Home / Forum / Sex & Verhütung / Alkohol und Pille

Alkohol und Pille

15. August 2005 um 16:39

Wollte mal fragen, ob Alkohol die Wirkung der Pille beeinträchtigt???? Habe in dem BPZ nichts davon gelesen!

Vielen Dank

LG

15. August 2005 um 17:26

Nein,
alkohol dürfte der pille nix machen, wäre ja schlimm

lg,
maria

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2005 um 17:22

Nein!
Alkohol beeinträchtigt die Wirkung nicht!
Man sollte die Pille nur nicht mit Alkohol einnhemen, sondern eher mit antialkoholischen Getränken!!

So hat mir es mein Frauenarzt gesagt!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2005 um 19:19
In Antwort auf ilinca_12265888

Nein!
Alkohol beeinträchtigt die Wirkung nicht!
Man sollte die Pille nur nicht mit Alkohol einnhemen, sondern eher mit antialkoholischen Getränken!!

So hat mir es mein Frauenarzt gesagt!

Dein Frauenarzt hat nicht recht...
die pille kann man mit alkohol einnehmen, das hab ich auch schon x mal gemacht. wäre es anders, würde es in der packungsbeilage stehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2006 um 0:30

Pille und Alkohol
Hallo!

Meine Frauenärztin sagt, dass man nicht mehr als 2 Gläser Wein (1 halbe Flasche Wein sei schon zu viel) trinken soll, da man sonst den Verhütungsschutz der Pille verlieren kann.

Ich fand es seltsam, aber es muß wohl was dran sein.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2006 um 18:58

Käse
Also Alkohol beeinträchtigt die Wirkung der Pille nicht.
Wenn man jedoch täglich Alkohol trinkt und die pille nimmt steigt das Brustkrebsrisiko enorm.Aber naja denke das ist hier bei keinem der fall.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2006 um 16:07
In Antwort auf vinh_11944985

Nein,
alkohol dürfte der pille nix machen, wäre ja schlimm

lg,
maria

...
wenn es wirklich so sein sollte, dass alk die wirkung beeinträchtigt, dann würde das mit sicherheit im bpz stehen oder zumindest dass er die wirkung beeinträchtigen KANN aber da beides nicht drinsteht wird das nicht der fall sein!wenn du dich übergibst ist das ja was anderes aber das weißt du ja bestimmt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2006 um 14:10
In Antwort auf alisa_12852998

...
wenn es wirklich so sein sollte, dass alk die wirkung beeinträchtigt, dann würde das mit sicherheit im bpz stehen oder zumindest dass er die wirkung beeinträchtigen KANN aber da beides nicht drinsteht wird das nicht der fall sein!wenn du dich übergibst ist das ja was anderes aber das weißt du ja bestimmt

Hey die Wirkung geht nur verloren wenn....
Die Pille wird nicht beeinträchtigt, wenn man Alkohol trinkt nur wenn man danach kotz, ist bei mir zum Glück nicht der Fall

Habe schon zwei Jahre nicht gekotz und von Alkohol wird mir nur schwindelig, sonst eigentlich nichts! Und sonst wäre ich ja schon längst Schanger und ja man wirds ja wohl sehen!!!!

Habe meinen Artz gefragt und das sind drei verschiedene an einer Stelle, also Leute macht euch keine Sorgen, halt nur wenn ihr nach dem saufen kotz zum Arzt gehen untersuchen lassen und die Pille danach verschreiben lassen, wenn was ist!!!

Also Leute viel Glück und nicht zu viel trinken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2006 um 13:33

Darf ich lachen??
In meinem BPZ steht ganz klar dass Alkohol KEINE AUSWIRKUNG auf die Wirkung der Pille hat, vorausgesetzt man kotzt danach nicht...!!!!!!


Und was deine Freundin angeht.... wer sagt dass die Tochter wegen dem Alkohol möglich war?? vll hatte deine Freundin Durchfall ohne es als Durchfall erkannt zu haben.... außerdem steht überall dass die Pille sehr sicher is, aber trotzdem MANCHMAL aber SEHR SEHR selten Frauen trotz korrekter EInnahme schwanger werden...

ich bin mir sicher dass Alkohol keine Auswirkungen hat!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2007 um 22:40

Pille und alk
Ich denke auch nicht das alkohol
auswirkungen auf die pille hat, weil erstens hat mein FA das gesagt und zweitens denkt ma nach es gibt so viele mädchen die die pille nehmen, dann auf einer party was trinken und danach mit einem Typen ins bett gehen und auch nicht schwanger werden, mein arzt meinte nur wenn mann die pille nicht auskotzt wird man auch nicht schwanger. SO und mal zum beitrag vonwegen Pille-alk und trotzdem schwanger, stimmt schon das in den seltenen fällen auch bei richtiger einnahme der pille ne frau schwanger wird aber wie gesagt SELTEN!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2015 um 18:20

Nein
Würde alk die Pille unwirksam machen, dürfe man ja gar kein alk mehr trinken..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kurze umfrage
Von: eris_11974710
neu
26. Juli 2015 um 17:18
Dammriss/schmerzen, wer kennt das??
Von: lavone_11984726
neu
26. Juli 2015 um 16:45
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram