Home / Forum / Sex & Verhütung / Altersunterschied

Altersunterschied

27. November 2012 um 4:44

Mit mittlerweile 54 Jahren auf dem geschundenen Buckel macht man sich so seine Gedanken über den Altersunterschied zu einen Partnerin oder Gespielin. Besonders in Foren scheint man oft für einen Lustgreis gehalten zu werden.
Im realen Leben ist es komischerweise nicht so, obwohl - da gibt es ja auch gleich die Optik.

Nun meine Frage an euch, wie seht ihr das mit dem Altersunterschied beim (Sex)Partner?

Zum Thema habe ich auch einen Blogeintrag verfasst -> http://blog.gofeminin.de/blog/seeone_560771_9458672/Modern-Times/Best-Ager

27. November 2012 um 7:28

Das Bild vom Lustgreis
ist mir etwas zu eindimensional. Seit ich vor 2 Jahren furchtbar in eine Frau verknallt war, die demnächst 69 wird (also ca. 19 Jahre älter ist als ich), sehe ich das Thema Altersunterschied völlig offen. Mit 40 hatte ich auch eine Freundin von 25 Jahren (immerhin etwa 3-4 Jahre lang), aber ich hatte auch oft genug Frauen, die wesentlich älter waren als ich. Zwar wird das Bild vom alternden Playboy mit der grad erst volljährigen Barbiepuppe neben sich gerne strapaziert, aber ich nehme es nicht als mein Leitbild. Ganauso, wie es scharfe 50-, 60- und 70-jährige Typen gibt, gibt es auch scharfe Bräute in diesem Alter.

Am Ende müssen diese zwei Menschen ja miteinander auskommen, egal, was in ihrem Pass eingetragen sein mag. Und streiten kann ich mich mit einer gleichaltrigen Frau genausogut wie mit einer Barbiepuppe (falls sie schon diesen Sprechmodul eingebaut hat) oder einem Mädel aus der Generation Silberhaar.

Also Leute, macht euch nicht verrückt wegen des Alters!

Gefällt mir

27. November 2012 um 8:17

Menno...
... muss wirklich alles mit einem Ironie-Tag versehen werden? Ich fühle mich natürlich nicht geschundenen. Ich neige generell dazu nicht alles alles überaus ernst zu nehmen...

Gefällt mir

27. November 2012 um 8:29

Danke...
... Du hast es erkannt. Ich begann schon an mir zu zweifeln.

Übrigens ist deine Sicht der Dinge schon sehr vernünftig. Wer gezielt nur junge Frauen anmacht ist sicherlich ein Lustgreis.
Nur wenn jegliche Kontaktaufnahme unter Generalverdacht gestellt wird, dann wird es bedenklich.

Gefällt mir

27. November 2012 um 16:22

Der letzte Satz ...
... war tatsächlich ernst gemeint. Um es mal gerade zu ziehen, ich hab hier niemanden angemacht - weder jünger, noch älter. Somit konnte ich auch nicht abblitzen.
Letztens passierte es mir allerdings gleich zweimal hinter einander, dass in einem anderen Forum die Damen unwirsch auf meine Ansprache reagierten. Es ging nicht mal um zwischenmenschliches; es war wohl einfach nur deren Angst eventuell angebaggert zu werden.

Die Blog-Einträge darfst Du nicht auf die Goldwaage legen, sie sollen unterhalten und ironisch sein. Wenn es mir nicht immer gelingt es so rüberzubringen - so what, ich bin kein Profi, sondern habe nur Spaß hin und wieder was zu schreiben.

Gefällt mir

27. November 2012 um 16:35

Du kannst mir glauben ...
... ich bemühe mich um mein Leben. Und das läuft auch ganz rund. In Zukunft werde ich wohl doch Tags setzen, man wird so schnell verstanden miss.
Ach ja, das Band ist immer noch voll, zumindest in der großen Stadt...
Das heißt aber um Gottes Willen nicht, dass ich mit dem Einkaufswagen davor stehe und warte was runter fällt. Shopping ist auch nicht so meins

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Suche escort girl zum austausch!
Von: xmiaflorax
neu
27. November 2012 um 11:19

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen