Home / Forum / Sex & Verhütung / An die frauen: wie kommt ihr beim sex?

An die frauen: wie kommt ihr beim sex?

24. November 2009 um 1:22


n'abend,

wenn ich mit meinem freund sex habe, dann komm ich nicht. es ist zwar ein tolles gefühl, aber mehr passiert nicht und wenn, geht das nur wenn wir es von hinten machen. normale missionarsstellung ist langweilig und ich spüre da nicht so viel.
wie lange dauert es im allgemein bei euch? mein freund hält es irgentwann nicht mehr aus, denke ich, sodass es wohl zu ende ist, nach etwa 10-15 min (schau nicht auf die uhr).

ratschläge?

24. November 2009 um 8:11

Genau das ist dein Problem
Für eine Frau sind 10-15 Minuten Sex oft entschieden zu wenig!

Dein Freund muss einfach lernen, sich zu beherrschen und mehr auf dich eingehen.
Er muss fühlen, was dir gefällt und dich erst richtig in Stimmung bringen.
Wenn es für dich ein tolles Gefühl ist, dann fehlt ja nicht mehr viel bis zu deinem
Höhepunkt.
Missionarsstellung ist für den Anfang auch nicht schlecht, da kann er das Tempo
bestimmen und so den Punkt überwinden, wo er zu schnell kommt............ aber
halt nicht gleich wie wild drauflos poppen.............. Missionarsstellung als erweitertes
Vorspiel ohne auf einen Höhepunkt aus zu sein immer schön langsam mit viel schmusen
und genussvollen tiefen Stössen .............. nur um sich gegenseitig nah zu sein!

Ist gar nicht sooooo übel............... und wenn er dann diesen "kritischen Punkt" hinter
sich hat, dann macht ihr das, was dir am liebsten ist
Die Reiterstellung wär für mich am Anfang ein echtes Problem........... ohne die Kontrolle
übers Tempo könnt ich mich auch nicht beherrschen und meine Partnerin hätt nicht viel
von mir!!!
Sex ist doch viel zu schön, um schon nach 15 Minuten wieder damit aufzuhören

greets

Gefällt mir

24. November 2009 um 23:17
In Antwort auf tango581

Genau das ist dein Problem
Für eine Frau sind 10-15 Minuten Sex oft entschieden zu wenig!

Dein Freund muss einfach lernen, sich zu beherrschen und mehr auf dich eingehen.
Er muss fühlen, was dir gefällt und dich erst richtig in Stimmung bringen.
Wenn es für dich ein tolles Gefühl ist, dann fehlt ja nicht mehr viel bis zu deinem
Höhepunkt.
Missionarsstellung ist für den Anfang auch nicht schlecht, da kann er das Tempo
bestimmen und so den Punkt überwinden, wo er zu schnell kommt............ aber
halt nicht gleich wie wild drauflos poppen.............. Missionarsstellung als erweitertes
Vorspiel ohne auf einen Höhepunkt aus zu sein immer schön langsam mit viel schmusen
und genussvollen tiefen Stössen .............. nur um sich gegenseitig nah zu sein!

Ist gar nicht sooooo übel............... und wenn er dann diesen "kritischen Punkt" hinter
sich hat, dann macht ihr das, was dir am liebsten ist
Die Reiterstellung wär für mich am Anfang ein echtes Problem........... ohne die Kontrolle
übers Tempo könnt ich mich auch nicht beherrschen und meine Partnerin hätt nicht viel
von mir!!!
Sex ist doch viel zu schön, um schon nach 15 Minuten wieder damit aufzuhören

greets

1
ja glaub auch das es eher an meinem freund liegt.
so er oben und dabei rumschmusen ist schon toll aber ich spühre dabei nihct wirklich was. also da müsste er schon etwas schneller werden. mag ich es am liebsten von hinten aber ewig will er das nicht. er hat gemeint das ist so anstrengend
er ist überhaupt eher leise sodass ich das nicht so gut einschätzen kann.
weiß jetzt nicht wie ich es am besten ansprehcen soll

Gefällt mir

24. November 2009 um 23:26

2







was wäre das genau?

Gefällt mir

25. November 2009 um 7:26

Ist ganz normal.....
.... in der Vagina spürt eine Frau nicht viel. Dort sind ja kaum Nervenenden............ das
weibliche Sexualorgan ist nun mal die Klitoris und erst wenn sie stimuliert und erregt
ist, schwellen auch die Schwellkörper um die Harnröhre an, was dann wiederum
den G-Punkt (bzw. G-Zone) heraus drückt.

Dummerweise erreicht man die G-Zone bei der Missionarsstellung aus rein
anatomischen Gründen so gut wie gar nicht Also ist es eher die Klitoris
und der Scheidenengang, wo du etwas spürst!

Wenn du meinst, du müsstest in dir die grossartigsten Gefühle haben, dann bist du
natürlich enttäuscht! "Von hinten" oder in der "Reiterstellung" wird der G-Punkt übrigens
ganz gut erreicht..................... daher magst du es auch lieber so

Weitere Einzelheiten über Stellungen erspar ich dir, ihr müsst einfach selber herausfinden,
was für euch am besten ist und was euch gefällt. Aber nie die Klitoris vergessen, die ist
viel grösser als dieses winzige sichtbare Knöpfchen................ und der eigentliche Schlüssel!

greets

Gefällt mir

25. November 2009 um 9:43
In Antwort auf barbiepuppe123

1
ja glaub auch das es eher an meinem freund liegt.
so er oben und dabei rumschmusen ist schon toll aber ich spühre dabei nihct wirklich was. also da müsste er schon etwas schneller werden. mag ich es am liebsten von hinten aber ewig will er das nicht. er hat gemeint das ist so anstrengend
er ist überhaupt eher leise sodass ich das nicht so gut einschätzen kann.
weiß jetzt nicht wie ich es am besten ansprehcen soll

Es liegt definitiv an deinem freund...
und du solltest es ihm auch sagen...

miteinander reden ist das A und O einer beziehung... sags ihm offen, vielleicht bei einem glas wein und dann ab gehts...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen