Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / An die mädels: wie lange dauerte bei euch analsex?

An die mädels: wie lange dauerte bei euch analsex?

12. April 2006 um 16:52 Letzte Antwort: 14. April 2006 um 16:32

ich weiß, dass thema ist schon ein wenig abgelutscht, aber ich hab trotzdem ein problem:
also ich hab so seit etwa einem halben jahr analsex, und es ging von anfang an gut und war schmerzfrei und geil. die ersten paar male bin ich wirklich tierisch gekommen, ohne mich irgendwie zu stimulieren, weil mich einfach der gedanke, in den a.... gef.... zu werden dermassen angemacht hat.
aber irgendwann war dann der reiz des neuen und verbotenen und damit auch meine orgasmen weg. es ist zwar nach wie vor geil, aber kommen ohne streicheln oder vib ist nicht mehr drin.
jetzt bin ich allerdings beim spiel mit mir selbst (und dem vibrator) draufgekommen, dass ich druchaus komme, wenn ich nur ganz lang und intensiv anal habe. hab auch mit meinem partner darüber geredet und ihn gebeten, sich zurück zu halten, doch irgendwie gelingt ihm dass nicht. er meint, sobald ich richtig in fahrt komme, macht ihn mein gestöhne derart geil, das es kein zurück mehr gibt.
wollte nur wissen, wie das bei euch so läuft: kommt ihr dabei, wie lange dauert es?
hab irgendwo mal gelesen, es soll spezielle analkondome geben, hat da wer erfahrung mit und bringt das was?

Mehr lesen

13. April 2006 um 7:58

A ohne gummi
anal ohne gummi solltre man(n) schon aus hygienegründen nicht unbedingt machen.
bei mir dauert es anal auch länger aber mein mann kniet hinter mir und stimuliert mit seiner hand meinen kitzler, das hilft ungemein.
die kerle können beim a sex nicht sooo lange weils einfach enger und geiler ist für sie. wenn dein vob dir dabei hilft sollte dein partner das doch einsehen. meiner sagt immer das er die vibrationen wenn ich den vib eingeführt habe bis in meinen anus fühlt und ihn das noch mehr anmacht. das kann auch den nachteil habe das es ihm schnell kommt aber meistens hält er sich zurück so gut er kann.
ich glaube es gibt dabei kein rezept das ein gelingen garantiert.

Gefällt mir
14. April 2006 um 16:28

AW
Ihr seid Verrückt!!!
Was soll das mit dem A... geficke?
Daran ist nichts geil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das ist doch die Schwulen-Masche.
Dafür ist die Muschi da u. nicht d. A...!!!

1 LikesGefällt mir
14. April 2006 um 16:32
In Antwort auf an0N_1214070999z

A ohne gummi
anal ohne gummi solltre man(n) schon aus hygienegründen nicht unbedingt machen.
bei mir dauert es anal auch länger aber mein mann kniet hinter mir und stimuliert mit seiner hand meinen kitzler, das hilft ungemein.
die kerle können beim a sex nicht sooo lange weils einfach enger und geiler ist für sie. wenn dein vob dir dabei hilft sollte dein partner das doch einsehen. meiner sagt immer das er die vibrationen wenn ich den vib eingeführt habe bis in meinen anus fühlt und ihn das noch mehr anmacht. das kann auch den nachteil habe das es ihm schnell kommt aber meistens hält er sich zurück so gut er kann.
ich glaube es gibt dabei kein rezept das ein gelingen garantiert.

Ähm
benutzt du beim oralverkehr auch immer ein gummi aus hygienegründen??

nur so zur info: im mundraum sind weitaus mehr bakterien vorhanden als am after.


...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers