Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

An alle Mädels. Blast ihr gerne?

Letzte Nachricht: 14:16
N
nico3234549
17.04.23 um 17:33

Hallo zusammen. Mal ne Frage an euch Damen? Blast ihr gerne bei eurem Partner?
Meine Frau macht es liebend gerne. Sie wird dabei noch feuchter als beim normalen Sex selbst. 
Sie selbst sagt das es sie wahnsinnig anmacht den harten Penis im Mund zu haben und mich dabei "leiden" zu sehen.

Mehr lesen

gwenhy
gwenhy
17.04.23 um 17:47

Ich Felliere sehr gerne!

3 -Gefällt mir

D
diediana95
17.04.23 um 19:45

ich machs gerne, sonst würde ich es nicht machen : )

3 -Gefällt mir

M
mondera5
18.04.23 um 9:58

Ich könnte seinen penis andauernd lutschen. Ich gucke ihn auch zwischendurch an. Manchmal komme ich vor lust fast allein dadurch...

8 -Gefällt mir

Anzeige
ann_ina
ann_ina
18.04.23 um 10:40

ja logisch ist es auch erregend für uns. wenn ich mit einem was habe, dann möchte ich auch seinen harten lutschen.

7 -Gefällt mir

F
frau-coco
18.04.23 um 10:48
In Antwort auf nico3234549

Hallo zusammen. Mal ne Frage an euch Damen? Blast ihr gerne bei eurem Partner?
Meine Frau macht es liebend gerne. Sie wird dabei noch feuchter als beim normalen Sex selbst. 
Sie selbst sagt das es sie wahnsinnig anmacht den harten Penis im Mund zu haben und mich dabei "leiden" zu sehen.

Me? ... Nope

Gefällt mir

J
julchen583
18.04.23 um 11:04

Gehört das nicht dazu??? Ist doch eine angenehme Variante.

6 -Gefällt mir

Anzeige
A
asdkjfhawsf
18.04.23 um 12:29
In Antwort auf julchen583

Gehört das nicht dazu??? Ist doch eine angenehme Variante.

Irgendwie schon, ich finde auch.
Blasen und lecken.

Bei manchen scheint das anders zu sein.

7 -Gefällt mir

F
fadl_34126266
18.04.23 um 13:34

Ja ich muss zugeben das ich auch super gerne blowjobs gebe. Mich macht das selbst auch so an das ich sogar manchmal dabei selber komme

9 -Gefällt mir

Anzeige
F
frau-coco
18.04.23 um 14:10
In Antwort auf asdkjfhawsf

Irgendwie schon, ich finde auch.
Blasen und lecken.

Bei manchen scheint das anders zu sein.

Ich glaube es ist noch nicht gesetzlich Vorgeschrieben.

Daher kann noch jede*r tun und vor allem lassen was er/sie möchte.

Gefällt mir

schnuckweidev
schnuckweidev
18.04.23 um 14:56

äh. ich hatte nie den eindruck mein kerl würde leiden, wenn ich das mache.

2 -Gefällt mir

Anzeige
B
blowmore
18.04.23 um 15:58

Gehört zu einem abwechslungsreichen Liebesspiel auf alle Fälle fix dazu.
jede/r der etwas anderes behauptet hat keine Ahnung davon.

Gefällt mir

leniherz
leniherz
18.04.23 um 16:09

Ja, mache das schon sehr gerne...gehört für mich/uns einfach zum Lebesakt...
genauso wie das lecken😉

6 -Gefällt mir

Anzeige
F
frau-coco
18.04.23 um 16:43
In Antwort auf blowmore

Gehört zu einem abwechslungsreichen Liebesspiel auf alle Fälle fix dazu.
jede/r der etwas anderes behauptet hat keine Ahnung davon.

Wie weit dich deine überbordende Ahnung in punkto -glückliche Beziehung- gebracht hat, wissen wir ja.

Gefällt mir

L
lavra_33750036
18.04.23 um 16:46

Ich mags auch sehr gerne, aber nucht wenn ich muss, mir ein Kerl erzählt "Das gehört dazu", "Du musst schlucken, sonst mag ich dich nicht" oder er mich im Gegenzug nicht lecken will 🙃
aber wenn alles passt, blase ich sehr gerne und es macht mich auch sehr scharf.

1 -Gefällt mir

Anzeige
M
mountain
19.04.23 um 0:26
In Antwort auf lavra_33750036

Ich mags auch sehr gerne, aber nucht wenn ich muss, mir ein Kerl erzählt "Das gehört dazu", "Du musst schlucken, sonst mag ich dich nicht" oder er mich im Gegenzug nicht lecken will 🙃
aber wenn alles passt, blase ich sehr gerne und es macht mich auch sehr scharf.

da war wohl rotkaeppchen auch nur ein Fake...

Gefällt mir

O
omapetra
19.04.23 um 5:34

Nein, ich blase nicht gerne und auch nicht gut. 
Mir hat da bisher jeder Mann bestätigt, daß ich da absolut unbegabt und talentfrei bin. 

Gefällt mir

Anzeige
baikalgirl
baikalgirl
19.04.23 um 6:50

Ist genial. Habe mich kürzlich verschluckt, als er die Ladung abschoss.

2 -Gefällt mir

A
asdkjfhawsf
19.04.23 um 11:58
In Antwort auf frau-coco

Ich glaube es ist noch nicht gesetzlich Vorgeschrieben.

Daher kann noch jede*r tun und vor allem lassen was er/sie möchte.

Blas- und Leckgesetz.

Ich werde niemanden zu etwas zwingen. Dennoch finde ich irgendwie, dass es dazugehört. Wenn du das anders siehst, siehst du das anders.

3 -Gefällt mir

Anzeige
J
junita_35243992
19.04.23 um 12:01
In Antwort auf asdkjfhawsf

Blas- und Leckgesetz.

Ich werde niemanden zu etwas zwingen. Dennoch finde ich irgendwie, dass es dazugehört. Wenn du das anders siehst, siehst du das anders.

es gehört auch dazu was ist das bitte für ein sex wenn nicht geblasen wird
ist sicher nicht erstrebenswert so ein sexleben zu führen.

5 -Gefällt mir

F
frau-coco
19.04.23 um 12:15
In Antwort auf junita_35243992

es gehört auch dazu was ist das bitte für ein sex wenn nicht geblasen wird
ist sicher nicht erstrebenswert so ein sexleben zu führen.

Ein gutes. 
Wenn man an etwas keine besondere Freude hat, ist es dann ein gutes Sexleben sich zu irgendwas zu zwingen?
Gut ist es wenn alles was man macht gerne macht und nicht wenn man Dinge macht von denen man glaubt dass sie erwartet werden, egal ob man es gut findet oder nicht.

Wer es gerne mag, prima. 
Wer nicht, hat aber auch das Recht darauf zu verzichten. So einfach ist das.

Also ich halte es für sehr erstrebenswert auf sich und seine Gefühle zu hören und danach zu handeln.

1 -Gefällt mir

Anzeige
J
junita_35243992
19.04.23 um 12:16
In Antwort auf frau-coco

Ein gutes. 
Wenn man an etwas keine besondere Freude hat, ist es dann ein gutes Sexleben sich zu irgendwas zu zwingen?
Gut ist es wenn alles was man macht gerne macht und nicht wenn man Dinge macht von denen man glaubt dass sie erwartet werden, egal ob man es gut findet oder nicht.

Wer es gerne mag, prima. 
Wer nicht, hat aber auch das Recht darauf zu verzichten. So einfach ist das.

Also ich halte es für sehr erstrebenswert auf sich und seine Gefühle zu hören und danach zu handeln.

blasen sollte jede frau gerne manche männer können einem leid tun

6 -Gefällt mir

F
frau-coco
19.04.23 um 12:29
In Antwort auf junita_35243992

blasen sollte jede frau gerne manche männer können einem leid tun

Och, meiner macht einen sehr glücklichen Eindruck. 

Aber er sieht mich auch nicht als Dienstleisterin, sondern als Partnerin auf Augenhöhe die nichts machen soll was ihr nicht gefällt.

Wenn du ein anderes Frauenbild hast, dann ist das eben so. Ist halt noch nicht jeder in diesem Jahrtausend angekommen.


 

Gefällt mir

Anzeige
A
abusimbel3
19.04.23 um 12:55
In Antwort auf junita_35243992

es gehört auch dazu was ist das bitte für ein sex wenn nicht geblasen wird
ist sicher nicht erstrebenswert so ein sexleben zu führen.

Find ich auch.
Es soll aber Leute geben, die damit nichts anfangen können. 

2 -Gefällt mir

J
junita_35243992
19.04.23 um 13:02
In Antwort auf frau-coco

Och, meiner macht einen sehr glücklichen Eindruck. 

Aber er sieht mich auch nicht als Dienstleisterin, sondern als Partnerin auf Augenhöhe die nichts machen soll was ihr nicht gefällt.

Wenn du ein anderes Frauenbild hast, dann ist das eben so. Ist halt noch nicht jeder in diesem Jahrtausend angekommen.


 

Was hat das mit dem Jahrtausend, Dienstleisterin und meinem Frauenbild zu tun?

3 -Gefällt mir

Anzeige
F
frau-coco
19.04.23 um 13:52
In Antwort auf junita_35243992

Was hat das mit dem Jahrtausend, Dienstleisterin und meinem Frauenbild zu tun?

Ganz einfach.
Das du es gerne machst ist ja schön und gut.
Aber es gibt eben auch Frauen die das nicht mögen.
Aber Leute wie du erzeugen Druck. Frau hat das gefälligst zu tun, sonst ist der Mann unzufrieden.
Sind Abneigungen einer Frau unwichtiger als die etwaigen Vorlieben des Mannes?

Ein Dienstleister hat das, im Rahmen seiner Tätigkeit, was verlangt wird. Eine Frau ist jedoch in ihrer Sexualität frei.
Sie muss nichts erfüllen was ihr nicht gefällt.

So war die denke vielleicht in letzten Jahrtausend. Und dieses Frauenbild vertrittst du scheinbar noch. Grau hat dem Mann zu gehen was er verlangt.
Das ist jedenfalls der Schluss den man ziehen kann, fast muss wenn ich so Platte Sprüche wie "Blasen sollte jede Frau gern", "was ist das für ein Sex wenn nicht geblasen wird" lese.

Los Püppchen, erfülle die erwartungen.

Mir ist das völlig Wurscht was andere Geistesheroen meinen zu bestimmen was zum Sex dazugehören muss. 
Aber es gibt unsichere Frauen und junge Frauen die nicht das nötige Selbstbewusstsein haben ihre Abneigungen oder auch nur etwas was ihnen nicht viel gibt durchzusetzen und zu vertreten. Und fühlen sich durch solchen von blöden Allgemeinen Aussagen unter Druck gesetzt und machen das widerwillig mit. Weil sonst Bin ich ja schlecht im Bett, sonst kann ich dem Mann nicht halten oder Krieg erst keinen ab.
Ein Mann dem es egal ist was ich mag oder nicht, ist schlecht... nicht nur im Bett. So einen Mann sollte man auch gar nicht halten wollen. So wird ein Schuh draus.

Aber solche bescheuerten Aussagen wie deine, befeuern sowas nur.

Du machst es gern. Schön. Erfreue dich und deinen Partner damit und habt spaß. Absolut richtig.
Aber erhebe dich nicht zum Maßstab und erlaube Dir kein Urteil darüber was zu Sex dazugehören muss damit er erstrebenswert ist.
Respekt, Freude, Freiwilligkeit ist das einzige was unabdingbar ist, keine Techniken oder Praktiken.

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
junita_35243992
19.04.23 um 13:55
In Antwort auf frau-coco

Ganz einfach.
Das du es gerne machst ist ja schön und gut.
Aber es gibt eben auch Frauen die das nicht mögen.
Aber Leute wie du erzeugen Druck. Frau hat das gefälligst zu tun, sonst ist der Mann unzufrieden.
Sind Abneigungen einer Frau unwichtiger als die etwaigen Vorlieben des Mannes?

Ein Dienstleister hat das, im Rahmen seiner Tätigkeit, was verlangt wird. Eine Frau ist jedoch in ihrer Sexualität frei.
Sie muss nichts erfüllen was ihr nicht gefällt.

So war die denke vielleicht in letzten Jahrtausend. Und dieses Frauenbild vertrittst du scheinbar noch. Grau hat dem Mann zu gehen was er verlangt.
Das ist jedenfalls der Schluss den man ziehen kann, fast muss wenn ich so Platte Sprüche wie "Blasen sollte jede Frau gern", "was ist das für ein Sex wenn nicht geblasen wird" lese.

Los Püppchen, erfülle die erwartungen.

Mir ist das völlig Wurscht was andere Geistesheroen meinen zu bestimmen was zum Sex dazugehören muss. 
Aber es gibt unsichere Frauen und junge Frauen die nicht das nötige Selbstbewusstsein haben ihre Abneigungen oder auch nur etwas was ihnen nicht viel gibt durchzusetzen und zu vertreten. Und fühlen sich durch solchen von blöden Allgemeinen Aussagen unter Druck gesetzt und machen das widerwillig mit. Weil sonst Bin ich ja schlecht im Bett, sonst kann ich dem Mann nicht halten oder Krieg erst keinen ab.
Ein Mann dem es egal ist was ich mag oder nicht, ist schlecht... nicht nur im Bett. So einen Mann sollte man auch gar nicht halten wollen. So wird ein Schuh draus.

Aber solche bescheuerten Aussagen wie deine, befeuern sowas nur.

Du machst es gern. Schön. Erfreue dich und deinen Partner damit und habt spaß. Absolut richtig.
Aber erhebe dich nicht zum Maßstab und erlaube Dir kein Urteil darüber was zu Sex dazugehören muss damit er erstrebenswert ist.
Respekt, Freude, Freiwilligkeit ist das einzige was unabdingbar ist, keine Techniken oder Praktiken.

man muss sich halt auch mal zu was überwinden

2 -Gefällt mir

Anzeige
A
ankica_29409623
19.04.23 um 14:03
In Antwort auf baikalgirl

Ist genial. Habe mich kürzlich verschluckt, als er die Ladung abschoss.

... also, die Erfahrung lehrt e mich
Im Le.e.ben, im Le.e.ben, geht mancher Schuss da.ne.e🧕👳‍♂️👳‍♀️👳‍♂️👳‍♀️👳‍♂️🧕🧖‍♀️

1 -Gefällt mir

F
frau-coco
19.04.23 um 14:04
In Antwort auf junita_35243992

man muss sich halt auch mal zu was überwinden

Und schon wieder falsch.
Was ist denn das für ein verständnis von Sex das man sich zu etwas überwinden muss 

Jeder muss nur auf sich selber hören.


Wenn man auf etwas neugierig ist, aber etwas Respekt davor hat, ja, dann sollte man sich rantasten. Damit man nicht irgedwann sagt: ach, hätte ich mal... 
Und auch nur bis es einem unangenehm ist. Unangenehme Gefühle haben beim Sex nichts verloren.
 

1 -Gefällt mir

Anzeige
maja57
maja57
01.05.23 um 17:09

Ja, mach ich auf jeden Fall sehr gerne. Einer meiner Ex-Freunde hat mich da mal auf den "Geschmack" gebracht und seither hab ich großen Gefallen dran gefunden.

4 -Gefällt mir

emilialein
emilialein
01.05.23 um 17:18

In meiner jetzigen Beziehung empfinde ich Oralsex allgemein als sehr angenehm und verwöhne meinen Partner sehr gerne, auch ohne Gegenleistung😏 
In meiner vorherigen Beziehung war Oralsex eher ein unangenehmer Zwang und ausschließlich einseitig... daher musste ich es erstmal lernen zu genießen. 

Aber selbst wenn eine Frau nicht gerne bläst oder gerne geleckt wird, finde ich es nicht schlimm und vollkommen normal. Man sollte den Partner auch nicht zu etwas zwingen/drängen, schließlich ist Sex eine so schöne und Intime Sache zwischen zwei Menschen, die sich bedingungslos lieben.

4 -Gefällt mir

Anzeige
schnuckweidev
schnuckweidev
02.05.23 um 11:42
In Antwort auf junita_35243992

blasen sollte jede frau gerne manche männer können einem leid tun

Was für eine arrogante Einstellung.
Du kannst niemandem vorschreiben, was er gern zu mögen hat und was nicht.
Ansonsten kannst du das erweitern um alles, was es gibt und irgendwem gefällt.
Also Analverkehr sollte man schon mögen, sonst kann einem der Kerl nur leid tun.
Also nen Dreier sollte man geil finden, sonst kann einem der Kerl nur leid tun.
Also ab und zu mal anpinkeln das gehört schon dazu, sonst kann einem der Kerl nur leid tun.
Vergewaltigungsspiele sind ein muss, sonst kann einem der Kerl nur leid tun.
Offene Beziehung ist die einzige Form wahrer Liebe, sonst kann einem der Kelr nur leid tun.

Jeder muss mit sich selbst ehrlich sein, was er mag und was nicht und das ehrlich kommunizieren.
Es gibt Dinge, die macht man gerne, es gibt Dinge, damit hat man kein Problem sie gelegentlich für den anderen zu machen und dann gibt es auch einfach Sachen, die gar nicht zu einem passen. Und das ist normal und darf auch so sein.

Es legt auch jeder auf andere Dinge wert, auch im Sexualleben und für die meisten Paare ist das Sexualleben ein größerer oder kleinerer Kompromiss, weil nunmal zwei unterschiedliche Menschen aufeinander treffen.

Und da ich persönlich die Meinung vertrete, dass es zu jedem Topf einen Deckel gibt, soll jeder nur für sich entscheiden, ob er glücklich ist. Und da hat kein Dritter zu sagen: Du kannst auf die Weise aber nicht glücklich sein. Oder der Partner nicht.

3 -Gefällt mir

schnuckweidev
schnuckweidev
02.05.23 um 11:44
In Antwort auf junita_35243992

man muss sich halt auch mal zu was überwinden

Woah, wie Frauenfeindlich.
Wenn ich überlegt habe, zu was ich mich schon überwunden habe im Laufe meines Sexuallebens, bloß weil irgendwelche Leute dir versuchen einzureden, dass das deine Aufgabe sei, dich für irgendwen zu irgendwas zu überwinden!

Ich bin sicher, dass alleine aufgrund solcher Aussagen, viele Frauen in Beziehungen gehalten werden, die von sexueller Gewalt geprägt sind.

1 -Gefällt mir

Anzeige
J
junita_35243992
02.05.23 um 11:56
In Antwort auf schnuckweidev

Woah, wie Frauenfeindlich.
Wenn ich überlegt habe, zu was ich mich schon überwunden habe im Laufe meines Sexuallebens, bloß weil irgendwelche Leute dir versuchen einzureden, dass das deine Aufgabe sei, dich für irgendwen zu irgendwas zu überwinden!

Ich bin sicher, dass alleine aufgrund solcher Aussagen, viele Frauen in Beziehungen gehalten werden, die von sexueller Gewalt geprägt sind.

frauenfeindlich? als ob es keine männer geben würde die blasen 

Gefällt mir

A
ayna_29394004
02.05.23 um 12:53

Oh ja, unbedingt sogar. Sehr geil.

1 -Gefällt mir

Anzeige
A
annika9219
02.05.23 um 14:03

OV ist doch für eine feine Sache. 

3 -Gefällt mir

laura13
laura13
05.05.23 um 10:48

ich blase auch sehr gerne  

5 -Gefällt mir

Anzeige
schnuckweidev
schnuckweidev
05.05.23 um 12:45

wie sieht eine schlechte orale erfahrung aus?
also was kann man da rundlegend falsch machen?
sie wird ja hoffentlich nicht gebissen haben?

Gefällt mir

L
loretti39
05.05.23 um 13:52

Natürlich! Blasen, Saugen, Lutschen, Lecken ja und auch Schlucken ist Teil der Sexualität - jedenfalls der meinen.

9 -Gefällt mir

Anzeige
A
abusimbel3
05.05.23 um 15:00

Nachvollziehbar ... wobei, wenn der "normale" Sex klappt, es für mich auch ohne Orgasmus schön ist, oral verwöhnt zu werden. Egal ob kurz oder lang. Ist aber auch egal, bei dir ist es anders und mir ist so eine Erfahrung ist mir bisher erspart geblieben. Hauptsache du findest mit deiner jetzigen Partnerin genug Varianten, die dir Spaß machen.
 

Gefällt mir

K
karinundpatrick
05.05.23 um 18:10

Der Penis ist ein schöner Lolli . Er kann zum Dauerlutscher werden und
wenn der Lolli dann noch ausläuft ist es geil .

5 -Gefällt mir

Anzeige
babu1988
babu1988
05.05.23 um 19:24
In Antwort auf nico3234549

Hallo zusammen. Mal ne Frage an euch Damen? Blast ihr gerne bei eurem Partner?
Meine Frau macht es liebend gerne. Sie wird dabei noch feuchter als beim normalen Sex selbst. 
Sie selbst sagt das es sie wahnsinnig anmacht den harten Penis im Mund zu haben und mich dabei "leiden" zu sehen.

Hey, ja natürlich, ich blase sehr gerne. Mir gefällt es mir wenn ich sehe wie mein Mann dabei zum Höhepunkt kommt.

2 -Gefällt mir

A
ayna_29394004
05.05.23 um 19:30
In Antwort auf loretti39

Natürlich! Blasen, Saugen, Lutschen, Lecken ja und auch Schlucken ist Teil der Sexualität - jedenfalls der meinen.

Meine auch👍🏼

4 -Gefällt mir

Anzeige
F
flurin_37778157
07.05.23 um 17:18
In Antwort auf ayna_29394004

Meine auch👍🏼

Das gehört zum Sex dazu. Auch die Sahne im Mund die ich dann schlucke, Geil.

3 -Gefällt mir

J
jungeeltern3530
07.05.23 um 17:26

Ja klar ich mag es sehr gerne und mein Mann auch. Egal als Vorspiel oder einfach mal so zwischen durch 

3 -Gefällt mir

Anzeige
S
sandra-101
07.05.23 um 19:28

Noch feuchter als beim "normalen" Sex bin ich zwar beim Blasen noch nicht geworden - feuchter wird eher der Schwanz von dem Typen, den ich da u.a. mit meinem Mund bearbeite. Und "leiden" musste - soweit ich mitbekommen habe - auch noch keiner. Da traten eher andere Gemütszustände ein. Aber erregend ist das Gefühl schon, wenn der Schwanz durch mein Bearbeiten immer steifer und härter wird. Grad wenn ich den Schwanz dann noch für was anderes später verwenden will...
 

2 -Gefällt mir

J
jungeeltern3530
07.05.23 um 19:32
In Antwort auf sandra-101

Noch feuchter als beim "normalen" Sex bin ich zwar beim Blasen noch nicht geworden - feuchter wird eher der Schwanz von dem Typen, den ich da u.a. mit meinem Mund bearbeite. Und "leiden" musste - soweit ich mitbekommen habe - auch noch keiner. Da traten eher andere Gemütszustände ein. Aber erregend ist das Gefühl schon, wenn der Schwanz durch mein Bearbeiten immer steifer und härter wird. Grad wenn ich den Schwanz dann noch für was anderes später verwenden will...
 

Da hast du recht Sandra 

Gefällt mir

Anzeige
C
chicodelsol
07.05.23 um 22:35
In Antwort auf ann_ina

ja logisch ist es auch erregend für uns. wenn ich mit einem was habe, dann möchte ich auch seinen harten lutschen.

Macht ja auch beiden Spaß ... 

1 -Gefällt mir

C
chicodelsol
07.05.23 um 22:36
In Antwort auf leniherz

Ja, mache das schon sehr gerne...gehört für mich/uns einfach zum Lebesakt...
genauso wie das lecken😉

Ja macht beides Spaß ....

Gefällt mir

Anzeige
Y
yascha_37452253
08.05.23 um 7:30
In Antwort auf laura13

ich blase auch sehr gerne  

Geht mir auch so. Ich finde es auch voll heiß zu blasen und werde dabei auch meistens ziemlich feucht. Bin sogar schon beim Blasen selbst gekommen 

3 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige