Home / Forum / Sex & Verhütung / AN DIE FRAUEN - vaginaler Orgasmus

AN DIE FRAUEN - vaginaler Orgasmus

28. April 2007 um 18:39

wer von euch frauen kommt ohne hilfe beim sex? (ohne stimulieren des kitzlers usw.)

d.h wer hatte schon einen vaginalen orgasmus ohne nachgeholfen zu haben?
wie kommt ihr dazu bzw. wie schafft ihr vagnial zu kommen?

suche nämlich noch tipps..

liebe grüße

p.s warum verschwinden die beiträge eigl so schnell?

Mehr lesen

28. April 2007 um 21:05

Siehste
Jetzt wollen die ganzen profi-porno-schauer nicht zugeben daß sie keine Ahnung haben.
Ganz ohne Stimulation des Kitzlers kommt fast gar keine Frau.
Wie auch?
Die Innenseite der Scheide hat so gut wie keine Nervenenden und das ist bei Kindesgeburt auch gut so.
Bei manchen wird der Kitzler auch bei normalem Verkehr mehr stimuliert als bei anderen. Das hängt von der Länge des Kitzlers und dem Körperbau beider Partner ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2007 um 22:37

Mhh...
also ich komme durchaus vaginal, denke auch nicht das man behaupten kann das frauen ohne stimmulation des kitzlers nicht kommen können, sonst würde mn ja nicht zwischen klitoralen und vaginalen orgasmus unterscheiden, außerdem kommen manche frauen auch beim sex von hinten, was rein grnichs mit dem kitzler zu tun hat. meiner meinung nach hat das mit dem vaginalen orgasmus viel damit zu tun wie geil die frau während des vorspiels geworden ist und wie sehr sie sich fallen lassen kann...Wenn man sich mit dem kommen zu sehr unter druck setzt ist es klar das es nichts wird... Mein Tipp: beim vorspiel mehr auf die Vaginale stimulation konzentrieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2007 um 22:44
In Antwort auf dsra_12126066

Siehste
Jetzt wollen die ganzen profi-porno-schauer nicht zugeben daß sie keine Ahnung haben.
Ganz ohne Stimulation des Kitzlers kommt fast gar keine Frau.
Wie auch?
Die Innenseite der Scheide hat so gut wie keine Nervenenden und das ist bei Kindesgeburt auch gut so.
Bei manchen wird der Kitzler auch bei normalem Verkehr mehr stimuliert als bei anderen. Das hängt von der Länge des Kitzlers und dem Körperbau beider Partner ab.

Schon mal was vom...
... G-Punkt gehört?

er Gräfenberg-Punkt (G-Punkt) ist eine Stelle in der Scheide, die sehr empfindlich auf sexuellen Anreiz reagiert.
Die Stelle ist so groß wie eine Euromünze und befindet sich in der Mitte der vorderen Innenscheidewand zwischen der Scheidenöffnung und dem Gebärmutterhals.
Es ist ein Kreis aus Schwellkörpergewebe, welches die Harnröhre umgibt.
Wenn du diese Stelle stimulierst, kannst du das Gefühl kriegen, pinkeln zu müssen. Dieses Gefühl läßt nach ein paar Sekunden nach.
Manche Mädchen werden sexuell erregt, wenn ihr G-Punkt stimuliert wird und können sogar auf diese Weise einen Orgasmus kriegen, während andere nichts besonderes daran finden: Jeder ist anders!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2007 um 23:05
In Antwort auf blackrose007

Mhh...
also ich komme durchaus vaginal, denke auch nicht das man behaupten kann das frauen ohne stimmulation des kitzlers nicht kommen können, sonst würde mn ja nicht zwischen klitoralen und vaginalen orgasmus unterscheiden, außerdem kommen manche frauen auch beim sex von hinten, was rein grnichs mit dem kitzler zu tun hat. meiner meinung nach hat das mit dem vaginalen orgasmus viel damit zu tun wie geil die frau während des vorspiels geworden ist und wie sehr sie sich fallen lassen kann...Wenn man sich mit dem kommen zu sehr unter druck setzt ist es klar das es nichts wird... Mein Tipp: beim vorspiel mehr auf die Vaginale stimulation konzentrieren.

Rein Vaginaler Orgasmus
ist wissentschaftlich gar nicht belegt daß es ihn gibt.
Sigmund Freud war der erste der ihn genannt hat.
Hmm
Ein Mann. Na der muß es ja wissen.

Es ist ja nicht nur der Kitzler der sensitiv ist, sondern die gesamte Schamgegend. d.h die gesamte äußere Vagina.
Wenn von vaginalem Orgasmus geredet wird meint man ja daß Orgasmus möglich ist ohne jegliche andere Stimulation z.B im äusseren Vaginalbereich.
Überleg mal, wenn die tiefere Innenseite der Vagina Nervenenden hätte, müßte man jedesmal wenn ein Tampon eingeführt wird etwas spüren. Aber ist der erstmal drin kann man ihn vergessen eben weil man ihn so tief nicht spüren kann.
Das es verschiedene Orgasmusarten gibt ist Mythos.
Manchmal kommt man mehr/besser als ein anderes mal. Wenn Frauen bei anal kommen dann weil die Schamgegend oder andere Reizpunkte stimuliert wurden.
Bei jedem Orgasmus kommt es zu Muskelkontraktion im Genitalbereich. Das sind jedesmal die gleichen Muskeln. Da gibt keine unterschiedlichen Muskelgruppen für unterschiedliche Orgasmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2008 um 17:21
In Antwort auf candi_11889060

Schon mal was vom...
... G-Punkt gehört?

er Gräfenberg-Punkt (G-Punkt) ist eine Stelle in der Scheide, die sehr empfindlich auf sexuellen Anreiz reagiert.
Die Stelle ist so groß wie eine Euromünze und befindet sich in der Mitte der vorderen Innenscheidewand zwischen der Scheidenöffnung und dem Gebärmutterhals.
Es ist ein Kreis aus Schwellkörpergewebe, welches die Harnröhre umgibt.
Wenn du diese Stelle stimulierst, kannst du das Gefühl kriegen, pinkeln zu müssen. Dieses Gefühl läßt nach ein paar Sekunden nach.
Manche Mädchen werden sexuell erregt, wenn ihr G-Punkt stimuliert wird und können sogar auf diese Weise einen Orgasmus kriegen, während andere nichts besonderes daran finden: Jeder ist anders!

Orgasmus Nr 5PIUM RAUSCH PUR!!!
1.Klitoral: nur Klitoris wird stimuliert. Orgasmus komt schnell und scharf wie Kommunismus Spitze. Frau fuehlt ihn vor allem im Klitoralen Bereich, als einen scharfen aaaaangenehmen Schmerzen von kurzer Dauer. Frau behaelt ihre Sinnen, kann zwischendurch darueber nachdenken wer heute die Kinder von der Schule abholt.
2.Vaginal: Reine vaginale Penetation ohne jegliche besondere Klitstimulation (das Reiben der Klitoris gegen den Unterbauch des Mannes lassen wir ausser Betrachtung). Frau lebt zum Hoehepunkt. Es faengt an als Kitzeln irgendwo weit weg. Die Frau wird gierig nach dem Mann. Mit jedem Stoss lebt es auf, wird es besser. Frau verliert sich in dem Gefuehl. Kneift den Mann bis in den Schmerzen, bis sie komt, in Wellen schoen und lang. Frau fuehlt es im Vaginalen Bereich, das Gefuehl faengt mild an, geht in die Breite und wird reicher bis ins Schreien hinein. Denken beim Kommen ist unmoeglich. Key words: G-punkt Stimulation mit dem Penis (physische Uebereinstimmung Tiefe und Laenge) & Stimulation der vaginalen Oeffnung (physische Uebereinstimmung Breite).
3.Anal: Anale Penetration. Stimulation des Analen Bereichs: G-Punkt von de Rueckseite. Am leichtesten zu combinieren mit der Klitstimulation. Der Orgasmus ist laenger als Vaginaler, faengt im analen Bereich an and und breitet sich aus auf vaginalen oder klitoralen Bereich. Denken ist schwierig.
4.Anal & Vaginal combo: Geht am besten in der Position Mann auf der Coutch sitzend, Frau reitet ihn. Vaginale Stimulation mit dem Penis. Anale Stimulation (ca. 2/3 des Mannesfinger, erst rund um die Oeffning und immer tiefer rein bis die 2/3 des Fingers). Again: Frau lebt zum Hoehepunkt. Frau denkt nur daran wie schoen es ist eine Frau zu sein und wie gross ihre liebe zu dem Mann ist. Keine weitere Gedanken moeglich. Das Orgasmus faengt an in de Ferne und zwar erst im analen Bereich. Der vaginale Bereich folgt. Beide Bereiche beben. Frau versinkt im zaehen Honiggenuss.
5.Anal & Vagial & Klitoral combo: Vaginal: Penis stimulation, Anal: Finger Stimulation (Mann), Klitoral: Finger stimulation (Mann od. Frau). OPIUM RAUSCH PUR!!!! Die Wellen de Vagina und der Anus in combination mit der Schaerfe der Klitoris: DIE KOENIGIN DER ORGASMEN.

Vonwegen keine Wahl! Ich wuerde sagen ueben bis zum Koenigin werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2008 um 17:46

Resultat zaehlt
Rechtschreibung ist ein Agument Ad Hominem. Resultat zaehlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Finger/Penis/Vib in der Scheide verhindern Gefühle am Kitzler!!!!!
Von: seona_11956472
neu
13. Mai 2009 um 20:56
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook