Home / Forum / Sex & Verhütung / Alter beim ersten Mal

Alter beim ersten Mal

28. März 2012 um 4:15 Letzte Antwort: 18. Februar 2017 um 13:38

Wie alt wart ihr beim ersten Mal? is es schlimm wenn man mit 17 noch nicht hat? alos ich bin nicht 17, aber gibt es ein Alter, indem man Sex gehabt haben muss?
danke für eure antworten !

Mehr lesen

28. März 2012 um 13:42

Hmm...
also ich finde es nicht schlimm wenn man mit 17 noch Jungfrau ist ich denke mal jeder fühlt schon wann man bereit dafür ist.
Mein erstes mal war auch mit 19
Ich weiss nicht ob man in bestimmten alter es gemacht haben muss ist ya eigt jeden selbst überlassen, ob es früher oder später passiert.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 14:54
In Antwort auf sumati_12774201

Hmm...
also ich finde es nicht schlimm wenn man mit 17 noch Jungfrau ist ich denke mal jeder fühlt schon wann man bereit dafür ist.
Mein erstes mal war auch mit 19
Ich weiss nicht ob man in bestimmten alter es gemacht haben muss ist ya eigt jeden selbst überlassen, ob es früher oder später passiert.

Stimmt
Ja das stimmt schon,dass jeder für sich selber gucken sollte. danke für die Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2012 um 14:57


Bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 14:22

Es
gibt kein Alter für ein muss. Sex wird ohne hin überbewertet. Tatsächlich wird der Zeitpunkt für das erste Mal immer jünger, inwiefern so etwas aber nun gut ist, oder nicht, steht auf einem anderen Blatt. Das schlimme ist, das sich, blöd wie die Menschen nun mal ist, der Einzellene immer von Erzählung andere "einschüchtern" lässt. So das die "anderen" schon mit 12 rum geknutscht haben, mit 14 das erste Mal hatten und mit 16 faktisch "Profis" sind. Ja klar

So etwas gab es auch Früher schon und kommt heute auch vor, keine Frage. Aber "normal" wird es nicht sein. Und wenn doch, auch egal. Jeder sollte auf seinen Bauch hören, und nicht auf das, was andere blubbern. Ich halte es nicht für erstrebenswert, mit 18 schon auf 20 Partner blicken zu können.

Sex sollte etwas besonders sein. Etwas Schönes und kein Volkssport.

Im Übrigen hatte ich mein erste Mal mit 21. Und es hat mich nicht umgebracht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2012 um 15:41

Alter ist egal
Nein, es ist eigentlich egal, wann man sein erstes Mal hat. Hauptsache, man fühlt sich wohl dabei, wenn nicht, lieber noch warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2013 um 21:48

Erstes Mal
Ich bin jetzt 33 und mein Verlobter 29 - und beide haben wir unser "erstes Mal" noch vor uns. Wir hatten zwar schon mal nen Anlauf gewagt, waren aber beide so nervös und aufgeregt, dass es nicht so geklappt hat wie gehofft. Mein Schatz hat dann nur gemeint, dass er jetzt wenigstens weiß, wie sich das anfühlt, wenn er ein Kondom drüber hat.
Ich bin auch der Meinung, dass das "erste Mal" viel zu wichtig genommen und da Druck aufgebaut wird, man "muss" bis 20 oder so seinen ersten Sex gehabt haben. Jeder sollte sich soviel Zeit lassen dürfen, wie er braucht. Ich bin mit meinem Schatz jetzt 1 1/2 Jahre zusammen und wir wissen aber noch nicht, wann sich wieder ne Gelegenheit ergibt, es nochmal zu versuchen. Nur, weil das Durchschnittsalter beim ersten Sex bei 15, 16 Jahren liegt, heißt das nicht, dass JEDER da schon gehabt haben muss. Aber die Gesellschaft tut leider immer noch so, als sei es unnormal, wenn man über 20 bzw. 30 noch nie hatte. Andererseits wird ein Geschrei gemacht, wenn Mädchen mit 15, 16 oder so schwanger werden, weil sie entweder nicht verhütet haben oder nicht genug aufgeklärt waren oder einfach nach dem Motto "beim ersten Mal kann ja nichts passieren" gehandelt haben. "Teenie-Mütter - wenn Kinder Kinder kriegen" lässt grüßen, sag ich dazu nur!

Jeder von uns spürt selber, wann er/sie bereit fürs "erste Mal" ist und da sollte das Alter echt keine Rolle spielen. Ich hab auch schon erfahren müssen, dass mein Ex-Frauenarzt mich komisch angeguckt hat, weil ich zugab, immer noch Jungfrau zu sein und keinen Sex gehabt zu haben. Ich hab mir immer gesagt: wenn es passiert, dann nur mit dem Richtigen! Und den Richtigen hab ich jetzt gefunden.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
3. August 2013 um 12:04


Es ist egal, wie alt du bist. Ganz wichtig ist, dass du dich bereit dazu fühlst. Und wenn das erst ende 20 sein wird, ist das auch egal
Vielleicht wird das erste Mal wirklich zu wichtig genommen, aber ich denke, dass es schon immer irgendwo im Kopf bleiben wird.
Also warte ab, früher oder später passiert es schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2013 um 0:29

Im Zweifel... warten!
Es gibt kein "richtiges" Alter. Wie die anderen schon geschriben haben: man muss sich bereit fühlen.

Ich bereue es nicht gewartet zu haben und meinen ersten Freund nicht rangelassen zu haben^^ So hatte ich mein erstes Mal mit 19.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Februar 2017 um 21:37
In Antwort auf royal_12237811

Es
gibt kein Alter für ein muss. Sex wird ohne hin überbewertet. Tatsächlich wird der Zeitpunkt für das erste Mal immer jünger, inwiefern so etwas aber nun gut ist, oder nicht, steht auf einem anderen Blatt. Das schlimme ist, das sich, blöd wie die Menschen nun mal ist, der Einzellene immer von Erzählung andere "einschüchtern" lässt. So das die "anderen" schon mit 12 rum geknutscht haben, mit 14 das erste Mal hatten und mit 16 faktisch "Profis" sind. Ja klar

So etwas gab es auch Früher schon und kommt heute auch vor, keine Frage. Aber "normal" wird es nicht sein. Und wenn doch, auch egal. Jeder sollte auf seinen Bauch hören, und nicht auf das, was andere blubbern. Ich halte es nicht für erstrebenswert, mit 18 schon auf 20 Partner blicken zu können.

Sex sollte etwas besonders sein. Etwas Schönes und kein Volkssport.

Im Übrigen hatte ich mein erste Mal mit 21. Und es hat mich nicht umgebracht.

Deinem ersten Satz kann ich zustimmen, aber dann muss ich direkt mal widersprechen. Wie kommst Du darauf, das Sex überbewertet wird? Ich bewerte Sex nicht über und kenne auch keinen, der es tut. Jeder einzelne bewertet den Sex doch für sich selber, oder wie muss ich Diese Aussage verstehen? Sollen alle den Sex so bewerten, wie Du es tust?

Auch ist es nicht so, dass die jungen Menschen beim ersten Sex immer jünger werden. Es kommt einem so vor, denn natürlich kennen wir alle die Geschichten aus dem Hartz-4-TV und der Bildzeitung, aber das ist nicht repräsentativ. Das Durchschnittsalter beim ersten Sex hat sich seit Jahren nicht verändert. 

Aber mit Deiner Grundaussage hast Du Recht, man sollte sich nicht unter Druck setzen lassen - obwohl das für die jungen Menschen leichter gesagt als getan ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2017 um 21:06

Ich war 22 - mein heutiger Mann damals 19 

war für uns beide das erste Mal - war nicht so geplant (sind auch nach 3 Tagen Beziehung schon im Bett gelandet) obwohl wir beide damals total unerfahren waren (hatte sich halt nicht ergeben)...


Das ganze ist jetzt fast 17 Jahre her.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2017 um 15:30

Also ich war 18 beim ersten Mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2017 um 16:55

Man ist nie zu alt.
Es gibt sehr viele Jugendliche mit den Geschichten, dass sie mit 12 oder 14 Jahren schon entjungfert worden sind. Sie fühlen sich dann erwachsen und cool. Allerdings sind diese auch 'meistens' mit 18 Jahren Mutti oder Vati. Ich war auch sehr jung war noch 16 Jahre alt auch wenn es eine Woche vor meinen 17 Geburtstag war. Und ich fand es im nachhinein etwas zu früh. Ich finde mit 18 Jahren hat man die Menschenkenntnisse und man ist alt genug um zu verstehen was Vertrauen bedeutet. 17 Jahre ist also dennoch nicht zu jung und nicht zu alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2017 um 9:10

Ich war 13 bei meinem ersten mal. Mein Freund sagte mir einst, dass er 1 Woche vor seinem 17. Geburtstag sein erstes mal hatte und damit wohl der letzte in seiner Berufsschulklasse war. Wenn das stimmt was er mir gesagt hat war er mit 16 schon eher ein Spätstarter, denn bei uns in der (Mädchen)clique hatten alle so mit 13/14 den ersten GV.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2017 um 9:27
In Antwort auf suessschnecke

Ich war 13 bei meinem ersten mal. Mein Freund sagte mir einst, dass er 1 Woche vor seinem 17. Geburtstag sein erstes mal hatte und damit wohl der letzte in seiner Berufsschulklasse war. Wenn das stimmt was er mir gesagt hat war er mit 16 schon eher ein Spätstarter, denn bei uns in der (Mädchen)clique hatten alle so mit 13/14 den ersten GV.

ja und die ganze Berufschulklasse hat auch die wahrheit gesagt.
ich wette da waren noch ein paar jungmänner mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2017 um 11:51
In Antwort auf malibalii

ja und die ganze Berufschulklasse hat auch die wahrheit gesagt.
ich wette da waren noch ein paar jungmänner mehr

Bestimmt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2017 um 12:33

ich war auch fast 17 und hätte es mir einfach ersparen sollen  der reinfall überhaupt )) man stellt es sich immer ganz anders vor lange ist es her

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2017 um 13:38
In Antwort auf melaniet30

ich war auch fast 17 und hätte es mir einfach ersparen sollen  der reinfall überhaupt )) man stellt es sich immer ganz anders vor lange ist es her

Ich war 18 bei mir war es kein reinfall ging nur ziemlich schnell sind beide schon beim einführen gekommen 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Zwischenblutungen trotz pille danach keine Periode
Von: bella61510
neu
|
18. Februar 2017 um 8:48
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram