Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / An cerazette-benutzerinnen - frage wegen schmierblutungen

An cerazette-benutzerinnen - frage wegen schmierblutungen

15. Februar 2005 um 12:12 Letzte Antwort: 18. Februar 2005 um 19:32

Hallo
Ich hehme jetzt den 17 Tag die Cerazette.
Bin eigentlich super zufrieden mit der Pille, keine Kopfschmerzen, kein Unterleibsziehen.
Habe aber seit 3 Tagen Schmierblutungen, mal stärker mal weniger.
Manchmal so stark das es wie Periodenblutung ist halt nur sehr dunkel.
Sind das Regelartige Blutungen also soll das so ne art Periode sein ??
oder wie kommt das ??
Habt ihr auch Schmierblutungen und wenn ja, wie sind die und wie lange dauern die bei euch ??

Danke für Info

Mehr lesen

18. Februar 2005 um 19:32

Ich nehm sei 2 Monaten auch die Cerazette....
.....und bin absolut zufrieden! Ich habe keine Zwischenblutungen und sonst gehts mir auch top! Mein FA hat aber gemeint, dass das normal wäre wenn man Zwischenblutungen bekommen würde! Das was du hast sind Zwischenblutungen und nicht deine "Periode" bzw. Abbruchblutung! Die bekommt man nämlich nur wenn man die 7-tägige Pillenpause macht! Und das ist ja bei dir nicht der Fall! Mach dir da mal keine Sorgen! Laut meinem FA ist das ganz normal, bis sich der Körper halt auf die neue Pille eingestellt hat! Bei einer Bekannten hat das ca. 3 Wochen gedauert, sie hatte dann aber nie wieder Zwischenblutungen!

Gefällt mir