Home / Forum / Sex & Verhütung / Alsoooo - wie lange kann ER?

Alsoooo - wie lange kann ER?

15. Mai 2003 um 14:57

Ja, alsooo... Nachdem ich in eine alte diskussion geschaut habe (wie kommt er schnellerß) und mal kurz mit meiner Kollegin gesprochen habe, ja ja, bei der Arbeit ...!! will ich das jetzt mal unbedingt wissen.
Also: Wie lange brauchen Eure Partner, bis sie beim Sex zum Orgasmus kommen? Manchmal habe ich nämlich schon geschichten gehört, ne halbe Stunde und so. Ich habe bisher immer welche gehabt, also höchstens knapp 10 minuten. und einmal war ich kurz befreundet mit einem Mann, der schaffte es wirklich fast ne halbe Stunde, aber auch nur dann mit kurzen Pausen , dann kurz streicheln und dann wieder eindringen.

Ich bitte um ganz viele Antworten, denn so im Alltagsleben spricht frau ja auch nicht permanent darüber.

Liebe Grüße an alle

15. Mai 2003 um 15:36

Länger als ich..........
sorry, aber ich habe keine ahnung, wie lange er braucht, da achte ich nämlich auch gar nicht drauf.

wir brauchen eh meistens gleich lang und wenn ich mal was schneller bin dann gebe ich ihm noch was zeit aufzuholen und wenn er was schneller ist, dann wechselt er im zweifelsfall die disziplin....

iss mir aber auch ehrlich gesagt so lange es passt total wurscht wie lange er braucht. und auch wie lange ich brauche.....

aber manchmal.......da dauert es noch nich mal eine werbepause............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2003 um 15:41

MMhhhh....

Hallo Valerie,

Also Deine Frage hat mich mal zum Nachdenken angeregt. Ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich Männer zu ihrem Orgasmus kommen, wobei sie ja persönlich oft nichts dafür können. Es gibt aber ja auch Männer, die sehr gut beim Herauszögern sind

Bin jetzt etwa 5 Wochen mit meinem Freund zusammen (hatten davor ein halbes Jahr schon eine Affäre) und seine Ausdauer ist echt unterschiedlich. Wenn er etwas getrunken hat, dann klappts auch gut ne 3/4 Stunde. Zum Anfang als wir uns kennengelernt haben, naja, da auch etwa so eine Stunde. Jetzt aber wirds echt immer weniger, oft nur 10 Minuten (aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich gut in "französisch" bin und er zu geil ist nach 30 Minuten Blowjob um länger dann beim anschließendem sex durchzuhalten ).

Aber ich hatte auch einige Männer, die auf alle Fälle eine Stunde schaffen. Sogar schon zwei Stunden durfte ich erleben. Nach dem Sex war ich körperlich am ende, und er ist immer noch nicht gekommen ...

Tja, also da gibts doch schon große Unterschiede. Find es nur immer echt schade, wenn nach 5 Minuten Schluss ist, weil er dann gekommen ist und dann nicht mehr kann...

Bezüglich des Blasens hätte ich ne Frage: Bei meinem Freund ist es so, dass er sich beim Blasen viiiiel länger zusammenreißen kann als beim Sex. Komisch, oder was sagt ihr dazu???

Liebe Grüße

Hummeline

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2003 um 17:16


Hallo,
ich denke es kommt nicht darauf an, wie lange ein Partner zum Orgasmuss braucht.Oder wie lang er kann.Wichtig ist doch das Vorspiel,das Hauptspiel und das Nachspiel und wenn dann daraus das Vorspiel wieder wird ist es doch besser,als jeder Höhepunkt.
Also ich für meine Person finde es schön,wenn wir beide zum Orgasmuss kommen,doch ich liebe es wenn wir zärtlich sind und uns stundenlang verwöhnen und wenn einer kommt,dann kommt er eben,die Nacht ist ja lang genug
Aber da hat ja jeder andere Empfindungen,wie er es gerne hätte.


LG Angel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2003 um 18:39

Sind sie wohl!
Hallo!

Muss mich mal wieder gegen das Vorurteil wehren, Männer wären nicht multitaskingfähig!

Solltest mich mal bei der Arbeit sehen, bei mienen ganzen Tasks zur gleichen Zeit kommt nicht mal meine Chefin mit!

viele liebe Grüße
Lernyd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 8:51

So betrachtet...

könntest du recht haben

Hatte aber geschrieben, dass es nicht ne stunde, sondern ne halbe stunde war.

@johanneskaplan
Und wenn mein Freund eine halbe Stunde genießen kann, ohne zu kommen, hat das nicht unbedingt damit zu tun, dass ich schlecht blase! Bis jetzt hat sich noch niemand über meine Künste beschwert. Ganz im Gegenteil, die Herren waren immer sehr angetan. Und einer meinte sogar, ich beherrsche es wunderbar, den richtigen Punkt abzupassen, um ihn nicht gleich kommen zu lassen. Damit hätte ich dann wohl meine Frage selbst bewantwortet ..

Aber beim Sex ist das dann doch anders, da kann sich mein Freund nicht so gut zusammenreißen, und das hat dann vielleicht doch was mit diesem ...ääähhmm... multitasking zu tun...

Liebe Grüße

Hummeline

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2003 um 14:38

Danke für die Antworten, aber ...
Ich muß mich doch noch mal melden. Schön wenn es für einige hier richtig ist und sie nicht auf die Uhr schauen. Aber bei mir ist es eben so, daß mir die 10 minuten doch zu wenig sind. Ich meine jetzt eben auch nur das eigentliche vö... ohne das was vorher passiert ist. Und mir wäre eben schon ne halbe Stunde reine Bewegung sehr recht.
Aber dann kann ich auch gar nicht glauben, dass einige Männer wirklich ne ganze Stunde sich bewegen können! , also jetzt nur der Geschlechtsakt, oder sogar noch länger. Das wär mir nun auch wieder zuviel. Oder wie habt Ihr das gemeint?
Bitte um Aufklärung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2003 um 18:33

Meine Frau erzählt jedem..
dass ich schlecht im Bett sei. Verstehe nicht, wie sie das nach zwei Minuten beurteilen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2003 um 21:14

Hmm...
also mein hübscher braucht eigentlich nicht lange(5min?!),für mich hält er sich aber öfter mal zurück...
einmal hat er allerdings auch ziemlich lange gebraucht, aber das lag wohl daran das wir an diesem tag schon 3 mal sex zuvor hatten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2003 um 14:32

Maschine
Hi Valerie, also ich hatte mal einen Freund, der hat für mich eine F...maschine gebaut.Ich habe sie selten benutzt, aber ich denke ür Dich wäre das genau das richtige, so lange du willst und auch das tempo kannst Du selbst bestimmen.

Grüße Mona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2003 um 19:54

Laaange
bei meinem freund ist das manchmal so dass er stundenlang kann oder nach dem ersten orgasmus sogar gar nicht schlaf wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2003 um 21:14

Da...
stimme ich dir voll und ganz zu, Johannes!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2003 um 23:23
In Antwort auf siamus_11937859

Meine Frau erzählt jedem..
dass ich schlecht im Bett sei. Verstehe nicht, wie sie das nach zwei Minuten beurteilen kann.

*fg*
hehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2003 um 23:32

Hmmmm
von 2-3 minuten bis 20 minuten. aber eher so etwa 10... weil ich halt weis das es ziemlich schnell gehen kann und deswegen sie sehr viel verwöhnen tue. eigentlich ist egal wie lange es dauert hauptsache es ist befriedigend und eigentlich schaffen wir es sehr oft gleichzeitig zum orgasmus zukommen

täuscht sie vor?
hmmm manchmal klappt es halt nit und eigentlich ist alles gleich ausser das sie keine rote gesichtshaut bekommt *fg*

mfg fragen2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2003 um 11:37
In Antwort auf piper_11946753

Länger als ich..........
sorry, aber ich habe keine ahnung, wie lange er braucht, da achte ich nämlich auch gar nicht drauf.

wir brauchen eh meistens gleich lang und wenn ich mal was schneller bin dann gebe ich ihm noch was zeit aufzuholen und wenn er was schneller ist, dann wechselt er im zweifelsfall die disziplin....

iss mir aber auch ehrlich gesagt so lange es passt total wurscht wie lange er braucht. und auch wie lange ich brauche.....

aber manchmal.......da dauert es noch nich mal eine werbepause............

Mal so mal so
mein schnuffel braucht mal 2 min mal 20, aber ne halbe std. hatte er noch nie, weil ich auch nicht ne halbe std. kann..wir komen beide relativ gleich, und wenn ich weiss ich brauch ein bisschen länger, dann hält er es mal für mich aus der arme*gg*

aber ich bin scho super zufrieden, denn das vospiel(ist ja net immer dabei*gg*) dauert au erst mal seine zeit..


gruss kathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2003 um 22:08


Wenn Du eine halbe Stunde reine Bewegung haben willst, dann geh doch in ein Fitness - Studio
10 Minuten sind nun mal "Standard" (leider ) Mein Mann konnte länger, als wir noch mit Kondom verhütet haben. Weil er da weniger gespürt hat. Wenn ich rasiert bin, kann er überhaupt nicht lange. Aber ich kann Dich beruhigen, bei uns sind es im Schnitt auch so 10 Minuten und manchmal hätte ich es auch gerne länger. Aber wer hätte das nicht gerne so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2003 um 18:53

bin keine Frau, aber ich hoff' ich darf trotzdem antworten
hi Leutz
bei mir ist es so, das ich "leider nur" höchstens 2 Minute durchhalte. Ich weiss nihct wieso und warum. Vielleicht weil ich "erst" 17 bin, noch nicht oft Sex hatte und das mit der Zeit noch kommt. Hmm.
Okay
Bye bye

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2003 um 21:54
In Antwort auf eirian_11906369

bin keine Frau, aber ich hoff' ich darf trotzdem antworten
hi Leutz
bei mir ist es so, das ich "leider nur" höchstens 2 Minute durchhalte. Ich weiss nihct wieso und warum. Vielleicht weil ich "erst" 17 bin, noch nicht oft Sex hatte und das mit der Zeit noch kommt. Hmm.
Okay
Bye bye

Hi Samson81!
Also ich als Frau kann dir da vielleicht einen kleinen Tip geben, mein Freund hatte mir mal erzählt, das er früher so geübt hätte: Und zwar musst du beim Onanieren jedes mal kurz vorm Spr... aufhören und es hinauszögern, das ein Parr mal hintereinander und somit trainierst du dich im kommen, versuche es mal bei ihm hat es geklappt und ich kann mich wirklich nicht beklagen, ganz im Gegenteil, ich bin Rundum zufrieden mit meinem Partner ! )
lG DarkAngel81

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2003 um 23:24
In Antwort auf jazmin_12044420

Hi Samson81!
Also ich als Frau kann dir da vielleicht einen kleinen Tip geben, mein Freund hatte mir mal erzählt, das er früher so geübt hätte: Und zwar musst du beim Onanieren jedes mal kurz vorm Spr... aufhören und es hinauszögern, das ein Parr mal hintereinander und somit trainierst du dich im kommen, versuche es mal bei ihm hat es geklappt und ich kann mich wirklich nicht beklagen, ganz im Gegenteil, ich bin Rundum zufrieden mit meinem Partner ! )
lG DarkAngel81

Danke
ich werd's ausprobieren !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2003 um 12:21

30 min. und mehr - aber trotzdem nicht zufrieden
Muss nun auch mal meinen Senf dazu schreiben!

Mein Freund hält ziemlich lange durch, 30. min sind das absolute Minimum. Meistens wirds länger.

Das klingt jetzt zwar absolut toll, hat aber auch seine Nachteile!!!

1. Ein Quickie ist absolut nicht möglich. Wenn wir Sex haben, dann meist die ganze Nacht. Das ist zwar super, kann aber auch nerven, vor allem dann, wenn man am nächsten Tag hundemüde wieder zur Arbeit muss.

2. Es kann auch Schmerzen verursachen. Wenn wir nämlich für meine Verhältnisse zu lange Sex haben, dann ist Frau da unten ganz schön wundgescheuert - nicht gerade sehr toll.

Wollt euch damit nur sagen, dass man nie ganz zufrieden sein wird. Immer das, was man gerade nicht hat will man haben, auch wenn das, was man hat das bessere ist oder zumindest gleich gut ist.

Das wichtigste beim Sex ist meiner Meinung nicht "Wie lange hält er durch" sondern die Leidenschaft und die Liebe, die man dem anderen gibt, dann ist das "wie lange" absolut unwichtig.
Was nützen 5 Stunden Sex, wenn man für den Partner nichts empfindet. Da hab ich lieber nur 10 Minuten, aber dafür ist wunderschön. Und wenn Frau schon länger will, dann gibts ja noch andere Dinge, wie man verwöhnt werden kann. Ob mit Hand, Zunge, Federn...was auch immer, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. oder??


LG & denkt doch mal darüber nach!!

Butterblume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2003 um 22:04

Ähm,
wäre es nicht sinnvoll die Stellung mit anzugeben?!?

Also es gibt Stellungen, da kann ich das ziemlich lange aushalten und habe natürlich meinen Spaß dabei... Bei andere dagegen könnte ich umso schneller kommen, sogar sehr schnell wenn ich wollte (will ich aber nicht, sie will ja auch ihren Spaß haben...)

Das Zauberwort heißt doch sowieso Abwechslung oder? Also wenn ich spüre, dass ich es in der einen Stellung nicht mehr lange aushalte, wird halt ne andere schöne Stellung in Angriff genommen, damit wir länger Spaß haben...

by Gollum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 15:36


meiner brauchte nicht soo lange aber am ende musste es immer die reiter stellung sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram