Home / Forum / Sex & Verhütung / Aktfotos vs. Pornographische Fotos

Aktfotos vs. Pornographische Fotos

31. August 2009 um 23:16

Hallo Leute!

Ich bin mit meinem Freund jetzt schon ziemlich lang zusammen und er hat mir schon häufiger gesagt, er hätte gern mal erotische Fotos von mir.
Ich habe ihm gesagt wenn ich bereit dafür bin werde ich ihn mal damit überraschen und nun ist bald sein geburtstag und ich würde ihm gerne einen Kalender mit Fotos von mir schenken.
Zuerst war für mich eigentlich total klar: Aktfotos.
Doch so langsam fange ich an mich eigentlich zu fragen, was er mit erotischen Fotos meint.

Er schaut hin und wieder auch mal Pornos, worum er kein geheimnis macht und ich auch kein großes Problem mit habe und als er vor kurzem aus dem Urlaub kam meinte er zu mir, dass er sich gefragt hatte ob ich ihm per Handy Fotos von mir geschickt hätte wenn er gefragt hätte (also ich deute so Handyfotos ja nicht direkt als Aktfotos ), aber wer weiß vllt irre ich mich auch.
Doch was wünscht er sich von mir?
Aktfotos oder in die Richtung Porno?
Ich mein ich hätte mit beidem kein problem, auch wenn ich Aktfotos persönlich schöner finde.
Deshalb meine Frage an die Männer: Was bevorzugt ihr?
Und an die Frauen: Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Was würdet ihr sagen, was aufjedenfall besser ankommt?
Ich möchte ihn nicht so direkt fragen, weil er dann vllt schon auf die Idee kommt, dass er die zu seinem Geburtstag bekommt. Kann ich das anders aus ihm raus locken?
Oder soll ich ein Kalender machen mit Aktfotos, den er sich dann auch aufhängen kann und dann vllt noch extra ein paar "privatere" Fotos, in Richtung Porno?
Oder meint ihr das könnte nach hinten losgehen und wirkt nicht gerade reizvoll für den Mann wenn er seine Freundin genau so sieht wie die ganzen Frauen in den Pornos? Also sie vllt nicht mehr als so besonders ansieht? Oder ist das völliger Blödsinn?

lg

31. August 2009 um 23:21

Ganz einfach!
mach zuerst akt und wenn es ihm gefallen hat im nächsten jahr porno von dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 0:35

Pornofotos sind nicht erotisch
sondern bestenfalls aufgeilend.
Glaube mir, ich habe als Porno-, sorry Photograph, schon viele Akte fotografiert (inszeniert).
Erotik bedeutet in der Fotografie und der bildenden Kunst knisternde Spannung für den Betrachter aufzubauen, nicht jedoch detailreiche Aufnahmen von z.B. Geschlechtsteilen/-akten herzustellen, die letztendlich nicht einmal für Lehrzwecke in der Gynäkolo-/andrologie oder Reproduktionsmedizin brauchbar wären.
Wenn Du ihm überhaupt derartige Fotos schenken möchtest, bitte nicht selbst produzierte! Das wird nach meiner Erfahrung unbeabsichtigter Billigporno.
Mein Rat: Lass ES! Schick ihm lieber ein Foto, das ihn an eine schöne oder erotische Begebenheit zwischen Euch erinnert.

Der alte Wolf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 1:42

D accor
Du hast natürlich recht! Grenzen sind, sofern nicht politisch, immer fließend. Auch Amateure können hervorragende Akte fotofieren!
Aber in diesem Fall hatte ich nicht den Eindruck das etwas ästhetisches (klar aus meiner Perspektive) entsteht.
Villt. ein Altersprob. meinerseits!

Übrigens Dank Anrede weis ich nun wer Du bist!

Weiter so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 2:32

Bist ja doch noch woch, äh wach
Ich gebe Dir bedingt Recht: vor 40 Jahren wäre ich mit
Sicherheit auf die "unverschaemtesten Posen" Am stärksten abgefahren! Heute nicht mehr und da haben wir wieder das Alter! Und die damit verbundene Erfahrung die ich einerseits nicht missen möchte, andererseits auch wieder gegen das Kribbeln der ersten Erfahrungen tauschen würde.

Rotwolf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 2:42

Frage:
steht "HC" für High Colour oder Hardcore?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 2:43

Finde Akt sogar schöner als Porno (bin männlich)
Also ich finde fotos von meiner Freundin viel ästhetischer wenn es Aktfotos sind, bei denen man auch nicht gleich alles sieht- auf den ersten blick ^^. am besten die hand vor halten und bei den letzten dann vllt. ganz leicht beine auseinander- dein freund sieht sich gerne pornos. was aber nicht heisst, dass er seine freundin auch so sehen will. wenn du dich so zeigst, bist du genauso wenig wert wie die pornodastellerinnen und somit sehr viel unerotischer als wenn du nicht gleich alles so zeigst. hoffe du verstehst mich ein wenig- was ich meine, am ende musst du wissen, was du machst. lg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 3:00

Wat heißt XXX
Bin im Net-Jargon völlig unbedarft.
Dies ist mein allererstes Forum, obwohl ich schon in den 70igern Cobol und Fortran habe lernen müssen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 13:21
In Antwort auf nachtuhu

Ganz einfach!
mach zuerst akt und wenn es ihm gefallen hat im nächsten jahr porno von dir

Danke...
wow war erstmal ganz überrascht als ich hier 20 antworten gelesen ahbe^^
ganz lieben dank, bin aufjedenfall schon mal für neue ideen angeregt worden...

werde zwar nochmal schauen ob ich mehr über seinen wunsch rausfindne kann und ansonsten finde ich die idee mit zuerst aktfotos und dann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 13:26
In Antwort auf lina8919

Danke...
wow war erstmal ganz überrascht als ich hier 20 antworten gelesen ahbe^^
ganz lieben dank, bin aufjedenfall schon mal für neue ideen angeregt worden...

werde zwar nochmal schauen ob ich mehr über seinen wunsch rausfindne kann und ansonsten finde ich die idee mit zuerst aktfotos und dann

Ups, text fehlt^^
"intimere" fotos schenke oder vllt sogar mit dem gutschein oder ein persönliches shooting. Die ideen finde ich toll.

Aufjedenfall vertraue ich meinem Freund da sehr und weiß, dass er niemals die fotos missbrauchen würde, dafür ist es diesmal eine viel vertrautere beziehung und ich kenn meinen freund da gut genug.
Deshalb habe ich mti beiden Arten von Fotos auch kein großes Problem, möchte halt nur, dass es für meinen Freund nicht zu billig wirkt, doch mittlerweile weiß ich, dass vieles was wir Frauen als billig empfinden für den Mann sehr erotisch ist und er es kein bisschen billig empfindet und darübe rbin ich sehr froh über meinen freund zu wissen, das er vieles als nicht billig sondern ästhetisch empfindet.

danke aufjedenfall nochmal könnt aber gern noch weitere ideen schreiben und weiter diskutieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 17:29

Erotische Fotos


Kenn ne Super tolle Fotografin, die macht richtig schöne erotische Aktfotos.

Da brauchst Du keine Pornobilder machen. Glaub auch nicht, das dein Freund sowas meint.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bester Freund / Affäre / Geliebter HILFE
Von: veca_12062929
neu
1. September 2009 um 15:46
Noch mehr Inspiration?
pinterest