Home / Forum / Sex & Verhütung / Alternative zur Pille

Alternative zur Pille

28. April 2008 um 19:47

Mein Freund und ich wollen keinerlei Risiko eingehen, wenn wir miteinander schlafen und uns daher entschlossen doppelt tu verhüten. Er mit Kondom und ich müsste dazu die Pille nehmen. Ich habe schon Jahren die Pille genommen und eigentlich mehr oder weniger gut vertragen.(nehme sie seit 5 Jahren nicht mehr)

Nun ist es so, dass ich meinem Körper so eine Hormonbelastung nicht mehr zumuten möchte und ich sowieso ein erhöhtes Risiko bezüglich der Nebenwirkung hätte. Natürliche Verhütung wie Temperaturmessung macht mein Körper nicht mit (schwankt bei mir teilweise extrem) und ist mir auch nicht sicher genug.

Kurz gesagt, hätte ich gerne eine Sterilisation, da ich mir wirklich sicher bin, niemals Kinder haben zu wollen. Nun sagte mir mein FA, dass man das frühestens mit 37 durchführen lässt, da viele Frauen den Eingriff wieder bereuten.Die Kosten werden von der KK auch nicht übernommen.

Was für eine sichere Methode käme noch in Frage, die nicht nur sicher, sondern auch keine Hormonbelastung darstellt?

29. April 2008 um 7:16

Also
ich wurde mit 20 und kinderlos sterilisiert-geldgeilen Gyns sei Dank.
Aber als Alternativen könntest du dir ne GyneFix überlegen (kupferketten-forum.de.vu) oder ne Goldlily (goldlily.de),weil sonst bleibt dir nichts ohne Hormone,wenn NFP flach fällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper