein, ich persönlich gehe erstmal davon ,dass dort alles gespielt ist. Ist in dem Moment aber auch egal, Hauptsache die Illusion ist gut.
Allerdings gibt es einige Damen die nymphoman veranlagt sind.
Viele der anwesenden Damen erlauben sich aber auch keinen Orgasmus (egal wie angetörnt sie sind).

5. Kann so ein Mann damit wirklich abschlie0ßen, oder wird es ihn wieder dahin ziehen ? ( Er ist 40 )

Kann Mann mit der richtigen Frau mit Sicherheit. Ist aber wahrscheinlich nicht ganz einfach.
Vor allen Dingen wirst du nie Gewissheit haben, es sei denn dich stört es nicht dass du ein totaler Kontrollfrak bist (in seinen Augen)


-----------------------------------------------------------------------------
Preisdiskussionen. Bitte einfach vorher schlau machen bevor hier son Blödsinn geschrieben wird.

Straßenstrich: 25/30 Euro (fast nur Osteuropäerinnnen)
Wohnungspuff/Club: 100-150 Euro/Stunde
Escort/Privat: ab 100 Euro/h , hier kommt es sehr auf die Qualität der Dame an.
Partytreff: 80- 150 Euro für ein Tagesticket ("all you can ... ...)

Wobei es wie gesagt auch sehr auf den gewünschten Service ankommt. Die ausgefalleneren Sachen sind deutlich teurer.

Gefällt mir

A
abram_12949956
09.03.11 um 15:15

Bordell
schließe mich deiner meinung voll an, für mich ist das absolute prahlerei und mehr als nur gefährlich. Ich würde ihm den Laufpass geben, und mich nicht weiter einlassen. Ich bin selbst aktiver Blut- und Plasmaspender und weiss, um welche Gefahr es sich dabei handelt und HIV ist nur eine davon....

Gefällt mir