Home / Forum / Sex & Verhütung / An die Männer- Das verstehe ich nicht!

An die Männer- Das verstehe ich nicht!

28. Oktober 2006 um 16:27

Ihr sagt zwar immer, bei Frauen würde man "nicht durchsehen", aber euch Männer versteht man manchmal auch nicht.

Ihr sagt ihr steht auf den natürlich hübschen Frauentyp. Kaum geschminkt, aber dennoch kein Mauerblümchen.

Wenn ihr dann in einer Disco, oder auf der Straße ein Mädel oder eine Frau im Minirock, mit 2 Tonnen Schminke, rotem Lippenstift, blondierten Haaren und unechten Fingernägeln seht, gafft ihr ihr hinterher.
Warum sagt ihr dann immer ihr steht auf die Natürlichen, wenn ihr über solche Tussen immer sagt ,,man ist die geil" ?

Genauso die Frauen im Playboy oder FHM, FAST alle zu dünn, trotzdem macht es euch an. Im nächsten Moment sagt ihr, an einer Frau muss schon BISSCHEN was dran sein, auf nem Knochengerüst wollt ihr ja auch nicht liegen. Das ist doch ein völliger Gegensatz

Klärt mich bitte auf Danke^^

Mehr lesen

28. Oktober 2006 um 18:22

Aber sie ist doch gar keine
18

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2006 um 19:53

Ein wenig schmeichelhafter Vergleich:
Ein jeder spielende Mann möchte gerne das Fahrrad mit allen Schikanen für tausende von Euros ... aber man kann das nirgendwo stehenlassen, das wird ja sofort geklaut. Oder den Ferrari, den man vor lauter Angst, dass er geklaut oder beschädigt würde zwar gerne anschaut, aber lieber nicht kauft. Wenn man denn könnte.

Was uns zeigt, dass Frau nicht als Person lockt, sondern mit der (äusserlichen)Verheissung, die der Mann sich aufgrund des Äusseren der Frau einbildet.

Aber im Ernst - ich persönlich würde sicher auf den kurzen Rock eher schielen als auf kräftiges Make-Up oder lange Fingernägel, was und welche stets ein Akt der Verzweiflung darstellen etwas vorzuspielen, was man - pardon frau - nicht ist. Ein echter Vamp macht das viel dezenter weil viel selbstsicherer. Und wer barucht schon einen Vamp?

Schön fand ich die Bermerkung: Eine 'scharfe' Frau IST nicht scharf, sie MACHT scharf. Deswegen meinen Männer, sie WÄRE es. Die meisten Frauen versuchen es mit Äusserlichkeiten, was ja oft auch gelingt, wenn es gerade die Rezeptionsstereotype des Mannes trifft. Deswegen funkioniert das bei etlichen Männern eben gerade nicht und die Frauen meinen dann, sie wären nicht attraktiv. Versucht's doch mal mit was anderem.

(Zugegeben, bei mir wirkt der kurze Rock fast immer, ganz besonders aber bei selbstbewussten, ansonsten eher sachlichen Frauen ...)

Alles Klar?


asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2006 um 8:50

@ christin2881: Genauso läuft es.
Du hast es auf den Punkt gebracht. Eine (wirklich) attraktive Frau, die ich mir als Partnerin wünsche, sollte natürlich und nicht "billig" aussehen. Aber dennoch kann sich kein heterosexueller Mann den plakativen Reizen eines Minirocks oder eines Dekolletés entziehen - damit kriegen uns die Frauen ran, und das wissen sie ja auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2006 um 15:27

Das eine sind die für ein
mal mehr oder weniger gut sind die anderen sind eher für was ernsthates zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2006 um 15:30

Frauen die sich geben wie ein flitchen werden immer
heiss umworben, aber nicht wirklich ernst genommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Neuer Freund - eigentlich sollten wir doch gar nicht aus dem Bett herauskommen, aber er?!
Von: willa_12865113
neu
13. Juni 2013 um 19:22
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper