Home / Forum / Sex & Verhütung / Alleinerziehender Vater mit 15- jähriger Tochter

Alleinerziehender Vater mit 15- jähriger Tochter

11. August 2016 um 22:01

Hallo Forum ,

eine sicher schwierige Frage und auch pauschal wohl schwer zu beantwortende.

Ich bin seit geraumer Zeit alleinerziehender Vater einer 15-jährigen Tochter.

In Zeiten des Internets und dem ganzen drum herum, möchte ich möglichst bald meine Tochter aufklären, bevor es wer anders tut. Und dies womöglich sogar falsch.

Wie denkt ihr darüber? Wo soll ich beginnen? Wie beginnt man so ein Gespräch? Bin ich womöglich doch der falsche Ansprechpartner?

Ich denke an einem guten Verhältnis um solche Themen anzusprechen scheitert es zwischen Chiara und mir nicht.

Habt ihr Ratschläge? Erfahrungen? Lasst es mich doch bitte wissen.

Euer Martin

11. August 2016 um 22:15

So schwierig wird das schon nicht- nur mut
also ich bin 16 und wurde vor ungefähr drei jahren aufgeklärt. also ich würde mal sagen es ist jetzt soweit das du das mal machen solltest. wenn du das nicht selber machen möchtest kannst du sie zu einem frauenarzt schicken. wobei du das vielleicht eh mal tun solltest wegen der gebärmutterhalskrebsimpfung wenn du willst. also das mit der aufklärung... biete ihr in einem ruhigen moment an allle fragen zu beantworten und sag ihr sie solle kondome verwenden. gib ihr vielleicht ein oder zwei oder so, damit sie auspobieren kann, wie die funktionieren. mach bitte nicht den fehler wie meine mutter und zwinge sie vor deinen augen das ding über eien banane zu ziehen. das ist der horror und ziemlich unangenehm,ich denke mal für beide seiten. und nur zur info... in der schule gibt es auch sexualkunde und durch die gesellschaft wird sie wohl auch so einiges wissen. sei bitte nicht zu aufdringlich, damit es nicht unangenehm wird. viel spaß noch- hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 22:33

Das
finde ich eigentlich nicht. Bei uns war das früher eher später.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 22:35
In Antwort auf kaylie_12055384

Das
finde ich eigentlich nicht. Bei uns war das früher eher später.

msg
jetzt ist aber nicht früher. du bist spät dran!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 22:38
In Antwort auf rebecca2107

msg
jetzt ist aber nicht früher. du bist spät dran!!!

Ja
verstehe, ich arbeite ja nun daran!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 23:22
In Antwort auf rebecca2107

So schwierig wird das schon nicht- nur mut
also ich bin 16 und wurde vor ungefähr drei jahren aufgeklärt. also ich würde mal sagen es ist jetzt soweit das du das mal machen solltest. wenn du das nicht selber machen möchtest kannst du sie zu einem frauenarzt schicken. wobei du das vielleicht eh mal tun solltest wegen der gebärmutterhalskrebsimpfung wenn du willst. also das mit der aufklärung... biete ihr in einem ruhigen moment an allle fragen zu beantworten und sag ihr sie solle kondome verwenden. gib ihr vielleicht ein oder zwei oder so, damit sie auspobieren kann, wie die funktionieren. mach bitte nicht den fehler wie meine mutter und zwinge sie vor deinen augen das ding über eien banane zu ziehen. das ist der horror und ziemlich unangenehm,ich denke mal für beide seiten. und nur zur info... in der schule gibt es auch sexualkunde und durch die gesellschaft wird sie wohl auch so einiges wissen. sei bitte nicht zu aufdringlich, damit es nicht unangenehm wird. viel spaß noch- hihi

Willste uns verarschen
Die Schulen klären bereits ab der zweiten Klasse auf! Deine Tochter wird dich auslachen wenn du ihr jetzt mit 15 Jahren mit Aufklärung kommst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 0:50

Aufklären? hahaha
Wenn du tatsächlich eine Tochter hättest, wüsstest du, das Kinder bereits in der Grundschule gut aufgeklärt werden und bis zur 7. Klasse sind die damit durch. Hahaha ein lustiger Fake Beitrag von einem Ahnungslosen. Google mal "Mount Stupid" da stehst du nämlich gerade auf dem Gipfel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 9:38

Internet
Wo Du die Internetanschluss erwähnst:

Ich habe mal gelesen, dass jeder dritte Elfjährige schon mal einen Porno im Internet gesehen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 9:39


Bist ein bisschen spät dran...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 11:43

Warum denn?
ich bin zwar nicht vater aber bei mir kam es so das ich meine nichte aufgeklärt hab, allerdings ergab sich da das gespräch als wir über ihren ersten freund sprachen und ich sprach sie nicht direkt an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2016 um 21:20

???????
schwirig.

kann sein das die chiara sagt, ja pappa, ich habe den (x ten) festen freund.
oder hört gern zu
oder ist peinlich.

schwirig halt deine situation.

bekommste wohl, ohne einen genauen kenntnißstand deiner situation hier keine gute antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2016 um 22:59

Ist was drann!?
war ne umfrage
" wann hattet Ihr euren ersten sex".
da kam von bis.
die ältesten hatten mit 20 der durchschnitt mit 14 -16 etwa.
und eine "tinne" oder so, mit 11 jahren.
da kam die frage 11 ?? - echt?
ja ich gerade 11 er 13, und war schön.
warst du denn aufgeklärt?
ja schon im 3. schuljahr.
so filme dann geschaut und wollten das auch beide.
mit 11 sex gehabt?
ja und war schön.

dann kam im TV "arche" in Berlin hellersdorf.
..."hier sind mädchen mit 14 jahren die über 200 verschiedene sexpartner hatten"....
..." auch schon hier mit 400 verschiedenen sex partnern waren ganz junge mädchen hier"..
jungens mit 13 und 14 jahren, die 6 mädchen geschwängert haben sind hier, auch einige die ""nur"" 2 mädchen geschwängert haben"...
frage nach zukunft: Hartz 4, bekomme doch hartz 4, - eh alles egal.

auch in diesem zeitraum, eltern kommen (m.E auch Berlin) nach hause und die 6 jährige tochte macht sex zum wiederholten mal mit ihren nachbar jungen der 8 jahre alt ist.
die reporterin:..." tut das denn nicht weh?"...
ja, hat aber nur beim ersten mal wehgetan, dann ging es.

so und jetzt kommst du mit aufklärung !!!???
schwierig ne?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2016 um 23:15
In Antwort auf michhautsum

Ist was drann!?
war ne umfrage
" wann hattet Ihr euren ersten sex".
da kam von bis.
die ältesten hatten mit 20 der durchschnitt mit 14 -16 etwa.
und eine "tinne" oder so, mit 11 jahren.
da kam die frage 11 ?? - echt?
ja ich gerade 11 er 13, und war schön.
warst du denn aufgeklärt?
ja schon im 3. schuljahr.
so filme dann geschaut und wollten das auch beide.
mit 11 sex gehabt?
ja und war schön.

dann kam im TV "arche" in Berlin hellersdorf.
..."hier sind mädchen mit 14 jahren die über 200 verschiedene sexpartner hatten"....
..." auch schon hier mit 400 verschiedenen sex partnern waren ganz junge mädchen hier"..
jungens mit 13 und 14 jahren, die 6 mädchen geschwängert haben sind hier, auch einige die ""nur"" 2 mädchen geschwängert haben"...
frage nach zukunft: Hartz 4, bekomme doch hartz 4, - eh alles egal.

auch in diesem zeitraum, eltern kommen (m.E auch Berlin) nach hause und die 6 jährige tochte macht sex zum wiederholten mal mit ihren nachbar jungen der 8 jahre alt ist.
die reporterin:..." tut das denn nicht weh?"...
ja, hat aber nur beim ersten mal wehgetan, dann ging es.

so und jetzt kommst du mit aufklärung !!!???
schwierig ne?



Fail
also das ist jetzt aber auch ein bisschen übertrieben.wobei ich auch einen bekannten habe, der bereits mehrere mädels geschwängert hat (er:16) und die haben dann halt abgetrieben. hat er mal eben in nem Gespräch erwänt "ja hab letztens mal wieder eine geschwängert aber egal..."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2016 um 0:47
In Antwort auf rebecca2107

Fail
also das ist jetzt aber auch ein bisschen übertrieben.wobei ich auch einen bekannten habe, der bereits mehrere mädels geschwängert hat (er:16) und die haben dann halt abgetrieben. hat er mal eben in nem Gespräch erwänt "ja hab letztens mal wieder eine geschwängert aber egal..."

Übertrieben, leider nein
das ist realität aus der "Arche" Berlin. ausführlich vom Leiter im TV erklärt, ausführlich!

und anderswo auch.
mit der 6 jährigen war auch zeitung internett und tv.

ich wohne im ganz kleinen kaff, weg im schloßpark sind nahe dran mädchen etwa 6 und junge etwa 8 jährige am clip im smartfon schauen, weit von den eltern weg und nah am weg den ich pasierte.
die beiden verhielten sich komisch, ich stutzte,
da sagte der etwa 8 jährige junge ..."tnaflix", sonst nix" ...

kennt ihr www.tnaflix.com
porno, alle gebiete knall hart, und jeden tag 1.400 neue pornos.
da schauen dann 6 jährige wie av, gv, vg, MMMFFF, quirling, und und geht.
und die eltern wenige meter daneben, am quatschen.
denken die spielen hütschenhüpfen mit smatrtfon, aber tnaflix läuft.

und dannach kommen doktor spiele mit reinstecken mit 6 bis 8.

ist doch sogar bei uns im kleinen kaff, leider war.

abtreibung, warum?
Babis sind doch soo süß, der staat will welche, da sindse.-egal.
alimente, ne wieso, mache schule, dann hartz 4, - blöde frage.

so kenne ich das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2016 um 0:55

Denke ich auch öfters, wer weiß!!!
Fake Posting

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2016 um 15:37

Ne nicht so, meine etwas anders.
denke die 15 jährige klärt mich mit über 50 nicht auf.

die Mädchen und Jungen ich kennen, machen alle sex stellungen und und, wo ich erst viiiiiiiiel später mit vertraut wurde. für die ist gruppensex av und gangbang und eben alles normal.
die haben doch mit 15 alle stellungen und praktuiken durch.
und wissen nix von fruchtbaren/unfruchtbaren tagen, gesundheitsachen hygiene etc.
die kennen alles auf der einen seite und wissen nix vom grundlegenden dingen.

M.E. abklären was geht, und ansetzen wo wissen fehlt.
dann kann pappa sich stellungen vom kind und sexpraktiken anhören und selber grundwissen nach zum kind vermitteln.vermitteln.

das genau so bekomme ich (leider) genau so mit..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2016 um 17:50

Vorschlag
wie wäre es, wenn Ihr beiden die Karten auf den Tisch legt, anstelle Blinde Kuh zu spielen. Nämlich ganz konkret fragen: was wisst Ihr beide "voneinander" und was wollt Ihr wissen. Anschließend könnt Ihr beide über die wichtigsten Wissenslücken sprechen. Ja, die auf beiden Seiten. Funktioniert natürlich nur, wenn Ehrlichkeit & Offenheit herrscht. z.B. auch darüber, dass Du hier unter Nickname etc. postest.
Denn um ehrlich zu sein, mit 15 hätte ich auch nichts mehr über Bienchen & Blümchen von meinem Vater hören wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2016 um 9:46

SORRY
Alles QUATSCH was martinh71 schreibt, sehe dieses Posting auch wie viele von diesen "EINTAGSFLIEGEN" als FAKE an, der sich an den Antworten aufgeilt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2016 um 11:32
In Antwort auf kaylie_12055384

Ja
verstehe, ich arbeite ja nun daran!

Kann ich nur wiedeholen....
Es könnte

gut möglich sein, dass sie (15) Dich ausführlich und im Detail aufklären könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Blut bei geschlechtsverkehr - Kupferball
Von: skyscraper5
neu
23. August 2016 um 9:55
Haarausfall und Akne wegen Absetzen der Pille?
Von: daan_12953502
neu
22. August 2016 um 18:38
Noch mehr Inspiration?
pinterest