Home / Forum / Sex & Verhütung / An alle Hausfrauen mit Kindern...

An alle Hausfrauen mit Kindern...

16. März 2005 um 11:25

Hallo zusammen

Ich habe mal ne Frage die bei uns aktuell ist:
Meine Frau möchte einen Vibi - find ich toll und kann ich nur unterstützen! Die Frage ist aber wohin mit dem Ding (natürlich wenn es nicht in Gebrauch ist... ) dass es die Kidz nicht finden. Die Nachttisch-Schublade wird schon mal von den Kindern geöffnet... ist eher riskant. Auf dem Schrank ist eher mühsam jedesmal aufstehen wenn's gerade gemütlich wird.
Also: Wohin damit?

Für die guten Tips danke ich Euch.

16. März 2005 um 11:29

Unser spielzeug
liegt im nachtschrank. aber ich bin mir da auch sicher das mein kleiner nicht dran geht.
da er gelernt hat zu fragen ob er an schränke gehen darf die außerhalb seines zimmers liegen.

ansonsten bleibt euch wohl nichts anderes übrig als ihn in den schrank zu legen.
auch wenn es blöd ist nochmal aufzustehen wenn ihr schon dabei seit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2005 um 12:52

Meine
liegen auch in der nachttischschublade. Meine Kinder haben nichts in meiner Schlafzimmer zusuchen abgesehen das die in Schränken rumwühlen .Später irgendwann wenn die was gezielt suchen (wenn die eltern nicht da ) dann finden sie das uberall, da hilft nix
aber vielleicht mal unter matraze? oder ein geheimer versteck hinter den bild?
grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2005 um 13:26

Tja das ist so ne Sache
bei uns sind wir ein bisschen offener was "abschliessen" / "nicht erlaubt" angeht. Wie ist das befolgen Eure Kids denn alle Regeln (auch die kleineren welche schon mal auf die Idee kommen eine Schublade auszuräumen)? Und was macht Ihr wenn der/die Kleine mal vom Schlafraum herkommt, den Vibi in der Hand und Fragt: "Mama was ist das...?"
"ääähm das ist... ein Spielzeug für's Mami" ?? Juhui!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2005 um 13:37
In Antwort auf jafar_12833553

Tja das ist so ne Sache
bei uns sind wir ein bisschen offener was "abschliessen" / "nicht erlaubt" angeht. Wie ist das befolgen Eure Kids denn alle Regeln (auch die kleineren welche schon mal auf die Idee kommen eine Schublade auszuräumen)? Und was macht Ihr wenn der/die Kleine mal vom Schlafraum herkommt, den Vibi in der Hand und Fragt: "Mama was ist das...?"
"ääähm das ist... ein Spielzeug für's Mami" ?? Juhui!

Abschliessen
tun wir auch nicht.Aber mein Sohn ist so erzogen das er fragt bevor er irgendwo ran geht.Also von dem her hat das ja nichts mit offener erziehen oder so zu tun.
möchte ja auch nicht das er bei anderen einfach an die schränke geht.
er darf in seinem zimmer überall dran, aber in den anderen zimmern fragt er wenn er irgendwas möchte.

wenn es anders wäre das würden wir kein "spielzeug" im nachtschrank verstecken.
kommt halt auch auf das alter der kinder an, aber ich denke einem kleinkind kann man sowas ersparen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2005 um 14:56

Das ist
eine sehr gute Idee! Auf das sind wir noch nicht gekommen...
...Gefällt mir...

Tänx!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2005 um 17:17
In Antwort auf jafar_12833553

Das ist
eine sehr gute Idee! Auf das sind wir noch nicht gekommen...
...Gefällt mir...

Tänx!

Naja...
...aber jedes mal erst das schlüsselbund holen und aufschließen ist auch nich so gut


bei meinem nachtschrank kann man etwas unterhalb der untersten Schublade also zwischen Schublade und Boden verstecken einfach Schublade ganz raus und dann liegts da.
und die kinder gucken ja höchstens in den schubladen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2005 um 20:55
In Antwort auf regena_12522529

Naja...
...aber jedes mal erst das schlüsselbund holen und aufschließen ist auch nich so gut


bei meinem nachtschrank kann man etwas unterhalb der untersten Schublade also zwischen Schublade und Boden verstecken einfach Schublade ganz raus und dann liegts da.
und die kinder gucken ja höchstens in den schubladen!

Den Schlüssel
würde ich vielleicht nicht an den Schlüsselbund hängen, den kannst Du problemlos irgendwo in die Wäsche setzen. Leider hat unser Nachtschrank kein Boden unterhalb der Schublade - somit kein Geheimfach... Finde aber die Idee auch nicht schlecht

Die "Kasse" bleibt Favorit!

Hat noch jemand ne weitere Idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2005 um 21:35

Wieso eigentlich ...
... "Hausfrauen"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2005 um 22:40

In der Besucherritze
d.h. zwischen den Matratzen. Da liegt er dann unsichtbar allezeit bereit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2005 um 5:57
In Antwort auf midge_12139979

Wieso eigentlich ...
... "Hausfrauen"?

Das ist
eine gute Frage - war eher ein Schlechter Titel. Der Titel müsste heissen:

Wohin mit dem Ding?
oder
An alle mit Kindern

Sorry.

Es sind natürlich alle herzlich eingeladen zu Antworten!

Tänx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook