Home / Forum / Sex & Verhütung / An die beschnittenen Schniedel !

An die beschnittenen Schniedel !

15. September 2008 um 13:55


An alle beschnittenen Männer:

Wie wollt ihr liebkost und befriedigt werden?

1. Was sollte man mit der Hand beachten?
2. Was sollte man beim Mund beachten?

Bin schon kläglich bei meinem Schatz gescheitert. Er kommt einfach nicht, wenn ich ihn mit Hand und/oder Mund "bearbeite"^^. Ich kann machen was ich will.
Hatte davor immer nur unbeschnittene Schwänze und da ging das alles super, nur bei ihm will nichts klappen!!!

Männer, helft mir!

15. September 2008 um 14:15

Also
was anders ist, weiss ich da auch nicht.
aber ich würd mal sagen Frenulum und Eichelkranz sind ziemlich empflindlich.
Mit der Hand kann es ziemlich unangenehm werden, wenn du den Penis weit unten anfasst, und dann wie bei nem unbeschnittenen die Haut über die Eichel ziehen willst. Da solltest du etwas höher ansetzen, also wenn er moderate beschnitten ist, in etwa auf Narbenhöhe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2008 um 14:18

Tja
liegt wohl daran, dass zwar die Eichel etwas "abstumpft" dafür aber sowohl beim "rein" als auch beim "raus" direkten Kontakt zur Scheidenwand hat.
Deshalb würd ich auch nicht sagen, dass beschnittene länger können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2008 um 14:20

Ist doch aber
auch eine Fehlkonstruktion der Natur, dass Männer nach einem Mal Kommen meist schon "entkräftet" sind. Naja, aber "Kopf hoch", es "kommen" sicher auch wieder bessere Zeiten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2008 um 15:15

Mein

Freund is auch beschnitten aber bei ihm klappt's. Ich glaub au, dass des Kopfsache is! Red mal mit ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen