Forum / Sex & Verhütung

Allgemeine Fragen zur Pille

Letzte Nachricht: 17. Januar 2012 um 15:02
A
an0N_1292407499z
07.12.11 um 19:26

Hallöchen,
habe mal die ein oder andere Frage:

Habe die Pille nur 15 Tage genommen und habe dann erneut ne Pillenpause gemacht. Wenn ich jetzt nachdem ich meine Tage hatte, die Pille wieder nehme und angenommen am 1 Tag Sex habe, bin ich dann geschützt?`

Zweite Frage.
Nehme die Pille mal 21 Tage/ mal 17/ mal 23/ mal 26 Tage/ mal 18 Tage. Gerade so wie es passt. Ist das ein nachteil für die verhütung? also bin ich dann überhaupt geschützt?

und wann bin ich eigentlich mal gar nicht geschützt außer wenn ich die Pille vergesse bzw. Durchfall/ Erbreche/ antibiotikum?

Doofe Frage, aber vielleicht stellt sich ja irgendeiner die auch

Lieben Gruß und danke im vorraus

Mehr lesen

R
rocmo_12134128
07.12.11 um 20:07

Warum
machst du denn die pausen so komisch, wenn du gar nicht weißt, ob dann überhaupt schutz da ist?

nach mindestens 14 pillen kann man in eine geschützte pause gehen, hat also immer gepasst.

paar andere medikamente beeinflussen den schutz auch. deshalb immer die packungsbeilagen von allem lesen, was man so einnehmen muss.

Gefällt mir

A
an0N_1292407499z
07.12.11 um 20:14
In Antwort auf rocmo_12134128

Warum
machst du denn die pausen so komisch, wenn du gar nicht weißt, ob dann überhaupt schutz da ist?

nach mindestens 14 pillen kann man in eine geschützte pause gehen, hat also immer gepasst.

paar andere medikamente beeinflussen den schutz auch. deshalb immer die packungsbeilagen von allem lesen, was man so einnehmen muss.

...
Weil ich in letzter zeit eh kein freund hatte...
Danke!

Gefällt mir

S
stijn_12313839
08.12.11 um 12:06

Lieber regelmäßig
Hey. Hm, Freund hin oder her, du tust deinem Körper nichts Gutes, wenn du die Pille so unregelmäßig nimmst. Ich meine, dir muss klar sein, dass das eine ziemliche Hormonladung ist, die du dir da zuführst. Und Hormone in Unregelmäßigkeit sind nie gut Oo Zudem besteht höchstwahrscheinlich kein Schutz, ich zumindest würde mich darauf nicht verlassen. Nimm sie 21 mal oder von mir aus auch durchgehend (selbst dann solltest du für eine regelmäßige Abblutung, evt. viermal im Jahr oder so sorgen.) Aber hey ... sei netter zu dir

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1292407499z
08.12.11 um 13:15

...
Also ist man dann geschützt oder nicht? Also wenn keine "komplikationen" wie durchfall antibiotika oder erbrechen dazwischen kommen?

Gefällt mir

T
terry_12266815
08.12.11 um 15:03
In Antwort auf an0N_1292407499z

...
Also ist man dann geschützt oder nicht? Also wenn keine "komplikationen" wie durchfall antibiotika oder erbrechen dazwischen kommen?

Ja
du bist geschützt, wenn du vor der pause mindestens 14 pillen korrekt eingenommen hast. nach oben hin gibt es aber keine grenze. kannst im prinzip nehmen so viele du willst.
und im übrigen: je länger, desto sicherer! das größte risiko bei einnahmefehlern ist nach der pause, da dann der hormonspiegel stark gesunken ist. wenn du dann eine vergisst zu nehmen, wirds schnell mal gefährlich.
und wie auch glyzinie schon sagt: die 21 stück sind nur eine erfindung der pharmaindustrie. es ist dem körper völlig egal, ob du nun 16, 21, 29 oder 100 stück nimmst.

Gefällt mir

S
stijn_12313839
17.01.12 um 15:02

Trotzdem ... Hormone :/
Ja, da gehen die Meinungen auseinander, viele nehmen die Pille ja auch durchgehend und da passiert auch nichts (wenn sie ncht besonders schwach dosiert ist). Aber hey trotzdem .... ohne Hormone ist auf jeden fall besser für den Körper. Und die Pille hat schon viele Nebenwirkungen, Scheidentrockenheit, Augenentzündungen, Stimmungsschwankungen ...

Gefällt mir