Home / Forum / Sex & Verhütung / An alee die den nuvaring benutzen-dringend!!!-

An alee die den nuvaring benutzen-dringend!!!-

12. Juli 2004 um 13:03 Letzte Antwort: 15. Juli 2004 um 10:16

hi an alle nuvaring benutzerinnen,
ich habe folgendes problem ich benutze den ring jetzt seit 3 wochen und heute muß ich ihn entfernen.
allerdings habe ich jetzt eine frage dazu: is es schlimm wenn ich den ring schon gegen 16 uhr anstatt gegen 18 uhr entferne?
da ich 18 uhr leider nich zuhause bin sondern arbeiten.

bitte helft mir, ist wirklich wichtig und dringend, da ich wirklich keine lust habe immoment schwanger zuwerden!!!

danke im vorraus!

mfg! teresa

Mehr lesen

12. Juli 2004 um 13:13

Ungefähr regelmäßige Zeiten
Hallo Teresa,

ich würde dir raten, einen ungefähr genauen Zeitpunkt einzuhalten. Aber an und für sich sollte es kein Problem sein, wenn du den Ring zwei Stunden früher einführst bzw. entfernst. Es sollte nur die 3-Stunden-Grenze nicht überschritten werden. Du musst allerdings damit rechnen, dass sich deine Regel etwas früher oder verspätet einstellt. Ich habe den Ring lediglich 35. min. später eingeführt und bei mir hat sich der Zyklus um einen Tag verschoben.
Ich wünsche dir weiterhin sorgenfreie Zeit mit dem Nuva-Ring

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2004 um 13:24
In Antwort auf carmen_12551354

Ungefähr regelmäßige Zeiten
Hallo Teresa,

ich würde dir raten, einen ungefähr genauen Zeitpunkt einzuhalten. Aber an und für sich sollte es kein Problem sein, wenn du den Ring zwei Stunden früher einführst bzw. entfernst. Es sollte nur die 3-Stunden-Grenze nicht überschritten werden. Du musst allerdings damit rechnen, dass sich deine Regel etwas früher oder verspätet einstellt. Ich habe den Ring lediglich 35. min. später eingeführt und bei mir hat sich der Zyklus um einen Tag verschoben.
Ich wünsche dir weiterhin sorgenfreie Zeit mit dem Nuva-Ring

Danke
hi die sanfte,
danke für deine antwort aber mir gehts ja nich unbedingt um meine regel und wie sie sich dann verschiebt sondern viel mehr darum ob ich trotzdem schwanger werden könnte?

mfg! teresa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2004 um 18:59
In Antwort auf chloi_12890894

Danke
hi die sanfte,
danke für deine antwort aber mir gehts ja nich unbedingt um meine regel und wie sie sich dann verschiebt sondern viel mehr darum ob ich trotzdem schwanger werden könnte?

mfg! teresa

Ich habs getan
hi,
also ich habe jetzt den ring gegen 16 uhr entfernt und gleich wieder einen neuen eingeführt da ich freitag in urlaub fahre und da nicht unmbedingt meine regel haben möchte.
nun habe ich noch eine frage:
ist es jetzt ausgeschlossen das ich schwanger werde oder sollte ich zusätzlich mit einen kondom verhüten?

bitte helft mir.

mfg! teresa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2004 um 20:03
In Antwort auf chloi_12890894

Danke
hi die sanfte,
danke für deine antwort aber mir gehts ja nich unbedingt um meine regel und wie sie sich dann verschiebt sondern viel mehr darum ob ich trotzdem schwanger werden könnte?

mfg! teresa

Schutz
Wenn du den Ring nicht später oder früher als die 3 Stunden der üblichen Zeit entfernst bzw. einführst, bist du weiterhin geschützt. Und auch wenn du deinen Zyklus um eine Woche verlängerst, ist der Schutz auch gegeben. Aber wenn du jeden Zweifel ausschließen möchtest, solltest du dich mit deinem Frauenarzt beraten, vielleicht reicht es kurz anzurufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2004 um 10:12
In Antwort auf chloi_12890894

Ich habs getan
hi,
also ich habe jetzt den ring gegen 16 uhr entfernt und gleich wieder einen neuen eingeführt da ich freitag in urlaub fahre und da nicht unmbedingt meine regel haben möchte.
nun habe ich noch eine frage:
ist es jetzt ausgeschlossen das ich schwanger werde oder sollte ich zusätzlich mit einen kondom verhüten?

bitte helft mir.

mfg! teresa

Warum????
Aus welchem Grund sollst Du denn schwanger werden??? Du hast den einen Ring entfernt und den nächsten sofort eingelegt. Dein Körper bekommt immer ausreichend Hormone. DIe Verhütung ist also gewährleistet.
Versteh Deine Frage nicht!


Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2004 um 10:16
In Antwort auf carmen_12551354

Ungefähr regelmäßige Zeiten
Hallo Teresa,

ich würde dir raten, einen ungefähr genauen Zeitpunkt einzuhalten. Aber an und für sich sollte es kein Problem sein, wenn du den Ring zwei Stunden früher einführst bzw. entfernst. Es sollte nur die 3-Stunden-Grenze nicht überschritten werden. Du musst allerdings damit rechnen, dass sich deine Regel etwas früher oder verspätet einstellt. Ich habe den Ring lediglich 35. min. später eingeführt und bei mir hat sich der Zyklus um einen Tag verschoben.
Ich wünsche dir weiterhin sorgenfreie Zeit mit dem Nuva-Ring

Bei mir nicht so...
Hallo Sanfte,

was Du bei Dir festgestellt hast, habe ich bei mir noch nicht bemerkt.
Ich halte auch nicht immer die genaue Uhrzeit ein. 18 Uhr rein - > 20 uhr raus dann 19 Uhr rein -> 21 Uhr raus. Meine Regel kommt aber immer am selben Tag, ungefähr zur selben Zeit....


Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper