Home / Forum / Sex & Verhütung / Aktfotos offen zeigen?

Aktfotos offen zeigen?

10. Oktober um 22:37

Hallo,

ich habe derzeit eine Diskussion mit meinem Mann. Es geht darum, dass ich vor ein paar Wochen Fotos für meinen Mann habe machen lassen, die durchaus eine gewisse Erotik ausstrahlen sollen. Sie sollten aber eben nur für meinen Mann sein. Der hat sich auch sehr über die Bilder gefreut. Er würde sie jetzt aber sogar gerne bei uns zuhause sichtbar aufhängen, bzw. auslegen. Wir haben keine Kinder und selten Verwandte zu Besuch, die das sehen würden, aber häufig Besuch von Freunden. Und genau darum geht es meinem Mann. Er hat mir gesagt, dass es ihm sehr gefallen, bzw. sogar erregen würde, wenn mich unsere Freunde auf diesen Bildern sehen würden. So ganz habe ich ihn da nicht verstanden, wieso ihm das so gefallen würde, aber er wünscht sich das. Ich finde es allerdings nicht so gut, wenn seine Kumpels wissen, wie ich nackt aussehe. Darüber diskutieren wir jetzt die ganze Zeit und er wünscht es sich sehr. Was soll ich jetzt machen? Zustimmen? Bin ich zu prüde? Wie würdet ihr damit umgehen, bzw. wie ist es bei euch?

Beste hilfreiche Antwort

10. Oktober um 22:44
In Antwort auf vera75

Hallo,

ich habe derzeit eine Diskussion mit meinem Mann. Es geht darum, dass ich vor ein paar Wochen Fotos für meinen Mann habe machen lassen, die durchaus eine gewisse Erotik ausstrahlen sollen. Sie sollten aber eben nur für meinen Mann sein. Der hat sich auch sehr über die Bilder gefreut. Er würde sie jetzt aber sogar gerne bei uns zuhause sichtbar aufhängen, bzw. auslegen. Wir haben keine Kinder und selten Verwandte zu Besuch, die das sehen würden, aber häufig Besuch von Freunden. Und genau darum geht es meinem Mann. Er hat mir gesagt, dass es ihm sehr gefallen, bzw. sogar erregen würde, wenn mich unsere Freunde auf diesen Bildern sehen würden. So ganz habe ich ihn da nicht verstanden, wieso ihm das so gefallen würde, aber er wünscht sich das. Ich finde es allerdings nicht so gut, wenn seine Kumpels wissen, wie ich nackt aussehe. Darüber diskutieren wir jetzt die ganze Zeit und er wünscht es sich sehr. Was soll ich jetzt machen? Zustimmen? Bin ich zu prüde? Wie würdet ihr damit umgehen, bzw. wie ist es bei euch?

Wenn du nicht möchtest das die Fotos aufgehängt werden muss dein Mann dies akzeptieren. 
Das hat für mich nichts mit prüde zu tun. 

Nacktbilder fallen für mich unter Privatsphäre. Und die ist zu respektieren. 

1 LikesGefällt mir 14 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 22:44
In Antwort auf vera75

Hallo,

ich habe derzeit eine Diskussion mit meinem Mann. Es geht darum, dass ich vor ein paar Wochen Fotos für meinen Mann habe machen lassen, die durchaus eine gewisse Erotik ausstrahlen sollen. Sie sollten aber eben nur für meinen Mann sein. Der hat sich auch sehr über die Bilder gefreut. Er würde sie jetzt aber sogar gerne bei uns zuhause sichtbar aufhängen, bzw. auslegen. Wir haben keine Kinder und selten Verwandte zu Besuch, die das sehen würden, aber häufig Besuch von Freunden. Und genau darum geht es meinem Mann. Er hat mir gesagt, dass es ihm sehr gefallen, bzw. sogar erregen würde, wenn mich unsere Freunde auf diesen Bildern sehen würden. So ganz habe ich ihn da nicht verstanden, wieso ihm das so gefallen würde, aber er wünscht sich das. Ich finde es allerdings nicht so gut, wenn seine Kumpels wissen, wie ich nackt aussehe. Darüber diskutieren wir jetzt die ganze Zeit und er wünscht es sich sehr. Was soll ich jetzt machen? Zustimmen? Bin ich zu prüde? Wie würdet ihr damit umgehen, bzw. wie ist es bei euch?

Wenn du nicht möchtest das die Fotos aufgehängt werden muss dein Mann dies akzeptieren. 
Das hat für mich nichts mit prüde zu tun. 

Nacktbilder fallen für mich unter Privatsphäre. Und die ist zu respektieren. 

1 LikesGefällt mir 14 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 22:50
Beste Antwort

Vielleicht will er angeben. Das ist ja auch gar nicht abwertend gemeint, sondern hat er was mit Stolz zu tun, wenn er sich so eine "Trophäe" an die Wand hängen will. Nach dem Motto " Seht mal, was für eine heiße Frau ich habe". Ich kann aber verstehen, wenn dir das zu privat ist und du solltest dir auch sicher sein, wenn du dem zustimmst. Rückgängig machen lässt sich das nicht. Hängt eventuell auch davon ab, wen ihr zu besuch habt und wie sehr du diesen Personen vertraust. Sind sie offen oder konservativ, tratschen sie, wen kennen die wiederum dem sie davon erzählen könnten... Es gibt in meinen Augen aber kein richig oder falsch. Es ist in Ordnung, wenn du offen und selbstbewusst zu den Bildern stehst. Das ist nichts, wofür man sich schämen müsste. Es ist aber auch völlig legitim, wenn dir das zu intim ist.

Als Kompromiss könntet ihr ja vielleicht ein Bild auswählen oder so bearbeiten, dass nicht eindeutig du daruf zu erkennen bist. Dann habt ihr euer kleines, prickelndes Geheimnis, ohne dass du dich völlig entblößen musst. Oder ihr zegt die Bilder erstmal einem besonders guten Freund und du testest aus, wie es dir damit geht.

3 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 22:56
In Antwort auf ichichich

Vielleicht will er angeben. Das ist ja auch gar nicht abwertend gemeint, sondern hat er was mit Stolz zu tun, wenn er sich so eine "Trophäe" an die Wand hängen will. Nach dem Motto " Seht mal, was für eine heiße Frau ich habe". Ich kann aber verstehen, wenn dir das zu privat ist und du solltest dir auch sicher sein, wenn du dem zustimmst. Rückgängig machen lässt sich das nicht. Hängt eventuell auch davon ab, wen ihr zu besuch habt und wie sehr du diesen Personen vertraust. Sind sie offen oder konservativ, tratschen sie, wen kennen die wiederum dem sie davon erzählen könnten... Es gibt in meinen Augen aber kein richig oder falsch. Es ist in Ordnung, wenn du offen und selbstbewusst zu den Bildern stehst. Das ist nichts, wofür man sich schämen müsste. Es ist aber auch völlig legitim, wenn dir das zu intim ist.

Als Kompromiss könntet ihr ja vielleicht ein Bild auswählen oder so bearbeiten, dass nicht eindeutig du daruf zu erkennen bist. Dann habt ihr euer kleines, prickelndes Geheimnis, ohne dass du dich völlig entblößen musst. Oder ihr zegt die Bilder erstmal einem besonders guten Freund und du testest aus, wie es dir damit geht.

vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Das sind gute Ideen, über die ich nachdenken werde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober um 8:34
In Antwort auf vera75

Hallo,

ich habe derzeit eine Diskussion mit meinem Mann. Es geht darum, dass ich vor ein paar Wochen Fotos für meinen Mann habe machen lassen, die durchaus eine gewisse Erotik ausstrahlen sollen. Sie sollten aber eben nur für meinen Mann sein. Der hat sich auch sehr über die Bilder gefreut. Er würde sie jetzt aber sogar gerne bei uns zuhause sichtbar aufhängen, bzw. auslegen. Wir haben keine Kinder und selten Verwandte zu Besuch, die das sehen würden, aber häufig Besuch von Freunden. Und genau darum geht es meinem Mann. Er hat mir gesagt, dass es ihm sehr gefallen, bzw. sogar erregen würde, wenn mich unsere Freunde auf diesen Bildern sehen würden. So ganz habe ich ihn da nicht verstanden, wieso ihm das so gefallen würde, aber er wünscht sich das. Ich finde es allerdings nicht so gut, wenn seine Kumpels wissen, wie ich nackt aussehe. Darüber diskutieren wir jetzt die ganze Zeit und er wünscht es sich sehr. Was soll ich jetzt machen? Zustimmen? Bin ich zu prüde? Wie würdet ihr damit umgehen, bzw. wie ist es bei euch?

Wieso prüde`?  Es sind deine Bilder und du bestimmst was du damit machst. Du willst sie nicht offen zur Schau stellen, dann tue es auch nicht. Dein Partner sollte das akzeptieren- 

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

11. Oktober um 11:07
In Antwort auf vera75

Hallo,

ich habe derzeit eine Diskussion mit meinem Mann. Es geht darum, dass ich vor ein paar Wochen Fotos für meinen Mann habe machen lassen, die durchaus eine gewisse Erotik ausstrahlen sollen. Sie sollten aber eben nur für meinen Mann sein. Der hat sich auch sehr über die Bilder gefreut. Er würde sie jetzt aber sogar gerne bei uns zuhause sichtbar aufhängen, bzw. auslegen. Wir haben keine Kinder und selten Verwandte zu Besuch, die das sehen würden, aber häufig Besuch von Freunden. Und genau darum geht es meinem Mann. Er hat mir gesagt, dass es ihm sehr gefallen, bzw. sogar erregen würde, wenn mich unsere Freunde auf diesen Bildern sehen würden. So ganz habe ich ihn da nicht verstanden, wieso ihm das so gefallen würde, aber er wünscht sich das. Ich finde es allerdings nicht so gut, wenn seine Kumpels wissen, wie ich nackt aussehe. Darüber diskutieren wir jetzt die ganze Zeit und er wünscht es sich sehr. Was soll ich jetzt machen? Zustimmen? Bin ich zu prüde? Wie würdet ihr damit umgehen, bzw. wie ist es bei euch?

Erotische Fotos sind eine tolle Sache. Ich möchte diese jedoch auch nicht irgendwelchen Besuchen zur Verfügung stellen. Schlage ihm doch vor, diese im Schlafzimmer aufzuhängen, dann ist doch die intzime Situation gegeben
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. Oktober um 13:44
In Antwort auf vera75

Hallo,

ich habe derzeit eine Diskussion mit meinem Mann. Es geht darum, dass ich vor ein paar Wochen Fotos für meinen Mann habe machen lassen, die durchaus eine gewisse Erotik ausstrahlen sollen. Sie sollten aber eben nur für meinen Mann sein. Der hat sich auch sehr über die Bilder gefreut. Er würde sie jetzt aber sogar gerne bei uns zuhause sichtbar aufhängen, bzw. auslegen. Wir haben keine Kinder und selten Verwandte zu Besuch, die das sehen würden, aber häufig Besuch von Freunden. Und genau darum geht es meinem Mann. Er hat mir gesagt, dass es ihm sehr gefallen, bzw. sogar erregen würde, wenn mich unsere Freunde auf diesen Bildern sehen würden. So ganz habe ich ihn da nicht verstanden, wieso ihm das so gefallen würde, aber er wünscht sich das. Ich finde es allerdings nicht so gut, wenn seine Kumpels wissen, wie ich nackt aussehe. Darüber diskutieren wir jetzt die ganze Zeit und er wünscht es sich sehr. Was soll ich jetzt machen? Zustimmen? Bin ich zu prüde? Wie würdet ihr damit umgehen, bzw. wie ist es bei euch?

Du bist absolut nicht zu prüde.
Das ist deine Meinung, die klar vertrittst. Dies sollte dein Mann ganz klar so akzeptieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober um 16:15
In Antwort auf vera75

vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Das sind gute Ideen, über die ich nachdenken werde.

Aber mach es wirklich nur wenn es für DICH passt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober um 17:41

ich fand das immer gemein,wenn solche Bilder von mir,zum Beispiel aus dem Urlaub,offen gezeigt wurden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober um 18:12

Deine fotos, Deine entscheidung!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober um 20:33

Wenn die Bilder schön sind, kann ich das schon nachvollziehen, dass er dich auch zeigen will. Auf der anderen Seite, wenn du es nicht willst, dann sollte die Bilder auch sonst niemand zu Gesicht bekommen.

Vielleicht gibt es einen Kompromiss? Müssen ja nciht gleich die Bilder sein auf denen du nackt bist. Es können je einfach tolle Bilder mit Kleidern von dir sein. Auf denen genau so viel von dir zu sehen ist, wie es für dich in Ordnung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober um 20:55

Wozu macht man überhaupt Aktofots? Der Partner sieht einem doch sowieso nackt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 8:08

Meine Frau hat mal erotische Fotos machen lassen um mich damit zu überraschen und sie mir zu schenken. Das ein oder andere hat sie selber im Gästezimmer aufgehangen weil die Bilder einfach erotisch sind und keine Aktfotos sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 8:27

Kommt für mich total darauf an wieviel von dir zu sehen ist und wie intim es ist. Von mir wurden schon Fotos rumgezeigt oder verschickt und gut finde ich es nie, aber wenn es ein bikinifoto ist oder man nur meinen Rücken ohne Oberteil sieht, ist es was anderes wie wenn man intime stellen sieht. Vielleicht findet ihr ja ein Foto wo du nicht alles zeigst und das kommt an einen Ort wo es nicht alle sehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 10:27

Erstmal sind es nur deine Bilder – Thema „geistiges Eigentum“
Gilt für alle Bilder Akt – Nackt oder nicht.
 
Seine bitte das dich nun Freunde und Bekannte auch so sehen können ist ein Wunsch. Mehr nicht.
Es liegt ganz alleine an dir, ob Du es möchtest.
 
Seine Beweggründe können vielschichtig sein:
„Seht alle her – das ist meine Frau“ „Toll was“
 
Oder plant er mit dir – deinen Bilder  eine etwas andere Vernissage? 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 11:10

Also wenn es wirklich Aktfotos sind, dann ist das doch schon recht intim und sollte eher nicht öffentlich im eigenen Haus hängen. Das wirkt ein wenig so, als ob du da angeboten wirst. Jeder der dich dann dort so sieht wird sich seine Gedanken machen. Und da könnten schon ziemlich schmutzige dabei sein..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 11:41
In Antwort auf vera75

Hallo,

ich habe derzeit eine Diskussion mit meinem Mann. Es geht darum, dass ich vor ein paar Wochen Fotos für meinen Mann habe machen lassen, die durchaus eine gewisse Erotik ausstrahlen sollen. Sie sollten aber eben nur für meinen Mann sein. Der hat sich auch sehr über die Bilder gefreut. Er würde sie jetzt aber sogar gerne bei uns zuhause sichtbar aufhängen, bzw. auslegen. Wir haben keine Kinder und selten Verwandte zu Besuch, die das sehen würden, aber häufig Besuch von Freunden. Und genau darum geht es meinem Mann. Er hat mir gesagt, dass es ihm sehr gefallen, bzw. sogar erregen würde, wenn mich unsere Freunde auf diesen Bildern sehen würden. So ganz habe ich ihn da nicht verstanden, wieso ihm das so gefallen würde, aber er wünscht sich das. Ich finde es allerdings nicht so gut, wenn seine Kumpels wissen, wie ich nackt aussehe. Darüber diskutieren wir jetzt die ganze Zeit und er wünscht es sich sehr. Was soll ich jetzt machen? Zustimmen? Bin ich zu prüde? Wie würdet ihr damit umgehen, bzw. wie ist es bei euch?

Nein! Wenn du es nicht möchtest, dann mache es auch nicht!

Kompromiss : Er könnte es im gemeinsamen Schlafzimmer aufhängen. Dort haben andere Personen in der Regel keinen Zutritt, außer ihr selbst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 11:48
In Antwort auf sympatheticwoman

Nein! Wenn du es nicht möchtest, dann mache es auch nicht!

Kompromiss : Er könnte es im gemeinsamen Schlafzimmer aufhängen. Dort haben andere Personen in der Regel keinen Zutritt, außer ihr selbst. 

Korrekt.
Würde dann auch zeigen, dass der Mann seine Frau einfach wunderschön findet und verehrt,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 11:55

Es kommt auch ein wenig darauf an was das für Aktfotos sind. Da gibt es ja solche und solche. Solche, die man gut herzeigen könnte und solche die man halt nicht so gerne zeigen würde. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 12:03
In Antwort auf pompey_18684756

Es kommt auch ein wenig darauf an was das für Aktfotos sind. Da gibt es ja solche und solche. Solche, die man gut herzeigen könnte und solche die man halt nicht so gerne zeigen würde. 

Im Schlafzimmer ginge es doch in jedem Fall... auch die aufreizenden..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 12:08
In Antwort auf herzbube77

Im Schlafzimmer ginge es doch in jedem Fall... auch die aufreizenden..

Ja, das ginge. Bei uns hängt auch eins von mir. Das ist auch recht aufreizend aber noch " vorzeigbar " Aber wer es lieber nicht möchte sollte das auch nicht tun. Es wäre doch blöd immer mit so einem schlechten Gefühl verbunden zu sein wenn man diese Bilder sieht. Vielleicht kann man ja welche machen die zwar noch in die Kategorie  Aktfoto fallen, aber weit weniger aufreizend sind. Und wenn man das gar nicht möchte sollte das auch akzeptiert werden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 12:12
In Antwort auf pompey_18684756

Ja, das ginge. Bei uns hängt auch eins von mir. Das ist auch recht aufreizend aber noch " vorzeigbar " Aber wer es lieber nicht möchte sollte das auch nicht tun. Es wäre doch blöd immer mit so einem schlechten Gefühl verbunden zu sein wenn man diese Bilder sieht. Vielleicht kann man ja welche machen die zwar noch in die Kategorie  Aktfoto fallen, aber weit weniger aufreizend sind. Und wenn man das gar nicht möchte sollte das auch akzeptiert werden. 

Schwarzweiss oder in Farbe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 12:16
In Antwort auf herzbube77

Schwarzweiss oder in Farbe?

Natürlich in Farbe. Ich habe aber auch einige schwarz weiße. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 12:20
In Antwort auf pompey_18684756

Natürlich in Farbe. Ich habe aber auch einige schwarz weiße. 

Die würd ich gerne sehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 12:22
In Antwort auf herzbube77

Die würd ich gerne sehen...

Wird sie dir aber wahrscheinlich eher nicht zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 13:13

stimme allen zu, die sagen dass es primär deine entscheidung ist.

wie viele andere finde ich aber auch dass es einfach darauf ankommt, wieviel man sieht und wo die bilder hängen... ich hätte persönlich auch eher wenig mühe, wenn im schlafzimmer ein freizügiges bild vo mir hängt... da kommt kaum jemand fremdes rein und sonst kann man da ja auch drüberstehen. das schlafzimmer ist schliesslich der richtige ort für so ein bild.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 16:24
In Antwort auf vera75

Hallo,

ich habe derzeit eine Diskussion mit meinem Mann. Es geht darum, dass ich vor ein paar Wochen Fotos für meinen Mann habe machen lassen, die durchaus eine gewisse Erotik ausstrahlen sollen. Sie sollten aber eben nur für meinen Mann sein. Der hat sich auch sehr über die Bilder gefreut. Er würde sie jetzt aber sogar gerne bei uns zuhause sichtbar aufhängen, bzw. auslegen. Wir haben keine Kinder und selten Verwandte zu Besuch, die das sehen würden, aber häufig Besuch von Freunden. Und genau darum geht es meinem Mann. Er hat mir gesagt, dass es ihm sehr gefallen, bzw. sogar erregen würde, wenn mich unsere Freunde auf diesen Bildern sehen würden. So ganz habe ich ihn da nicht verstanden, wieso ihm das so gefallen würde, aber er wünscht sich das. Ich finde es allerdings nicht so gut, wenn seine Kumpels wissen, wie ich nackt aussehe. Darüber diskutieren wir jetzt die ganze Zeit und er wünscht es sich sehr. Was soll ich jetzt machen? Zustimmen? Bin ich zu prüde? Wie würdet ihr damit umgehen, bzw. wie ist es bei euch?

kannst du es die denn vorstellen?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen