Forum / Sex & Verhütung

@ alle Männer: Nur dünne Frauen sexy???

Letzte Nachricht: 18. Februar 2017 um 15:47
A
an0N_1209125699z
06.01.04 um 21:35
In Antwort auf an0N_1209125699z

Bis hierhin habe ich ja deine
Kommentare belächelt, aber nach deinem Bescheuerten Vergleich mit "Schuster bleib bei deinen Leisten" muss ich dich jetzt wirklich fragen: Glaubst du, dich nur nur bei den bescheuerten Frauen umsehen zu dürfen?

Laurel

Betrifft
Ralf2

Gefällt mir

Mehr lesen

K
kittekatt
06.01.04 um 22:06
In Antwort auf brutus_12695670












Haarfarbe: blond

Augenfarbe: blau

Größe: 175 - 180 cm

Konfektion: 36

Schuhgrösse: 39

Agentur: Model Management
















Haarfarbe: blond

Augenfarbe: blau

Größe: 175 - 180 cm

Konfektion: 36

Schuhgrösse: 39

Agentur: Model Management













Haarfarbe: blond

Augenfarbe: blau

Größe: 175 - 180 cm

Konfektion: 36

Schuhgrösse: 39

Agentur: Model Management













Haarfarbe: blond

Augenfarbe: blau

Größe: 175 - 180 cm

Konfektion: 36

Schuhgrösse: 39

Agentur: Model Management







Haarfarbe: hellbraun

Augenfarbe: braun

Größe: 175 - 180 cm

Konfektion: 34

Schuhgrösse: 40

Agentur: Look Models




ja ja, alle magersüchtig ...und solche Grössen sind ja unnormal

Grüße Ralf

Boooh ralf, haben die alle so große füße.....
kann MANN da nix machen, z.b. die füße einbinden, glaub in china da gabs das mal oder


ein "hurra" aufs schubladen denken, schön, das wir mal drüber geredet haben.

kitty----die heute kleidergröße 36/38 trägt aber schonmal mehr hatte, was aber dem erfolg in der männerwelt überhaupt keinen abbruch getan hatte

Gefällt mir

A
an0N_1285302799z
06.01.04 um 22:14
In Antwort auf kittekatt

Boooh ralf, haben die alle so große füße.....
kann MANN da nix machen, z.b. die füße einbinden, glaub in china da gabs das mal oder


ein "hurra" aufs schubladen denken, schön, das wir mal drüber geredet haben.

kitty----die heute kleidergröße 36/38 trägt aber schonmal mehr hatte, was aber dem erfolg in der männerwelt überhaupt keinen abbruch getan hatte

Aua
hab mal bei explosiv oder so gesehen, dass die immer zu kleine schuhe anziehen müssen. wenns halt nicht passt, wirds passend gemacht, mit klebeband und so...ach, model ist schon ein traumjob...
karicia

Gefällt mir

K
kittekatt
06.01.04 um 22:58
In Antwort auf an0N_1285302799z

Aua
hab mal bei explosiv oder so gesehen, dass die immer zu kleine schuhe anziehen müssen. wenns halt nicht passt, wirds passend gemacht, mit klebeband und so...ach, model ist schon ein traumjob...
karicia

Deshalb laufen die immer so komisch....

Gefällt mir

R
rumpelstilzchen2
07.01.04 um 9:00
In Antwort auf an0N_1285302799z

Toll
seit wann haben männer eigentlich ahnung von frauengrößen? und das ist unnormal. kannst gerne mal mit mir zu h&m oder so gehen, dann zeig ich dir, dass mir die ärmel und hosenbeine zu kurz sind. aber die models ziehen ja selten lange hosen und langärmlige oberteile an...
außerdem haben ja die meisten models auch nix in der bluse. nochn grund, warum mir 36 nicht passt. aber frauen mit großer oberweite können ja eh nicht ganz schlank sein...is klar...
karicia

Eine Bekannte meinte mal
da die einige erfolgreiche Modeschöpfer nicht gerade auf Frauen stehen würden, würden sie eben auch dementsprechen kanbenhafte Modells für ihre Modeschauen wählen.
Obs stimmt? Keine Ahnung.

Gefällt mir

R
rumpelstilzchen2
07.01.04 um 9:26
In Antwort auf hirsh_12629849

Mensch Rumpelstilzchen
Es ging hier nicht um die Liebe und schon gar nicht um die wahre Liebe.

Es ging um eine einfache Frage. Sie lautete:

"Ist es wirklich so, daß viele auf Rundungen stehen und es bloß nicht zugeben???
Ich spreche hier von molligen frauen (Gr.40-44), nicht von wirklich übergewichtigen!"

Bis du denn der Meinung, das die Figur entscheidet, "ob es die wahre Liebe ist oder nicht"?

Nein, diese Meinung habe ich nicht.
was ist schon wahre Liebe? Woran erkennt man/frau sie?
Wenn ich so einige höre und sehe, muß ich mich wundern, wie schnell etwas "die wahre Liebe" genannt wird, wenn das Äußere, oder der Status stimmt.
Einige fallen durchs "Raster" wenn die Maße, das Alter oder sonstwas Äußeres nicht stimmt, obwohl sie eigentlich gut zusammen passen würden.Ich erinner mich da z.B. an einen Spruch: "ich mag ihn, aber er ist zu klein für mich".Oder "Schade dass sie schon 31 ist, dann wird das nix" sagte ein Mann der 40 wird,
Dann wird gejammert das es keine Liebe mehr gäbe...

Angeblich steigen die Zahlen der Schönheitsops. Schade, wenn da soviele einem Schönheitsideal hinterherennen, anstatt zu ihrer Individualität stehen. Zu ihrer oft schon vorhandenen Schönheit. Einige Frauen Mädels sich kasteien, um dünn, nicht schlank zu sein. Damit sie einem Mann gefallen.

Diese einfach Frage, wo kommt die her?

Gefällt mir

R
rumpelstilzchen2
07.01.04 um 9:35
In Antwort auf hirsh_12629849

War das jetzt Marx oder doch Engels?
Wenn es so wäre, wie du schreibst, dann allerdings würde ich wohl 'mildernde Umstände' kriegen, denn: ICH WÄRE EIN OPFER!

Und zwar ein Opfer von mächtigen Mächten, die mir halt was eingeimpft haben. Dann könnte ich einfach nichts tun, ich würde keine Verantwortung für meine Vorlieben tragen und könnte dir auch nicht sagen, was denn eine 1,55m Frau tragen sollte. Da müsstest du dich am besten an die wenden, die mir das eingeimpft haben. Antwort aus erster Hand gewissermaßen.

Na ja, aber es ist ja nicht so. Denn auch wenn alle beeinflusst werden (beeinflusst übrigens auch von Menschen!): DIE MENSCHEN MACHEN IHRE GESCHMÄCKER UND VORLIEBEN SELBST.

Und ich tue das auch!

Gut
wenn es so ist.
Denn oft ist es anders.
Unbemerkt wurde uns da was anerzogen, beigebracht, ins Unterbewußtsein gesetzt. Wenn man da nicht mal genau hinschaut, wird es nicht bemerkt, aber gelebt.
Es wird was getan, gemocht, akzeptiert weil " es eben so ist, sein muß ect."

Gefällt mir

H
hirsh_12629849
07.01.04 um 10:06

@kleine ente: dein film
"Mich stört nur, daß wir alle so aussehen sollen, um als 'wertvolle Menschen' zu gelten."

Wenn du es nun auf diese Ebene ziehst - "wertvolle Menschen" - dann ist das allein DEIN FILM!!!

MT

Gefällt mir

B
brutus_12695670
07.01.04 um 12:36
In Antwort auf an0N_1285302799z

Toll
seit wann haben männer eigentlich ahnung von frauengrößen? und das ist unnormal. kannst gerne mal mit mir zu h&m oder so gehen, dann zeig ich dir, dass mir die ärmel und hosenbeine zu kurz sind. aber die models ziehen ja selten lange hosen und langärmlige oberteile an...
außerdem haben ja die meisten models auch nix in der bluse. nochn grund, warum mir 36 nicht passt. aber frauen mit großer oberweite können ja eh nicht ganz schlank sein...is klar...
karicia

Klar!
Sicherlich, nix in der Bluse, man nehme Heidi Klum, Claudia Schiffer, Gisele Bündchen, Karolinas Kurkova, uvm.

Könnte nicht behaupten, die hätten nichts in der Bluse. Zudem so magersüchtig sehen die alle gar nicht aus

Meine Freundin ist auch kein Top-Model, aber sie steht denen in nichts nach.

Bleibt wie ihr wollt, nur fragt nie mehr was uns Männern gefällt.

Ralf

Gefällt mir

A
an0N_1188902399z
07.01.04 um 13:04
In Antwort auf brutus_12695670

Klar!
Sicherlich, nix in der Bluse, man nehme Heidi Klum, Claudia Schiffer, Gisele Bündchen, Karolinas Kurkova, uvm.

Könnte nicht behaupten, die hätten nichts in der Bluse. Zudem so magersüchtig sehen die alle gar nicht aus

Meine Freundin ist auch kein Top-Model, aber sie steht denen in nichts nach.

Bleibt wie ihr wollt, nur fragt nie mehr was uns Männern gefällt.

Ralf

Naja
eine "Heidi Klum, Claudia Schiffer, Gisele Bündchen, Karolinas Kurkova" werden auch selten Klamotten bei H&M von der Stange kaufen, sondern können sich irgendwelche Designerfummel maßschneidern lassen und viel Oberweite haben die wirklich nicht.

"Bleibt wie ihr wollt, nur fragt nie mehr was uns Männern gefällt."

Ob Ralf gleichzusetzen ist mit "uns Männern" ist noch die Frage. Die meisten Männer, die ich kenne mögen zwar schlanke Frauen (und auch die Definition von schlank ist relativ), aber nicht Model-dünn.

Die Ausgangsfrage hat übrigends ein Mann gestellt. Hier hat eigentlich keine Frau gefragt was "euch Männern" gefällt.

Mir persöhnlich gefällt auf jedenfall ein Mann für den ich hungern müßte nicht.

Selbst wenn Models nicht hungern, müssen sie doch ihre Ernährung stark reglementieren.
Nur durch Sport kriegt man nämlich selten eine Model-Figur. Sehr viele Sportlerin sind nämlich schon wegen ihrer Musklen, zwar gut propotioniert, aber Keine 1,80m großen -Gr.36 Frauen.

Reddevil

Gefällt mir

K
kittekatt
07.01.04 um 13:24
In Antwort auf brutus_12695670

Klar!
Sicherlich, nix in der Bluse, man nehme Heidi Klum, Claudia Schiffer, Gisele Bündchen, Karolinas Kurkova, uvm.

Könnte nicht behaupten, die hätten nichts in der Bluse. Zudem so magersüchtig sehen die alle gar nicht aus

Meine Freundin ist auch kein Top-Model, aber sie steht denen in nichts nach.

Bleibt wie ihr wollt, nur fragt nie mehr was uns Männern gefällt.

Ralf

@ralf, die frauen die du da nennst, gehören nicht zu den ganz schlanken modells
sondern eher zur kategorie fotomodell.

ist dir vielleicht auch schon aufgefallen, dass es sogenannte kleiderständer-modells gibt, die dann wirklich nur größe 34 oder weniger haben, oft so nen richtigen gruffty look drauf haben und dann noch die etwas "andere" kategorie der modells, die ein paar rundungen mehr aufzuweisen haben und sich auch im bikini noch ganz gut machen.


irgendwie wirds ja nen grund haben, warum z.b. dessous modells eben etwas fülliger sind.

aber um nochmal auf den kern der diskussion zu kommen, ich glaube wir reden aneinander vorbei.

für mich zählt, ob ein mensch ein gutes gesamterscheinungsbild hat, ob er ausstrahlung hat, ob was "rüberkommt".

was nutzt ein körper in traummaßen, wenn der charakter sch... ist, oder wenn jemand absolut keinen bock auf körperpflege hat???

weißt ralf, was mich stört???

es ist dieses blöde schubladendenken!!!

es geht nicht um den persönlichen geschmack den irgend jemand hat, die geschmäcker sind nunmal (gott sei dank) verschieden.

aber ich finde es einfach absolut kleinlich alles was jenseits der eigenen geschmacksvorstellung liegt, als nicht ok zu bezeichnen, ums mal milde auszudrücken, was nämlich so ab und an so an äußerungen (auch hier im forum) kommt, grenzt schon teilweise an diskriminierung.

genügt hätte der satz, "ich (ralf) stehe auf eher schlanke frauen", denn alles andere ist sinnloses rumgequake.

fakt ist auch, das viele der threadschreiberinnen recht damit haben, dass die modellbranche eben gnadenlos ist, das dort wirklich teilweise kranke, magersüchtige mädchen zu noch schlankerem aussehen "gezwungen" werden, weil sie sonst ihren job los sind.

man, mach mal die augen auf, unsere welt verkommt zu einer genormten, angepassten gesellschaft, ich persönlich finde das zum kot.en!!!!

überall nur noch frauen, die sich mit anderen frauen vergleichen, die ihren busen vergleichen, ihr gewicht vergleichen. es gibt mädels hier im forum, die bereits sehr schlank sind, aber sich noch mehr runterhungern wollen, weil sie irgend nem schönheitsideal, in irgendwelchen schwachsinnigen zeitschriften entsprechen wollen und die dabei vor lauter "unzufrieden" mit sich sein und ständig nur ans hungern zu denken, die zeit zum leben verpassen.

es gibt männer die ihre schwanzgröße miteinander vergleichen, sich dann als ausgegrenzt und nicht wettbewerbsfähig empfinden, wenn sie 2 cm weniger haben, als irgend so ein hengst, der mit seiner länge und seinem "ach so ausdauernden" können, prahlt. da wird beim poppen auf die uhr geschaut, gezählt wieviel orgasmen man der partnerin besorgen kann. findest du das noch normal???

willst du so leben??? willst du ständig an irgend nem maß gemessen werden, von dem keiner so recht weiß, wer überhaupt dieses maß erstellt hat???

ich für meinen teil will nicht so leben, ich will mich wohlfühlen in meinem körper und nur das alleine zählt.

mal ein hinweis an alle männer, ne frau, die sich in ihrem körper wohl und zuhause fühlt, die ihren körper mag und kennt, wird unabhänig von gardemaßen sicher eine bessere liebhaberin sein, als ein 90-60-90 typ, der vielleicht absolut unzufrieden mit ihrem körper ist.

wobei ich betonen will, dass das eine das andere nicht ausschließt, auch frauen mit gardemaßen können in ihrem körper ruhen, nicht das mich hier schon wieder jemand falsch versteht).

so ich musste mal dampf ablassen

schön das wir mal drüber geredet haben.

kitty


Gefällt mir

A
anatu_12046376
07.01.04 um 15:17

Hehe
Ich denke jeder Mann wird nicht von einer Frau abgeneigt sein die ihre weiblichkeit zur geltung bringen zu wissen. Ich glaube jeder normale Mann findet es erregender wenn eine Frau anzusehen mit sexyausstralung als ohne. Eine Frau wirkt so sexy und anziehend wie sie sich gibt

Bin selbst mollig aber habe kein Problem Blicke auf mich zu ziehen. Doch ich bin in festen Händen und dies ist auch gut so =)

Liebe Grüsse...
Natalie

Gefällt mir

B
brutus_12695670
07.01.04 um 15:36
In Antwort auf kittekatt

@ralf, die frauen die du da nennst, gehören nicht zu den ganz schlanken modells
sondern eher zur kategorie fotomodell.

ist dir vielleicht auch schon aufgefallen, dass es sogenannte kleiderständer-modells gibt, die dann wirklich nur größe 34 oder weniger haben, oft so nen richtigen gruffty look drauf haben und dann noch die etwas "andere" kategorie der modells, die ein paar rundungen mehr aufzuweisen haben und sich auch im bikini noch ganz gut machen.


irgendwie wirds ja nen grund haben, warum z.b. dessous modells eben etwas fülliger sind.

aber um nochmal auf den kern der diskussion zu kommen, ich glaube wir reden aneinander vorbei.

für mich zählt, ob ein mensch ein gutes gesamterscheinungsbild hat, ob er ausstrahlung hat, ob was "rüberkommt".

was nutzt ein körper in traummaßen, wenn der charakter sch... ist, oder wenn jemand absolut keinen bock auf körperpflege hat???

weißt ralf, was mich stört???

es ist dieses blöde schubladendenken!!!

es geht nicht um den persönlichen geschmack den irgend jemand hat, die geschmäcker sind nunmal (gott sei dank) verschieden.

aber ich finde es einfach absolut kleinlich alles was jenseits der eigenen geschmacksvorstellung liegt, als nicht ok zu bezeichnen, ums mal milde auszudrücken, was nämlich so ab und an so an äußerungen (auch hier im forum) kommt, grenzt schon teilweise an diskriminierung.

genügt hätte der satz, "ich (ralf) stehe auf eher schlanke frauen", denn alles andere ist sinnloses rumgequake.

fakt ist auch, das viele der threadschreiberinnen recht damit haben, dass die modellbranche eben gnadenlos ist, das dort wirklich teilweise kranke, magersüchtige mädchen zu noch schlankerem aussehen "gezwungen" werden, weil sie sonst ihren job los sind.

man, mach mal die augen auf, unsere welt verkommt zu einer genormten, angepassten gesellschaft, ich persönlich finde das zum kot.en!!!!

überall nur noch frauen, die sich mit anderen frauen vergleichen, die ihren busen vergleichen, ihr gewicht vergleichen. es gibt mädels hier im forum, die bereits sehr schlank sind, aber sich noch mehr runterhungern wollen, weil sie irgend nem schönheitsideal, in irgendwelchen schwachsinnigen zeitschriften entsprechen wollen und die dabei vor lauter "unzufrieden" mit sich sein und ständig nur ans hungern zu denken, die zeit zum leben verpassen.

es gibt männer die ihre schwanzgröße miteinander vergleichen, sich dann als ausgegrenzt und nicht wettbewerbsfähig empfinden, wenn sie 2 cm weniger haben, als irgend so ein hengst, der mit seiner länge und seinem "ach so ausdauernden" können, prahlt. da wird beim poppen auf die uhr geschaut, gezählt wieviel orgasmen man der partnerin besorgen kann. findest du das noch normal???

willst du so leben??? willst du ständig an irgend nem maß gemessen werden, von dem keiner so recht weiß, wer überhaupt dieses maß erstellt hat???

ich für meinen teil will nicht so leben, ich will mich wohlfühlen in meinem körper und nur das alleine zählt.

mal ein hinweis an alle männer, ne frau, die sich in ihrem körper wohl und zuhause fühlt, die ihren körper mag und kennt, wird unabhänig von gardemaßen sicher eine bessere liebhaberin sein, als ein 90-60-90 typ, der vielleicht absolut unzufrieden mit ihrem körper ist.

wobei ich betonen will, dass das eine das andere nicht ausschließt, auch frauen mit gardemaßen können in ihrem körper ruhen, nicht das mich hier schon wieder jemand falsch versteht).

so ich musste mal dampf ablassen

schön das wir mal drüber geredet haben.

kitty


Tatment, muss ich sagen!
Stimmt was Du sagst. Jeder der sich in seiner Haut wohlfühlt, ist mit 100% Sicherheit der bessere Liebhaber/in.

Ich streite auch nicht ab, daß es mit Sicherheit sehr viele, nicht so schlanke und dazu noch äusserst attraktive Mädels gibt!

Nur ich für meinen Teil bin der Meinung, daß die Tendenz immer mehr Richtung Übergewicht geht, ob Mann oder Frau und das gefällt mir überhaupt nicht.Für mich käme so ein Frauentyp nicht in Frage. Denn ich verliebe mich zwar natürlich in den Menschen ansich, und nicht in seine Hülle, aber die hübsche Hülle sehe ich als erstes mit meinen Augen, und dann lerne ich erst den Menschen kennen und nicht umgekehrt. Stelle Dir mal die Situation vor! Du lernst jemanden übers Internet/Chatroom kennen. Diese Person, von mir aus männlich, beschreibt sich als attraktiv, gutaussehend, humorvoll, intelligent usw. Hört sich doch verlockend an? Irgendwann kommt es dann zum ersten Date! Nun stell Dir mal vor diese Person, sieht plötzlich ganz anders aus, vielleicht 20kg mehr, und es stimmt nichts vom gesagten überein, diese Person ist überhaupt nicht attraktiv im Gegenteil. Wie verhälst Du Dich ? So was soll schon vorgekommen sein

Grüße Ralf

Gefällt mir

B
brutus_12695670
07.01.04 um 15:37
In Antwort auf kittekatt

@ralf, die frauen die du da nennst, gehören nicht zu den ganz schlanken modells
sondern eher zur kategorie fotomodell.

ist dir vielleicht auch schon aufgefallen, dass es sogenannte kleiderständer-modells gibt, die dann wirklich nur größe 34 oder weniger haben, oft so nen richtigen gruffty look drauf haben und dann noch die etwas "andere" kategorie der modells, die ein paar rundungen mehr aufzuweisen haben und sich auch im bikini noch ganz gut machen.


irgendwie wirds ja nen grund haben, warum z.b. dessous modells eben etwas fülliger sind.

aber um nochmal auf den kern der diskussion zu kommen, ich glaube wir reden aneinander vorbei.

für mich zählt, ob ein mensch ein gutes gesamterscheinungsbild hat, ob er ausstrahlung hat, ob was "rüberkommt".

was nutzt ein körper in traummaßen, wenn der charakter sch... ist, oder wenn jemand absolut keinen bock auf körperpflege hat???

weißt ralf, was mich stört???

es ist dieses blöde schubladendenken!!!

es geht nicht um den persönlichen geschmack den irgend jemand hat, die geschmäcker sind nunmal (gott sei dank) verschieden.

aber ich finde es einfach absolut kleinlich alles was jenseits der eigenen geschmacksvorstellung liegt, als nicht ok zu bezeichnen, ums mal milde auszudrücken, was nämlich so ab und an so an äußerungen (auch hier im forum) kommt, grenzt schon teilweise an diskriminierung.

genügt hätte der satz, "ich (ralf) stehe auf eher schlanke frauen", denn alles andere ist sinnloses rumgequake.

fakt ist auch, das viele der threadschreiberinnen recht damit haben, dass die modellbranche eben gnadenlos ist, das dort wirklich teilweise kranke, magersüchtige mädchen zu noch schlankerem aussehen "gezwungen" werden, weil sie sonst ihren job los sind.

man, mach mal die augen auf, unsere welt verkommt zu einer genormten, angepassten gesellschaft, ich persönlich finde das zum kot.en!!!!

überall nur noch frauen, die sich mit anderen frauen vergleichen, die ihren busen vergleichen, ihr gewicht vergleichen. es gibt mädels hier im forum, die bereits sehr schlank sind, aber sich noch mehr runterhungern wollen, weil sie irgend nem schönheitsideal, in irgendwelchen schwachsinnigen zeitschriften entsprechen wollen und die dabei vor lauter "unzufrieden" mit sich sein und ständig nur ans hungern zu denken, die zeit zum leben verpassen.

es gibt männer die ihre schwanzgröße miteinander vergleichen, sich dann als ausgegrenzt und nicht wettbewerbsfähig empfinden, wenn sie 2 cm weniger haben, als irgend so ein hengst, der mit seiner länge und seinem "ach so ausdauernden" können, prahlt. da wird beim poppen auf die uhr geschaut, gezählt wieviel orgasmen man der partnerin besorgen kann. findest du das noch normal???

willst du so leben??? willst du ständig an irgend nem maß gemessen werden, von dem keiner so recht weiß, wer überhaupt dieses maß erstellt hat???

ich für meinen teil will nicht so leben, ich will mich wohlfühlen in meinem körper und nur das alleine zählt.

mal ein hinweis an alle männer, ne frau, die sich in ihrem körper wohl und zuhause fühlt, die ihren körper mag und kennt, wird unabhänig von gardemaßen sicher eine bessere liebhaberin sein, als ein 90-60-90 typ, der vielleicht absolut unzufrieden mit ihrem körper ist.

wobei ich betonen will, dass das eine das andere nicht ausschließt, auch frauen mit gardemaßen können in ihrem körper ruhen, nicht das mich hier schon wieder jemand falsch versteht).

so ich musste mal dampf ablassen

schön das wir mal drüber geredet haben.

kitty


Gutes Statement muss ich sagen !
!!!!!

Gefällt mir

K
kittekatt
07.01.04 um 16:25
In Antwort auf brutus_12695670

Tatment, muss ich sagen!
Stimmt was Du sagst. Jeder der sich in seiner Haut wohlfühlt, ist mit 100% Sicherheit der bessere Liebhaber/in.

Ich streite auch nicht ab, daß es mit Sicherheit sehr viele, nicht so schlanke und dazu noch äusserst attraktive Mädels gibt!

Nur ich für meinen Teil bin der Meinung, daß die Tendenz immer mehr Richtung Übergewicht geht, ob Mann oder Frau und das gefällt mir überhaupt nicht.Für mich käme so ein Frauentyp nicht in Frage. Denn ich verliebe mich zwar natürlich in den Menschen ansich, und nicht in seine Hülle, aber die hübsche Hülle sehe ich als erstes mit meinen Augen, und dann lerne ich erst den Menschen kennen und nicht umgekehrt. Stelle Dir mal die Situation vor! Du lernst jemanden übers Internet/Chatroom kennen. Diese Person, von mir aus männlich, beschreibt sich als attraktiv, gutaussehend, humorvoll, intelligent usw. Hört sich doch verlockend an? Irgendwann kommt es dann zum ersten Date! Nun stell Dir mal vor diese Person, sieht plötzlich ganz anders aus, vielleicht 20kg mehr, und es stimmt nichts vom gesagten überein, diese Person ist überhaupt nicht attraktiv im Gegenteil. Wie verhälst Du Dich ? So was soll schon vorgekommen sein

Grüße Ralf

Erstmal danke für die blumen
klar hast du mit der aussage recht, dass wir immer mehr übergewichtige haben, ist sicher mit der preis, den wir alle zahlen, weil wir uns einfach total abartig ernähren, verlernt haben auf unseren körper zu hören (ist aber ein anderes thema).

was ich aber zu bedenken geben will, übergewicht beginnt nicht bei kleidergröße 40 und ne perfekte figur sicher nicht erst bei kleidergröße 36.

was ich so ankreide ist dieses schönheitsideal, das so sehr der mode unterworfen ist, wie es die farben der neuesten alkopopps sind.

das mit dem internet, klar kann sowas passieren, weil das so ne art kino im kopf ist, denn wenn jemand sich als attraktiv beschreibt, dann findet halt dieses kopfkino statt und man projeziert genau seine idealvorstellung auf diesen noch unbekannten menschen.

aber diese art von "enttäuschung" kann immer stattfinden. es gibt genügend männer, die z.b. genau auf rundlichere frauen stehen, die sind halt dann enttäuscht, wenn ne 36er größe bei ersten chatdate vor ihnen steht.

zu deiner frage, wie ich mich dann verhalte, ich geh mit dem herrn kaffee trinken, genauso wie ichs mit irgend nem adonis tun würde

ich denke man kanns einfach auch ganz nüchtern sehen, nicht alles was glänzt ist dann eben auch gold.

hab mal so nen adonis kennengelernt, der auch mich gerne näher kennen gelernt hätte. aber sorry, der typ war "innendrin" sowas von unattraktiv, das ich dann doch eher nen mann vorziehen würde, der vom äußeren ideal eben nicht so perfekt ist.

was nutzt mir ein mann, wenn er außer schön zu sein eben gar nix anderes zu bieten hat??

liebe grüße--kitty

Gefällt mir

B
brutus_12695670
07.01.04 um 18:37
In Antwort auf kittekatt

Erstmal danke für die blumen
klar hast du mit der aussage recht, dass wir immer mehr übergewichtige haben, ist sicher mit der preis, den wir alle zahlen, weil wir uns einfach total abartig ernähren, verlernt haben auf unseren körper zu hören (ist aber ein anderes thema).

was ich aber zu bedenken geben will, übergewicht beginnt nicht bei kleidergröße 40 und ne perfekte figur sicher nicht erst bei kleidergröße 36.

was ich so ankreide ist dieses schönheitsideal, das so sehr der mode unterworfen ist, wie es die farben der neuesten alkopopps sind.

das mit dem internet, klar kann sowas passieren, weil das so ne art kino im kopf ist, denn wenn jemand sich als attraktiv beschreibt, dann findet halt dieses kopfkino statt und man projeziert genau seine idealvorstellung auf diesen noch unbekannten menschen.

aber diese art von "enttäuschung" kann immer stattfinden. es gibt genügend männer, die z.b. genau auf rundlichere frauen stehen, die sind halt dann enttäuscht, wenn ne 36er größe bei ersten chatdate vor ihnen steht.

zu deiner frage, wie ich mich dann verhalte, ich geh mit dem herrn kaffee trinken, genauso wie ichs mit irgend nem adonis tun würde

ich denke man kanns einfach auch ganz nüchtern sehen, nicht alles was glänzt ist dann eben auch gold.

hab mal so nen adonis kennengelernt, der auch mich gerne näher kennen gelernt hätte. aber sorry, der typ war "innendrin" sowas von unattraktiv, das ich dann doch eher nen mann vorziehen würde, der vom äußeren ideal eben nicht so perfekt ist.

was nutzt mir ein mann, wenn er außer schön zu sein eben gar nix anderes zu bieten hat??

liebe grüße--kitty

Das stimmt auch wieder!
Was Du schreibst ist richtig. Die äussere Schale ist oft sehr undurchsichtig

Aber ich denke jetzt, ich habe auch genügend über das Thema gesprochen?! Irgendwann wird es langweilig.

Da gibt es doch wirklich wichtigeres

Viele Grüße Ralf

Gefällt mir

K
kittekatt
07.01.04 um 20:01
In Antwort auf brutus_12695670

Das stimmt auch wieder!
Was Du schreibst ist richtig. Die äussere Schale ist oft sehr undurchsichtig

Aber ich denke jetzt, ich habe auch genügend über das Thema gesprochen?! Irgendwann wird es langweilig.

Da gibt es doch wirklich wichtigeres

Viele Grüße Ralf

Manno nun brems mich doch nicth aus, bin gerade so schön in fahrt
aber hast recht, auf zu neuen ufern!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
janene_12645599
08.01.04 um 16:09
In Antwort auf brutus_12695670












Haarfarbe: blond

Augenfarbe: blau

Größe: 175 - 180 cm

Konfektion: 36

Schuhgrösse: 39

Agentur: Model Management
















Haarfarbe: blond

Augenfarbe: blau

Größe: 175 - 180 cm

Konfektion: 36

Schuhgrösse: 39

Agentur: Model Management













Haarfarbe: blond

Augenfarbe: blau

Größe: 175 - 180 cm

Konfektion: 36

Schuhgrösse: 39

Agentur: Model Management













Haarfarbe: blond

Augenfarbe: blau

Größe: 175 - 180 cm

Konfektion: 36

Schuhgrösse: 39

Agentur: Model Management







Haarfarbe: hellbraun

Augenfarbe: braun

Größe: 175 - 180 cm

Konfektion: 34

Schuhgrösse: 40

Agentur: Look Models




ja ja, alle magersüchtig ...und solche Grössen sind ja unnormal

Grüße Ralf

*fragen guck*
warum den 1m75- 1m80?

sparkling
*1m79 is(ganz genau!) und ihren po niemals in eine 36 kriegt*

Gefällt mir

P
peppi_12431549
09.01.04 um 14:11
In Antwort auf kittekatt

@ralf, die frauen die du da nennst, gehören nicht zu den ganz schlanken modells
sondern eher zur kategorie fotomodell.

ist dir vielleicht auch schon aufgefallen, dass es sogenannte kleiderständer-modells gibt, die dann wirklich nur größe 34 oder weniger haben, oft so nen richtigen gruffty look drauf haben und dann noch die etwas "andere" kategorie der modells, die ein paar rundungen mehr aufzuweisen haben und sich auch im bikini noch ganz gut machen.


irgendwie wirds ja nen grund haben, warum z.b. dessous modells eben etwas fülliger sind.

aber um nochmal auf den kern der diskussion zu kommen, ich glaube wir reden aneinander vorbei.

für mich zählt, ob ein mensch ein gutes gesamterscheinungsbild hat, ob er ausstrahlung hat, ob was "rüberkommt".

was nutzt ein körper in traummaßen, wenn der charakter sch... ist, oder wenn jemand absolut keinen bock auf körperpflege hat???

weißt ralf, was mich stört???

es ist dieses blöde schubladendenken!!!

es geht nicht um den persönlichen geschmack den irgend jemand hat, die geschmäcker sind nunmal (gott sei dank) verschieden.

aber ich finde es einfach absolut kleinlich alles was jenseits der eigenen geschmacksvorstellung liegt, als nicht ok zu bezeichnen, ums mal milde auszudrücken, was nämlich so ab und an so an äußerungen (auch hier im forum) kommt, grenzt schon teilweise an diskriminierung.

genügt hätte der satz, "ich (ralf) stehe auf eher schlanke frauen", denn alles andere ist sinnloses rumgequake.

fakt ist auch, das viele der threadschreiberinnen recht damit haben, dass die modellbranche eben gnadenlos ist, das dort wirklich teilweise kranke, magersüchtige mädchen zu noch schlankerem aussehen "gezwungen" werden, weil sie sonst ihren job los sind.

man, mach mal die augen auf, unsere welt verkommt zu einer genormten, angepassten gesellschaft, ich persönlich finde das zum kot.en!!!!

überall nur noch frauen, die sich mit anderen frauen vergleichen, die ihren busen vergleichen, ihr gewicht vergleichen. es gibt mädels hier im forum, die bereits sehr schlank sind, aber sich noch mehr runterhungern wollen, weil sie irgend nem schönheitsideal, in irgendwelchen schwachsinnigen zeitschriften entsprechen wollen und die dabei vor lauter "unzufrieden" mit sich sein und ständig nur ans hungern zu denken, die zeit zum leben verpassen.

es gibt männer die ihre schwanzgröße miteinander vergleichen, sich dann als ausgegrenzt und nicht wettbewerbsfähig empfinden, wenn sie 2 cm weniger haben, als irgend so ein hengst, der mit seiner länge und seinem "ach so ausdauernden" können, prahlt. da wird beim poppen auf die uhr geschaut, gezählt wieviel orgasmen man der partnerin besorgen kann. findest du das noch normal???

willst du so leben??? willst du ständig an irgend nem maß gemessen werden, von dem keiner so recht weiß, wer überhaupt dieses maß erstellt hat???

ich für meinen teil will nicht so leben, ich will mich wohlfühlen in meinem körper und nur das alleine zählt.

mal ein hinweis an alle männer, ne frau, die sich in ihrem körper wohl und zuhause fühlt, die ihren körper mag und kennt, wird unabhänig von gardemaßen sicher eine bessere liebhaberin sein, als ein 90-60-90 typ, der vielleicht absolut unzufrieden mit ihrem körper ist.

wobei ich betonen will, dass das eine das andere nicht ausschließt, auch frauen mit gardemaßen können in ihrem körper ruhen, nicht das mich hier schon wieder jemand falsch versteht).

so ich musste mal dampf ablassen

schön das wir mal drüber geredet haben.

kitty


Applaus!!
Sowas musste doch hier echt mal gesagt werden! Wirklich 1a! Bemerkenswert und ich hoffe du lebst das Leben auch wirklich immer so.

Gefällt mir

A
an0N_1284566799z
09.01.04 um 16:36

Wie gut
dass jemand das mal so offen anspricht.
Magersucht ist leider ein großes Problem in der Model-Branche, auch kein Wunder. Aber davon bekommen die wenigsten und schon gar nicht die Herren etwas mit, denn man erfährt es später oder wenn sie unten sind, dann interessiert die Männer das eh nicht m ehr. Oder durch Zeitschriften, in die Männer kein Blick werfen.
Und zhum Thema Klum nd Co. Klum hat eine Enlargement und viele viele andere auch. Es ist eben eine seltenheit, dass nirgendswo mehr Fett ist und der Busen ausgerechnet prall ist. Das heißt nicht, dass es Ausnahmen gibt, aber seltene, wenn überhaupt.
Und was du zu den Kliniken sagst, daher kenne ich es auch.
Meine Freundin gilt als Frankfurts SuperModel, 1a Studentin usw., hat Bulemie seit Jahren und sogar ihre Mitbewohnerin wusste es bis Weihnachten nicht.
Das ist ein Thema, da gehen einem alle Augen auf und plötzlich sieht man um sich herum nur noch essgestörte, ein bisschen sind wir es alle, und das ist traurig. Und Männer wie Ralf helfen da kein Stück!

Gefällt mir

J
josefa_12329821
09.01.04 um 17:09
In Antwort auf jabbar_12237086

Wer ist denn hier aggressiv!
Da merkt man wirklich daß Du eine Frau bist. Wen interessiert eigentlich Dein "angeblich"akademischer Titel. Wenn es dann so wäre, würdest Du Dich in solchen Foren nicht rumlümmeln. Also erzähle den anderen mal von Deinem "Traum" und halt Dich ein wenig zurück!

Es gibt wirklich nichts schlimmeres als affektierte Zicken!

Der Frauenversteher

WEnn du doch auch
einen akademischen Titel hast, warum lungerst dann DU in "solchen" Foren rum? Noch dazu auf einer HP für Frauen?
Immer wenn du nicht weiter weißt, drehst du alle argumente rum wie sie dir grad passen, schon mal aufgefallen?

Gefällt mir

J
josefa_12329821
09.01.04 um 17:10
In Antwort auf jabbar_12237086

Langsam fängst Du an, mir symphatisch zu werden
Das mag an Deiner netten Art liegen, und jetzt erzähl mir bitte nicht Du trägst auch Kleidergrösse 42. Dann geh ich echt ins Kloster



Der Frauenliebhaber

Nein
ich trage nicht Kleidergröße 42. Aber bei dir ist Größe 38 (meine Größe) wahrscheinlich auch schon fett.

Gefällt mir

J
josefa_12329821
09.01.04 um 17:13
In Antwort auf janene_12645599

MÄDELZ!!!!!!!!!!!!!!!!!
bloss nich aufregen

ich denk da speziell an den herren, der doch frauen kennt die bei 1m78 36/38 tragen.

um was wollen wir wetten, die schnecken sind 2cm kleiner und haben ne gute kleidergrösse mehr?

*lach*
männer sind, was diese dinge angeht, äusserst leichtgläubig.

sparkling
*amüsiert*

Kann man
gegen diesen herren hier im forum eigentlich nix machen?

Gefällt mir

I
ige_12568802
09.01.04 um 22:50
In Antwort auf josefa_12329821

Ich glaube
dass du vielleicht ein paar jährchen älter als ich bist, aber deswegen nicht zwingend schlauer! Denn dir fehlt was ganz entscheidendes: Toleranz

Is ja nich zu fassen...
Also das hier finde ich doch schon bisschen komisch muss ich sagen. Also im Sinne von zum Lachen

Dieser Frauen"versteher" macht sich hier n Heidenspaß mit lauter Frauen, die sich darueber aufregen was er sagt...
GENAU das, was er sich erhofft hatte.
Maedels.. macht das doch nicht mit
Fangen wir lieber wieder an ueber was anderes zu sprechen oder schliessen diesen Thread.. ich glaube hier kommt man sowieso auf keinen Nenner.

Mit lieben Gruessen,

Apanathi

Gefällt mir

P
prema_11844460
10.01.04 um 15:34
In Antwort auf janene_12645599

MÄDELZ!!!!!!!!!!!!!!!!!
bloss nich aufregen

ich denk da speziell an den herren, der doch frauen kennt die bei 1m78 36/38 tragen.

um was wollen wir wetten, die schnecken sind 2cm kleiner und haben ne gute kleidergrösse mehr?

*lach*
männer sind, was diese dinge angeht, äusserst leichtgläubig.

sparkling
*amüsiert*

Keine Schnecke,
sondern eine ganz normale Frau, das ist meine sehr gute Freundin. Sie ist größer als ich, nämlich genau 1,80 m und hat Kleidergröße 38. Sie hat keine Bulimie und ist nicht magersüchtig und superdünn ist sie auch nicht. Sie ist einfach nur schlank.

LG Jana

Gefällt mir

J
josefa_12329821
13.01.04 um 12:17
In Antwort auf jabbar_12237086

Schon mal was von "Ignoranz" gehört
Soll ich übersetzen? Du scheinst mir ziemlich "dumm" zu sein, aber das gibt mir erst so richtig "Spass" an der Sache.

Wenn Du ein bisschen schlauer wärest, würdest Du Dich diskret raushalten!

Der Frauenversteher..aber nicht auf "Dummmädchen"

........
"Beleidigungen sind Argumente derer, die Unrecht haben"

Jean Jacques Rousseau

Gefällt mir

E
era_12340153
22.02.04 um 9:31
In Antwort auf brutus_12695670

Klar!
Sicherlich, nix in der Bluse, man nehme Heidi Klum, Claudia Schiffer, Gisele Bündchen, Karolinas Kurkova, uvm.

Könnte nicht behaupten, die hätten nichts in der Bluse. Zudem so magersüchtig sehen die alle gar nicht aus

Meine Freundin ist auch kein Top-Model, aber sie steht denen in nichts nach.

Bleibt wie ihr wollt, nur fragt nie mehr was uns Männern gefällt.

Ralf

Tja, ...
... schonmal was von schummeln gehört? Die ziehen alle Push-ups an, schnüren ihre Brüste zusammen und kaschieren die ziemlich geschickt. Mehr als B hat keiner von denen!

Gefällt mir

M
mya_12739324
22.02.04 um 10:10
In Antwort auf era_12340153

Tja, ...
... schonmal was von schummeln gehört? Die ziehen alle Push-ups an, schnüren ihre Brüste zusammen und kaschieren die ziemlich geschickt. Mehr als B hat keiner von denen!

Und?
Ich war gestern mit meinem Freund in der Sauna da hat man es mal wieder gesehen! Er hat auch seinen Kommentar dazu abgegeben!
Welche Frauen hatten den hübschesten Busen? Na was glaubt ihr denn? Die mit 80dd? Nein die Frauen mit 75B/C die waren am knackigsten!
und warum? Na weil diese Frauen eine schöne sportliche Figur dazu hatten. Und alle anderen mit mehr, da hing ungelogen alles um viele Zentimeter tiefer. Mit riesigen Warzenvorhöfen und einfach nur schwabbelig.Die mit normalen schönen Brüsten waren fest und sexy.
Und wenn Frauen meinen(mein Ding ist es auch nicht!)sie müssten ihr Brüste mit Push Ups zu Geltung bringen dann sollen sie es machen, aber auch nur wenn die Figur dazu passend ist. Bei molligeren sieht es einfach nur lächerlich aus, die sollten dann doch lieber bei ihrem BH mit breiteren Trägern bleiben.

Grüße Cheyenne

Gefällt mir

E
era_12340153
22.02.04 um 13:58
In Antwort auf mya_12739324

Und?
Ich war gestern mit meinem Freund in der Sauna da hat man es mal wieder gesehen! Er hat auch seinen Kommentar dazu abgegeben!
Welche Frauen hatten den hübschesten Busen? Na was glaubt ihr denn? Die mit 80dd? Nein die Frauen mit 75B/C die waren am knackigsten!
und warum? Na weil diese Frauen eine schöne sportliche Figur dazu hatten. Und alle anderen mit mehr, da hing ungelogen alles um viele Zentimeter tiefer. Mit riesigen Warzenvorhöfen und einfach nur schwabbelig.Die mit normalen schönen Brüsten waren fest und sexy.
Und wenn Frauen meinen(mein Ding ist es auch nicht!)sie müssten ihr Brüste mit Push Ups zu Geltung bringen dann sollen sie es machen, aber auch nur wenn die Figur dazu passend ist. Bei molligeren sieht es einfach nur lächerlich aus, die sollten dann doch lieber bei ihrem BH mit breiteren Trägern bleiben.

Grüße Cheyenne

Es ist ...
... auch völlig schwachsinnig für Frauen mit eh schon großer Oberweite Push-Up-BH's herzustellen *kenne das* Was soll der Schwachsinn denn? hab letztens im Laden einen BH Größe E mit Push-Up gefunden! Na super! Als wenn Frauen mit so einer Oberweite nochmehr haben wollen. Die Hersteller sollten mal lieber eine größer Auswahl bezüglich Farbe und Modelle Qualitäts-BH's in den größeren Größen bringen und nicht so einen Unsinn! Oder seh ich das falsch???

Gefällt mir

A
adah_12179510
13.02.05 um 16:25

Rundungen
hallo
ich stehe lieber auf frauen die nicht so dünn sind ich muß was in der hand gaben .

Gefällt mir

M
mia_12468855
13.02.05 um 17:41

Mmmmhhhh........
....ich als mollige Frau......1,60 m groß, wiege momentan 73 kg, Körbchen 80 E, und kleidergröße 44 je nach hersteller auch 46.......kriege es oft zu spüren, dass männer mehr auf "dünne frauen" stehen......vor allem wegen den vielen blöden sprüchen, vor denen auch frauen nicht halt machen........also wenn ich könnte würde ich jeder flachbrüstigen gerne was abgeben......naja also ich finde es gibt aber zu viele frauen die viel zu dürr sind, also ich kenne einige die wirklich magersüchtig sind, und das ist echt nicht zum lachen, naja und wenn man fragt warum sie denken zu dick zu sein, kommen die besten antworten, ich kenne manche von den mädes schon seit dem kindergarten, und könnte nicht sagen, dass sie zu dick gewesen wären, aber sie glaubten weitter abnehmen zu müssen, weil alle tollen frauen im TV, Zeitungen, etc. so aussehen, ich finde auch dass die medien es ein wenig übertreiben mit ihren schönheitsidealen...im grunde wäre ich auch zufrieden mit meier figur, wenn nicht jeder 3. mensch darauf rum hacken würde........aber das ist ein anderes thema.............und das große Brüste hängen stimmt auch nicht wirklich, klar fallen meine brüste anders als bei B-Körbchen, aber hängen tun die nicht, keinesfalls, das ist doch alles stramm.........

Gefällt mir

T
trajan_12904401
18.02.17 um 15:47
In Antwort auf an0N_1268515899z

In meinem Freundeskreis wurde neulich heftig diskutiert.
Angefangen hat es, weil ich mir erlaubt habe, zu sagen, daß Frauen mit ein paar Kilo mehr auf den Rippen super sexy sind.

Als Beispiel nannte ich dann eine Bekannte, die für mich der Inbegriff von Erotik ist.
Sie trägt Kleidergröße 42, nehme ich an und es ist alles gut proportioniert. Diese Kurveb finde ich einfach klasse.

Meine Freunde haben alle sehr schlanke Partnerinnen und deshalb wunderte ich mich um so mehr, als die meisten mir nach kurzem Zögern beipflichteten.

Einer meinte auf dem Heimweg zu mir:
" die meisten Männer haben gerne was in der Hand, gestehen sich das aber nicht ein. Aus Prestige-Gründen oder was auch immer..."

Meine Frage an Euch Männer:
Ist es wirklich so, daß viele auf Rundungen stehen und es bloß nicht zugeben???
Ich spreche hier von molligen frauen (Gr.40-44), nicht von wirklich übergewichtigen!

Grüße LEO

Frauen müssen am unteren Ende des BMI sein damit es gut aussieht. Also max 20 eher weniger. Wer auch immer diesen Kurvenkäse erzählt... ich sehe Kerle Frauen mit kleinen Hintern in engen Jeans nachsehen. Wenn der Bauch für Bauchfrei zu dick ist, dann ists einfach nicht schön. Vorallem dann nicht wenn sie die Frau hinsitzt. Skinny = Sexy meine Meinung. Bis größe 36 max 36 eher 34 gut.

2 -Gefällt mir