Home / Forum / Sex & Verhütung / Alles falsch gemacht??

Alles falsch gemacht??

16. Dezember 2002 um 14:48

hmm.. hab gestern das erstemal meinen freund einen geblasen und ich muß da verdammt noch mal alles falsch gemacht haben, da er nicht gekommen ist..mir ist das jetzt irgendwie peinlich und ich trau mich gar nicht es nocheinmal zu versuchen...kann mir vielleicht einer sagen was ich jetzt machen soll???

16. Dezember 2002 um 16:57

Nur Mut
Hallo birte,

nur Mut! Soviel kann Frau da eigentlich nicht falsch machen. Wenn du nur gut aufpasst, dass die Zähne nicht mit ins Spiel kommen.

Vielleicht war dein Freund so überrascht - wenn du es das erstemal gemacht hast - dass er deswegen nicht gekommen ist. Wenn er z.B. nicht wußte, ob er dir in den Mund spritzen darf, dann kann das einen Mann schon so verunsichern, dass er eventuell nicht kommt.

Also, was sollst du machen? Am besten ist es natürlich immer darüber zu reden. Das ist schwer - klar. Aber vielleicht ergibt sich eine passende Gelegenheit. Beim nächsten Mal: strechel ihn, errege ihn und wenn du ihn dann in den Mund nimmst, frag ihn ob er das schön findet.

Ansonsten gibt es hier schon zahlreiche Beiträge, wo genau beschrieben ist, wie Frau am besten bläst. Ich erspare mir daher hier Details, blätter doch mal im Archiv.

Gruß
Mark2002

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2002 um 18:31

Also,...
Hallo!

Ich glaube nicht, dass du da was falsch gemacht hast! Bei Männern gibt es manchmal auch eine Hemmschwelle, dass sie, wenn sie kommen, nicht wissen, wohin damit oder dass sie es dann dahin "entleeren", wo du es vielleicht nicht haben wollen könntest. Vielleicht war er auch nur total überrascht oder konnte sich nicht ganz fallen lassen, dass er dann eben nicht gekommen ist. Gib auf keinen Fall auf! Versuch es nochmal, frag ihn, was ihm gefällt und sprich mit ihm darüber! Und mach dir keine Sorgen, nehmt euch Zeit, dann klappt es! Ich spreche da aus Erfahrung!!!

Cat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2002 um 21:30
In Antwort auf Mark2002

Nur Mut
Hallo birte,

nur Mut! Soviel kann Frau da eigentlich nicht falsch machen. Wenn du nur gut aufpasst, dass die Zähne nicht mit ins Spiel kommen.

Vielleicht war dein Freund so überrascht - wenn du es das erstemal gemacht hast - dass er deswegen nicht gekommen ist. Wenn er z.B. nicht wußte, ob er dir in den Mund spritzen darf, dann kann das einen Mann schon so verunsichern, dass er eventuell nicht kommt.

Also, was sollst du machen? Am besten ist es natürlich immer darüber zu reden. Das ist schwer - klar. Aber vielleicht ergibt sich eine passende Gelegenheit. Beim nächsten Mal: strechel ihn, errege ihn und wenn du ihn dann in den Mund nimmst, frag ihn ob er das schön findet.

Ansonsten gibt es hier schon zahlreiche Beiträge, wo genau beschrieben ist, wie Frau am besten bläst. Ich erspare mir daher hier Details, blätter doch mal im Archiv.

Gruß
Mark2002

Hmm..
naja drüber reden werd ich erstmal nicht mit ihm...werd das bei gelegenheit nochmal versuchen..hab mich hier noch etwas schlau gemacht*hehe* und wenn es DANN immernoch nich klappt werde ich ihn drauf ansprechen...schaun wa mal...*gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2002 um 21:38
In Antwort auf Mark2002

Nur Mut
Hallo birte,

nur Mut! Soviel kann Frau da eigentlich nicht falsch machen. Wenn du nur gut aufpasst, dass die Zähne nicht mit ins Spiel kommen.

Vielleicht war dein Freund so überrascht - wenn du es das erstemal gemacht hast - dass er deswegen nicht gekommen ist. Wenn er z.B. nicht wußte, ob er dir in den Mund spritzen darf, dann kann das einen Mann schon so verunsichern, dass er eventuell nicht kommt.

Also, was sollst du machen? Am besten ist es natürlich immer darüber zu reden. Das ist schwer - klar. Aber vielleicht ergibt sich eine passende Gelegenheit. Beim nächsten Mal: strechel ihn, errege ihn und wenn du ihn dann in den Mund nimmst, frag ihn ob er das schön findet.

Ansonsten gibt es hier schon zahlreiche Beiträge, wo genau beschrieben ist, wie Frau am besten bläst. Ich erspare mir daher hier Details, blätter doch mal im Archiv.

Gruß
Mark2002

Hmmm...

... mein mann mag meine zähne....

*grübel*


fritzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2002 um 9:05

Das erste mal geht meistens schief!
Es ist mehr ein herantasten und oft nicht mehr als ein Versuch.
Nicht entmutigen lassen.
Am besten ist es, wenn man sich mit dem partner darüber austauscht, was ihm gerade gefällt oder eben nicht.
grüße
roberto

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2002 um 10:43

Alles falsch machen ?
So allst erste gebe ich mal den Link oder die Anleitung http://www.sektor6.de/sexualitaet/blasen.shtml

Ich weiß nicht ob man dabei alles fasch machen kann,oder was man falsch machen kann?!
Aber da es das erste mal war kanntest du warscheinlich auch nicht seine Vorlieben oder seine Abneigung. Wo du das erste mal mit einem Jungen geschlafen hast war ja woll auch nicht alles richtig oder?
Ich weiß nicht was ich Dir als antwort auf deine Frage geben soll,vielleicht noch mal versuche ? gehe es doch mal anders an? Du kannst ja auch mit ihm schlafen und es dann mit dem Mund zuende führen.
Ich hoffe ich konnte Dir irgendwie helfen.
greetz und viel Spaß beim erforschen
dtwickel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2002 um 14:36

Meiner kam dabei noch nie
und das in zwei Jahren. Und ich habe mich eigentlich noch nie gefragt, ob ich alles falsch mache. Mein Freund hat mir ziemlich am Anfang gesagt, das er das super geil findet, aber dabei nicht kommen kann. Und wenn er doch mal merkt, dass er nicht mehr lange aushält, unterbricht er mich. Und ich finde es so normal und nichts schlimmes daran, dass er nicht kommt, denn ich merke ja, wie es ihm gefällt.

Also mache dir nicht soviele Gedanken, dass er nicht gekommen ist!

Viele Grüße

Kiddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2002 um 17:30

Kann sein, dass...
...er nicht kommt, obwohl Du alles richtig gemacht hast. Bei meinem Ex war das auch so bei den ersten zwei Malen. Da kannten wir uns sexuell halt noch nicht so gut und er hatte irgendwie Hemmungen, in meinem Mund zu kommen. Obwohl er es sich ausdrücklich gewünscht hatte. Ich hab das gemerkt und wir haben halt anders weitergemacht. Beim dritten Mal klappte es dann. Und war umso schöner für ihn, sagte er...

Da braucht's wohl auch beim Mann ein bisschen Vertrauen und Kennenlernen...

Also nicht entmutigen lassen!

Valerie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen