Home / Forum / Sex & Verhütung / Aktiver beim Sex

Aktiver beim Sex

20. November 2010 um 21:33

Hallo,

ich habe ein Problem, aktiver beim Sex zu sein. Meistens lasse ich meinen Partner machen, weil ich mich nicht traue, die Dinge, die ich gerade im Kopf habe, auch umzusetzen. Mich nervt das selber sehr und mein Freund würde es sich wünschen, wenn ich mal etwas aktiver wäre. Manchmal klappt es auch, aber dann wieder viele Male nicht mehr.

Kennt ihr das und könnt mir vielleicht ein paar Tipps geben?
Ich fühle mich eigentlich sehr geborgen bei meinem Freund und habe auch keine Angst, mich vor ihm zu zeigen, aber ich traue mich einfach nicht, mal umzusetzen, was sich bei mir im Kopf abspielt. Ich habe dann Hemungen und werde noch "steifer" als ich vorher schon war.

Ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Tips geben.

Liebe Grüße

20. November 2010 um 21:58


Kling zwar vielleicht wirklich abgedroschen..aber vielleicht helfen 1,2 Gläschen Wein deine Hemmungen mal etwas abzubauen.
Ich kannte das problem auch, aber trau dich denn jeden Schritt den du weiter gehst wird nicht nur dein Freund sondern auch du mehr Spaß haben
Oder vielleicht verbidest du ihm mal die Augen dann kannst du dich langsam vortasten

Alles gute

LG
Teufelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 8:41

Hallo
Das ist Richtig,es spielt sich nur im Kopf ab. Du musst lernen,Deine Gedanken abzulegen. Das allerwichtigste für guten Sex ist immer,dass Du dabei ganz locker und entspannt bist,KEINE Gedanken an irgendetwas,einfach fallen lassen und geniessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 12:18

Hallo
Vielen Dank für eure Antworten.

Ich weiß nicht, wie ich die Gedanken abschalten soll. Wenn wir mal abends raus gehen und ich etwas getrunken habe, geht es schon, aber ich mag auch nicht jedesmal vorher Alkohol trinken, damit meine Hemmungen fallen

Wenn ich ihm die Augen verbinde, funktioniert es auch nicht immer. Ich frage mich andauernd, ob das was ich mache auch gut so ist oder ob ihm das, was ich mir gerade vorstelle, auch gefallen würde. Und dann bin ich so eingeschüchtert, dass ich aus Angst, ihm könnte es nicht gefallen, einfach alles so mache wie immer oder ihn einfach machen lasse.
Ich würde diese Gedanken gerne ausschalten, aber ich weiß nicht wie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 16:01
In Antwort auf hikari_11862858

Hallo
Vielen Dank für eure Antworten.

Ich weiß nicht, wie ich die Gedanken abschalten soll. Wenn wir mal abends raus gehen und ich etwas getrunken habe, geht es schon, aber ich mag auch nicht jedesmal vorher Alkohol trinken, damit meine Hemmungen fallen

Wenn ich ihm die Augen verbinde, funktioniert es auch nicht immer. Ich frage mich andauernd, ob das was ich mache auch gut so ist oder ob ihm das, was ich mir gerade vorstelle, auch gefallen würde. Und dann bin ich so eingeschüchtert, dass ich aus Angst, ihm könnte es nicht gefallen, einfach alles so mache wie immer oder ihn einfach machen lasse.
Ich würde diese Gedanken gerne ausschalten, aber ich weiß nicht wie.

Hallo
Das spielt sich nur im Kopf ab und das musst Du einfach überwinden Versuche es und Du wirst sehen,es funktioniert. : Du kannst auch mit Deinem Freund darüber reden und Er soll Dir sagen ,was und wie Er es am liebsten möchte,da überwindest Du auch Deine Schüchternheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram