Home / Forum / Sex & Verhütung / Als Frau alleine in den Swingerclub?

Als Frau alleine in den Swingerclub?

3. Oktober 2015 um 6:33

Huhu, ich würde sehr gerne mal einen Swingerclub besuchen, das aber alleine...hat von euch vielleicht jemand Erfahrungen mit einem Solobesuch im Swingerclub? Ich möchte dort nur ein wenig zuschauen

3. Oktober 2015 um 15:47

Hallo Carina,
kann ich dir nicht unbedingt empfehlen....habe ich einmal gemacht - nie wieder!

Du wirst ständig von Herren angebaggert....du kannst dich nirgends zum beobachten dazu gesellen, ohne gleich angegrabscht zu werden...da kannst du lange auf 'die Regeln' hinweisen...

Wie kommst du darauf, allein in den Swingerclub zu gehen?
Magst du mal ein Paar beobachten?

lg
Kussi

Gefällt mir

3. Oktober 2015 um 15:52

Gewagt
du weisst ja, wie die Männer so sind. Auch wenn sie das nicht böse meinen, geht's doch immer um das Eine!

1 LikesGefällt mir

4. Oktober 2015 um 16:02

Als frau
wirst du immer besonders herzlich in jedem swingerclub
willkommen sein

Gefällt mir

4. Oktober 2015 um 22:02

Trau Dich.

Ich (männlich) würde mir das auch gern mal ansehen. Allein traue ich mich das aber nicht und meine Frau würde das nicht mitmachen.

Als Frau bist Du sicherlich schon allein durch Deine Anwesenheit eine Bereicherung, zumindest wenn Du halbwegs attraktiv bist. Denke auch, dass Du Dir in einem seriösen Club keine Sorgen machen musst. Da dürfte das eine oder andere Dorffest mit reichlich alkohlisierten männlichen Besuchern problematischer sein.

Gefällt mir

5. Oktober 2015 um 8:56

Es gab in HH
ein Club, da trafen sich regelmäßig ( Haus) Frauen quasi zum Kaffee trinken und Mittagsplausch. Also Singlefrauen in guten Clubs sind keine Seltenheit....

2 LikesGefällt mir

5. Oktober 2015 um 10:07

Ich war da noch nie
ich war da noch nie aber meine mutti- und was die so erzählt, ist das eigentlich auch als frau allein kein problem- musst halt vielleicht mal ein paar typen abblitzen lassen , wenn du nur zusehen willst

Gefällt mir

7. Oktober 2015 um 11:48

Alles kann, nichts muss!
Es ist absolut kein Problem alleine in einen Club zu gehen, zumindest in den Clubs die wir so kennen. Ich habe hier gelesen: "Ohne Anmache geht das sicher nicht." Dazu kann ich dir als Frau die schon öfter allein in Clubs war nur folgendes sagen: Natürlich wirst du auch angesprochen werden und warscheinlich nicht nur einmal pro Abend, aber wenn du weißt was du willst bzw. nicht willst und das höflich zum Ausdruck bringst dann wird das in Swingerclubs, im Gegensatz zu so manch anderem Lokal, auch akzeptiert. Da ich aber davon ausgehe, dass du im allgemeinen ein sehr offener Mensch bist, werden sich daraus auch nette Gespräche ergeben, die den Swingerclubbesuch erst zu einem tollen Erlebnis werden lassen, ob nun mit Sex oder ohne Sex.

mfg
Manuela

2 LikesGefällt mir

7. Oktober 2015 um 12:08
In Antwort auf 007manuela

Alles kann, nichts muss!
Es ist absolut kein Problem alleine in einen Club zu gehen, zumindest in den Clubs die wir so kennen. Ich habe hier gelesen: "Ohne Anmache geht das sicher nicht." Dazu kann ich dir als Frau die schon öfter allein in Clubs war nur folgendes sagen: Natürlich wirst du auch angesprochen werden und warscheinlich nicht nur einmal pro Abend, aber wenn du weißt was du willst bzw. nicht willst und das höflich zum Ausdruck bringst dann wird das in Swingerclubs, im Gegensatz zu so manch anderem Lokal, auch akzeptiert. Da ich aber davon ausgehe, dass du im allgemeinen ein sehr offener Mensch bist, werden sich daraus auch nette Gespräche ergeben, die den Swingerclubbesuch erst zu einem tollen Erlebnis werden lassen, ob nun mit Sex oder ohne Sex.

mfg
Manuela

Da spricht Erfahrung aus erster Hand
und sie hat vollkommen Recht

Gefällt mir

7. Oktober 2015 um 13:26
In Antwort auf 007manuela

Alles kann, nichts muss!
Es ist absolut kein Problem alleine in einen Club zu gehen, zumindest in den Clubs die wir so kennen. Ich habe hier gelesen: "Ohne Anmache geht das sicher nicht." Dazu kann ich dir als Frau die schon öfter allein in Clubs war nur folgendes sagen: Natürlich wirst du auch angesprochen werden und warscheinlich nicht nur einmal pro Abend, aber wenn du weißt was du willst bzw. nicht willst und das höflich zum Ausdruck bringst dann wird das in Swingerclubs, im Gegensatz zu so manch anderem Lokal, auch akzeptiert. Da ich aber davon ausgehe, dass du im allgemeinen ein sehr offener Mensch bist, werden sich daraus auch nette Gespräche ergeben, die den Swingerclubbesuch erst zu einem tollen Erlebnis werden lassen, ob nun mit Sex oder ohne Sex.

mfg
Manuela

Nachtrag
PS.:
Geh anfangs einfach in einen Club oder einem Abend an dem nur Paare und Solofrauen eintritt haben.

mfg
Manuela

Gefällt mir

8. Oktober 2015 um 23:18

Als Frau im Swingerclub
Ich war auch mal zusammen mit einer Freundin aus Neugier in einem Swingerclub. War nur aus Interesse und wollten auch nur schauen, später lernten wir dann 2 nette Männer kennen und dann ist doch mehr gelaufen als nur zu kucken, war aber alles sehr nett

2 LikesGefällt mir

9. Oktober 2015 um 17:57

Was willst du ohne Anmache im Swingerclub?
Dich selbst fingern? Nur spannen? Ich würde an mir selbst zweifeln, wenn mich in so einem Club niemand anmachen würde! Da würde ich mit gesenkten Kopf nach hause gehen und mir vorkommen, wie ein hässliches Entlein. Man geht da zum vögeln hin!

3 LikesGefällt mir

10. Oktober 2015 um 12:19

Allein
Das ist absolut kein Problem.
War als Mann auch mal allein dort(auch wenn jetzt einige sagen...)es war ein wirklich schöner Abend, eine Dame kennen gelernt die auch das erstemal da war und zwar auch allein. Wir haben uns nett unterhalten zusammen gegessen geschaut und ....
Viel Spaß

Gefällt mir

6. Dezember 2015 um 16:07
In Antwort auf 007manuela

Alles kann, nichts muss!
Es ist absolut kein Problem alleine in einen Club zu gehen, zumindest in den Clubs die wir so kennen. Ich habe hier gelesen: "Ohne Anmache geht das sicher nicht." Dazu kann ich dir als Frau die schon öfter allein in Clubs war nur folgendes sagen: Natürlich wirst du auch angesprochen werden und warscheinlich nicht nur einmal pro Abend, aber wenn du weißt was du willst bzw. nicht willst und das höflich zum Ausdruck bringst dann wird das in Swingerclubs, im Gegensatz zu so manch anderem Lokal, auch akzeptiert. Da ich aber davon ausgehe, dass du im allgemeinen ein sehr offener Mensch bist, werden sich daraus auch nette Gespräche ergeben, die den Swingerclubbesuch erst zu einem tollen Erlebnis werden lassen, ob nun mit Sex oder ohne Sex.

mfg
Manuela

Deine Antwort lässt mich hoffen
Hey Manuela ,
genau wie Carina würde ich gerne mal in einen Swingerclub...allerdings rät mir schier jeder davon ab....hast du einen Tipp für mich , welcher echt ok ist ??? Für mich ist das Neuland , möchte gerne aber 'meinen Horizont ' erweitern und mein Kopfkino in live erleben .würde mich freuen von dir zu hören !Liebe Grüße , Sandra

1 LikesGefällt mir

6. Dezember 2015 um 18:40

Swingerclub
Also wenn Du gern in einen Swingerclub gehen möchtest solltest Du das tun.
Es gibt keine Vorschriften das Du irgendwas machen mußt, Du kannst dort eine Menge Menschen kennenlernen und vor allem viel Erfahrungen sammeln.

Sex kannst Du haben, mußt es aber nicht.

Also genieße einfach mal einen Abend im Swingerclub und die Stimmung dort.

Mir geht es genauso, ich muß solche Situationen wirklich erleben und das auch ausprobieren sonst bekomme ich das nicht aus dem Kopf und das ist eine Qual.

Nur Mut

1 LikesGefällt mir

31. März 2017 um 21:56
In Antwort auf carina10790

Huhu, ich würde sehr gerne mal einen Swingerclub besuchen, das aber alleine...hat von euch vielleicht jemand Erfahrungen mit einem Solobesuch im Swingerclub? Ich möchte dort nur ein wenig zuschauen

Ist schon etwas länger her, dieser Thread. Es gibt aber für jede größere Stadt eine dementsprechende Seite. Da kann man sich mit Swingern kurzschließen. Das geht natürlich auch allein, ohne Aufpasser. Das ist sicher schon mal interessant und bringt Licht ins Dunkel.

1 LikesGefällt mir

31. März 2017 um 22:08
In Antwort auf siaccabadora

Ist schon etwas länger her, dieser Thread. Es gibt aber für jede größere Stadt eine dementsprechende Seite. Da kann man sich mit Swingern kurzschließen. Das geht natürlich auch allein, ohne Aufpasser. Das ist sicher schon mal interessant und bringt Licht ins Dunkel.

Hi
jetzt bin ich geschockt lach

1 LikesGefällt mir

31. März 2017 um 22:43
In Antwort auf john4315

Hi
jetzt bin ich geschockt lach

Warum sollte Frauen nicht das auch zustehen, was sich Männer schon ewig und ganz unverhohlen rausnehmen 
Wir organisieren nur besser.  
Frauen wollen ja nicht noch einen Mann, sondern eine weitere Erfahrung. Und wenn es mit dem gnädiglichen Herrn nicht zu machen ist....

1 LikesGefällt mir

18. Juli 2017 um 7:50

Warum denn?
Angst vor etwas neuem?

Gefällt mir

18. Juli 2017 um 23:45
In Antwort auf carina10790

Huhu, ich würde sehr gerne mal einen Swingerclub besuchen, das aber alleine...hat von euch vielleicht jemand Erfahrungen mit einem Solobesuch im Swingerclub? Ich möchte dort nur ein wenig zuschauen

Ja. aber nur wenn du nein sagen kannst.

 

Gefällt mir

19. Juli 2017 um 21:08

Ich konnte mir ds zuerst auch gar icht vorstellen, bis mir aber eine Freundin davon erzählt hatte, dass sie mit ihrem Partner ein paar mal in so nem Club gewesen ist. Sie erzählte und erzählte, und ich wurde neugieriig. Ich ging dann mal mit Freundin zusammen dahin. Und ich fand es unerwartet gut. So bin ich auch mal alleine dahin gegangen, und es war wieder unerwartet schön. Regelmäßig gehe ich zwar nicht, aber ich finde, diese CLubs habeen ihre Daseinsberechtigung.

2 LikesGefällt mir

20. Juli 2017 um 9:47
In Antwort auf hannahaushn

Ich konnte mir ds zuerst auch gar icht vorstellen, bis mir aber eine Freundin davon erzählt hatte, dass sie mit ihrem Partner ein paar mal in so nem Club gewesen ist. Sie erzählte und erzählte, und ich wurde neugieriig. Ich ging dann mal mit Freundin zusammen dahin. Und ich fand es unerwartet gut. So bin ich auch mal alleine dahin gegangen, und es war wieder unerwartet schön. Regelmäßig gehe ich zwar nicht, aber ich finde, diese CLubs habeen ihre Daseinsberechtigung.

Ich bin auch durch eine Freundin neugierig gemacht worden. Sie ging regelmäßig mit ihrem damaligen Partner swingen. Dann als Single auch allein. Das könnte ich mir nicht vorstellen. Eines Tages habe ich sie begleitet, meine Neugier war geweckt. Beim ersten Besuch habe ich mich nur umgeschaut, zugeschaut, mit aufgeschlossenen Leuten nett geplaudert. Dann haben wir das nach ein paar Wochen wiederholt. Diesmal blieb es nicht beim Zuschauen. Danach war ich auch ein paar mal alleine in einem Club. Nie kam es zu Situationen, die ich nicht wollte. Inzwischen habe ich einen Partner, der mich begleitet, es kommt nicht oft vor, aber nach längerer Abstinenz vom Club sind wir dann beide immer heiß darauf. Meine Freundin hat inzwischen einen Partner, der das nicht toleriert, was sie sehr bedauert. Vielleicht gehen wir auch mal wieder zusammen 😉

2 LikesGefällt mir

31. Juli 2017 um 11:00

Hallo

war vor ein paar Wochen mit einer guten Bekannten dort...
Sie war neugierig aber auch sehr verunsichert. Wir sind dann dorthin gefahren, umgezogen und erstmal alles in Ruhe angeschaut. Etwas getrunken am Buffet gestärkt und dann kam bei Ihr die Sicherheit und die Neugierde zurück und wir verlebten dort interssante Stunden.
So dass Sie jetzt inbedingt nochmal dorthin möchte um wie Sie sagt mehr zu genießen...
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen