Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Alternative zur triquilar.....

Letzte Nachricht: 10. Dezember 2004 um 13:59
S
sorina_12063425
04.12.04 um 13:25

hallo,

bin 24 und nehme seit über 3 jahren auf empfehlung meine rfrauenärztin die triquilar. die habe ich in der ersten zeit auch richtig gut vertragen,ohne irgendwelche nebenwirkungen, habe im ersten jahr sogar fast 5 kilo abgenommen ( weiss nicht ob das von der pilel kam, hab jedenfalls nichts dazu getan um abzunehmen). allerdings ist mein busen in der zeit auch von d/c auf c/b gesxchrumpft, aber das war mir nicht so wichtig. in den letzten 8 monaten allerdings habe ich fast4 kilo ohne ersichtlichen grund wieder zugenommen und bekomme sie einfach nicht mehr runter, dabei habe ich sehr viel bewegung und eine recht gesunde ernährung denke ich. mein busen allerdings ist kein bisschen gewachsen dabei! udn meine haare wreden irgendwie etwas dünenr hab ich das gefühl....
ausserdem habe ich oft für ein, zwei tage leichte schmierblutungen, die ich früher nie hatte, und meine monatsblutung wird auch immer stärker und länger (vorher ca. 3 tage, seit ein paar monaten 5-6 tage!).
dazu kommen manchmal starke müdigkeitsphasen udn gereiztheit.
kann sein dass das alles nichts mit der pille zu tun hat, aber ich wüsste trotzdem gerne ob jemand ähnliche erfahrungen gemacht hat udn mir eine andere pille empfehlen kann.
nächster arzttermin ist nämlich erst wieder nächstes jahr februar.....

danke...

Mehr lesen

A
alanis_12681975
06.12.04 um 10:56

Sorry, aber....
Ich habe auch mal Triquilar genommen. Könnte Dir die Pillen aufzählen, die ich danach genommen habe. Aber was nütztz Dir das?

Sorry, aber ich würde an Deiner Stelle mit dem Doc über eine eventuell neue Pille sprechen?
Hier sind nur Laien und keine Spezialisten. Dein Doc kennt Dich und Deinen Körper! Und wenn Du die Pille wechseln möchtest, muss Du eh zum Doc mit ihm drüber reden....


LG
Pluster


Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jytte_12164088
10.12.04 um 13:59

Alternative zur triquilar
Hallo,

ich hatte auch solche Probleme mit der Pille. Zwischenblutungen, nicht mehr richtig vertragen, usw.
Habe dann gewechselt auf den NuvaRing, und bin damit vollstens zufrieden. Ich habe nicht zugenommen, mein Zyklus ist regelmäßig und meine Monatsblutung normal. Der Ring gibt über den ganzen Tag verteilt Hormone ab, daduch keine Hormonschwankungen. Positiv ist auch, dass man nicht an das tägliche Pillenschlucken denken muß.
Vielleicht wäre das ja eine Alternative.

Gefällt mir

Anzeige