Home / Forum / Sex & Verhütung / @all die Cerazette nehmen

@all die Cerazette nehmen

30. Oktober 2007 um 10:39

ich nehme seit einiger Zeit die Cerazette und habe aber seitdem immer Rückenschmerzen sowie manchmal Gelenkschmerzen. Wollte mal fragen ob jemand von euch auch sowas festgestellt hat. Ansonsten vertrage ich sie zwar gut, vielleicht hat das mit diesen merkwürdigen Schmerzen ja auch nichts damit zu tun aber es ist halt erst seit der Einnahme.

30. Oktober 2007 um 11:05

Laut einer
Gyn (das wird aber nur unter Gyns geredet,steht nicht in der Packungsbeilage und erfährst du auch sonst nirgends )kann sowohl die Cerazette als auch andere rein gestagenhaltige Sachen dazu führen,dass man Wechseljahreserscheinungen bekommt..daher könnten also gut deine Rücken- und Gelenkschmerzen kommen,wenn dein Körper 50 ist,gehts ihm genauso

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 11:11
In Antwort auf aubrey_12770539

Laut einer
Gyn (das wird aber nur unter Gyns geredet,steht nicht in der Packungsbeilage und erfährst du auch sonst nirgends )kann sowohl die Cerazette als auch andere rein gestagenhaltige Sachen dazu führen,dass man Wechseljahreserscheinungen bekommt..daher könnten also gut deine Rücken- und Gelenkschmerzen kommen,wenn dein Körper 50 ist,gehts ihm genauso

Hm
das sind ja nicht so tolle Aussichten. Hatte vorher eine Östrogen-Pille genommen aber wegen Wassereinlagerungen und Gewichtsproblemen umgestellt auf die Cerazette. Diese NWs von der anderen Pille sind ja auch weg aber wenn ich jetzt dafür was anderes bekomme, glaub ich werde ich mich nach was anderem umsehen müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 11:31
In Antwort auf aliisa_12958162

Hm
das sind ja nicht so tolle Aussichten. Hatte vorher eine Östrogen-Pille genommen aber wegen Wassereinlagerungen und Gewichtsproblemen umgestellt auf die Cerazette. Diese NWs von der anderen Pille sind ja auch weg aber wenn ich jetzt dafür was anderes bekomme, glaub ich werde ich mich nach was anderem umsehen müssen

Die Sache
an der hormonellen Verhütung ist eben die,sie ist sicher und vor allen Dingen bequem,dafür muss man aber die andere Seite auch in Kauf nehmen,dass die hormonelle Verhütung die allermeisten Risiken und Nebenwirkungen hat.
Frauen die das nicht wollen und trotzdem sicher verhüten wollen,wählen dann entweder NFP (www.nfp-forum.de) oder die GyneFix (www.kupferketten-forum.de.vu) oder die Goldlily (www.goldlily.de) oder ne normale Kupferspirale

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erfarung mit 3er oder 4er.
Von: themann1979
neu
30. Oktober 2007 um 10:11
Teste die neusten Trends!
experts-club