Home / Forum / Sex & Verhütung / Alternativ, nerdig oder einfach schüchterne Frauen zu schüchtern für Sex?

Alternativ, nerdig oder einfach schüchterne Frauen zu schüchtern für Sex?

5. Dezember 2017 um 0:31

Hi, ich bin so eine arme Socke die im Umgang mit Frauen immer den Kürzeren zieht weil ich meist zu schüchtern bin, fremde ansprechen klappt zwar, aber so richtig erfolgreich ist das auch nicht. Ich bin vor allem an dem Typ Frau interessiert die man neudeutsch unter "geelig", "nerdig" oder "alternativ" einsortiert. 

Lerne ich da mal jemanden kennen endet das vielleicht in Freundschaft, aber nie mit Sex. Dabei schienen einige wirklich sich danach zu verzehren es zu erleben. Mir scheint ich bin +10 Jahre zu alt für diese Zielgruppe? Im Bereich zwischen 30 und 40 suchen die Frauen eher keine Männer die entsprechend nerdige Hobbies haben, kommt mir so vor als hätte ich meine Jugend mit anderen Dingen verschwendet, während andere ihr erstes Mal erleben durften....

Mehr lesen

5. Dezember 2017 um 3:08

Dank dir, naja ich weiß halt selbst nicht so recht woran es liegt. Im Freundeskreis bin ich der "beste Freund" für viele Frauen, das wars dann aber auch schon. Bei mir über ihre Freunde ausheulen wenn sie sie betrogen haben oder sonst was klemmt, aber diese dann durch mich ersetzen ist da auch keine Option, eben Friendzone halt. 

Mir kommt es in der Tat so vor, alls hätten damals als ich 20 war die Frauen alle ältere gesucht und just jetzt wo ich in dem Alter bin suchen alle nur jüngere. Ist halt echt ein Teufelskreis. Und wenn man dann frauentechnisch extrem wenig Erfahrung sammeln konnte wird das natürlich auch nicht besser. Hilft wohl nur auf "die eine" warten und hoffen, dass die sich mal langsam blicken lässt... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Chat
Von: m19851
neu
5. Dezember 2017 um 1:28
po verwöhnen
Von: dirksch
neu
4. Dezember 2017 um 22:41
Suche interessierte Menschen zum Schreiben!
Von: cinzano42
neu
4. Dezember 2017 um 20:23
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram