Home / Forum / Sex & Verhütung / Altbekanntes Problem - bitte um eure Meinung

Altbekanntes Problem - bitte um eure Meinung

28. März 2008 um 19:46

Hallo,

ich (weiblich, 23) wollt einfach mal meine momentane Situation loswerden und ein paar Meinungen dazu "aufsammeln" da ich selbst grad nicht so die perfekte Lösung parat habe, also bitte frei von der Leber antworten und sagen was ihr so denkt.

Kurze Vorgeschichte:
Hatte eine 6jährige Beziehung zu einer Frau (meine bisher erste und einzige Beziehung)und bin seit über nem Jahr sehr glücklicher Single. Zwischendurch habe ich Dates mit Kerlen und ich kann mit ziemlicher Sicherheit sagen das ich nicht auf Frauen festgelegt bin.
___

Nun habe ich ziemlich parallel zur Trennung eine Freundin wiedergetroffen zu der ich lange Zeit keinen Kontakt hatte und wir haben uns gleich wieder super verstanden, irre viel zusammen unternommen (gleiches Hobby etc.) da sie auch gerade eine nicht einfache Trennung hinter sich hatte und mittlerweile ist sie meine beste Freundin -sie ist fast 7 Jahre älter als ich.
Wir sehen uns fast täglich beim Sport, sitzen bestimmt jeden zweiten Abend zusammen und quatschen oder schauen fern, habe sogar einen Wohnungsschlüssel von ihr.
Wir waren schon zusammen im Urlaub - auch da haben wir uns super verstanden.

Hm, ist schwierig jetzt die passende Formulierung zu finden..
Also wir sind beide eher zurückhaltend/schüchtern und nicht so der "Bussi-bussi" Typ, eine Umarmung von ihr als ich in den Urlaub gefahren bin war schon was besonderes und eine Sims mit "Babe wann kommst du wieder? Ich vermiss dich" hab ich dreimal lesen müssen bis ich's geglaubt habe!
Sie steht zu 100% auf Kerle, hatte bisher nur Beziehungen zu Männern und ich könnt schwören das sich das auch nicht geändert hat.

Mir ist diese Freundschaft super super wichtig und ich bin mir auch zu .. naja .. 85% sicher das ich keine Beziehung zu ihr will. Andererseits habe ich manchmal so Augenblicke in denen ich sie anschaue und denke das sie echt der schönste Mensch der Erde ist und das es auch mal toll wäre halt einfach etwas mehr Körperkontakt zu haben, evt. etwas zu kuscheln?
Ich war irre eifersüchtig als sie zwischendurch ne kurze Beziehung hatte, obwohl ich mir da keine Gedanken machen muss, sie hat ihm von vornherein klar gemacht das er erst NACH mir kommt und sich diese Prioritäten auch nicht ändern werden und ich schätze das war auch mit ein Grund für die letztendliche Trennung der beiden.
Manchmal wenn wir beim Sport unterwegs sind schaut sie mich so von der Seite an das ich wirklich ins grübeln komme und überlege was sie gerade (über mich?) denkt..

Einerseits würde ich mir wünschen das sie mehr (vielleicht nur ein klitzekleines bisschen mehr)als Freundschaft für mich empfindet, andereseits sind wir beide nicht so unkompliziert was Beziehungen angeht und ich zweifle etwas daran das es länger gut gehen würde mit uns beiden. Und wenn diese Freundschaft in die Brüche geht dann zerstört es auch gleichzeitig fast mein gesamtes Privatleben..

Nun gut, ich glaube ich bin alles einigermaßen (hoffentlich)verständlich losgeworden und nun bin ich gespannt auf eure Meinungen zu der ganzen Sache.

lg mettee

Mehr lesen
28. März 2008 um 21:27

Hallo Mettee!
Es hört sich bei euch bzw. dir so an als würdet ihr beide mehr als nur Freundschaft für einander empfinden, ich meine ist schon nicht so oft, dass man sogar den Schlüssel zur Wohnung von der Freundin hat. Ich kenn dein Gefühl, hatte zwar noch nie eine Beziehung zu einer Frau, bin aber immer noch in meine beste Freundin verliebt, sie weis es nur nicht so genau. Deswegen kann ich dir auch keinen wirklichen Rat geben, was du machen solltest, aber ich mach auch bei meiner Freundin auf jeden Fall mit flirten uns berühren (beim Fortgehen oder so). Sie war auch mal bei mir und da haben wir unter einer Decke gekuschelt, was sooooo schön war , da krieg ich immer Herzrasen und sie atmet manchmal so schwer (ich vermute sie hat auch Gefühle für mich). Ok dann mal wieder zu dir, versuch evtl. so Andeutungen zu machen, schreib ihr mal dass du sie lieb hast und dass du sie vermisst. Wenn ihr euch dann seht berühr sie "aus Versehen" mal öfter (z. B. ihre Hand). Such mehr Körperkontakt, wenn du dann auch von ihr das selbe siehst, was mit der Zeit kommt, dann red mit ihr, was deine Gefühle und Ängste betrifft. Sag ihr dass du mehr als nur Freundschaft für sie empfindest, und dass du gleichzeitig Angst hast (musst natürlich erstmal so viel Mut aufbringen).

Ich hab es selber schon vor mal Klartext mit meiner Freundin zu sprechen. Denn diese Ungewissheit macht einen schon sehr wahnsinnig. Wenn man weis woran man ist, ist es doch viel einfacher für alle, denn man macht sich keine Hoffnungen mehr und kann somit auch nicht mehr enttäuscht werden.

Hoff das war so ungefähr verständlich was ich da geschrieben habe, bin nämlich schon sehr müde .

GLG, hotbaby84

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen