Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Aknepille! Welche? Eure Erfahrungen.

Aknepille! Welche? Eure Erfahrungen.

2. Februar 2008 um 21:54 Letzte Antwort: 3. Februar 2008 um 18:18

Hi Mädels,

möchte demnächst mit einer Aknepille beginnen. Meine Frauenärztin hat mir die Valette verschrieben, ich hab sie noch nicht genommen aber hier gelesen das sie schlimme nebenwirkungen hat
-Kopfschnerzen
-Depressionen
-Lipidoverlust
-Gewichtszunahme

jetzt hab ich natürlich angst das zeug zu nehmen denn ich hab ihr extra gesagt das ich nicht zunehmen will!

Kennt ihr noch andere Aknepillen mit denen ihr gute erfahrungen gemacht habt, also verbessertes Hautbild keine Nebenwirkungen?

Wär euch für eure Infos wirklich mehr als dankbar.

Machts gut viele Grüße

Dolli

Mehr lesen

3. Februar 2008 um 9:00

....
ich nehem mal an das du sagen wolltest das die Pille bei jeder Frau ANDERS wirkt.

dennoch danke.Hatte aber eher auf Empfehlungen gehofft.

Gefällt mir
3. Februar 2008 um 17:16

Hallöchen
Ich hatte die Valette und ich hab zugenommen, wenn ich so im Nachhinein so dran denke war sie wirklich nich so doll.

Muss dir aber leider sagen das jede Pille Nebenwirkungen haben KANN! Das heisst nicht das du die auch kriegen musst. Bei der Valette hab ich aber wirklich ganz schön zugenommen (trotz normaler Bewegung usw.) und ich hab auch schon von Freundinnen gehört, dass es bei ihnen auch so war.
Ich hatte danach die Belara und die ist wirklich gut. (ist auch für schöne Haut.

Hoffe ich konnte dir Helfen.
Lg

Gefällt mir
3. Februar 2008 um 17:17

Belara
also ich habe mit der belara gute erfahrungen gemacht was die haut betrifft. dafür habe ich bei der aber zugenommen

Gefällt mir
3. Februar 2008 um 18:18
In Antwort auf sabah_12834854

....
ich nehem mal an das du sagen wolltest das die Pille bei jeder Frau ANDERS wirkt.

dennoch danke.Hatte aber eher auf Empfehlungen gehofft.

Yasminelle
kann es jetzt nicht so genau sagen, ob es eine Aknepille ist, aber ich hab echt gute Erfahrung mit der Yasminelle gemacht. Hatte total schöne Haut und auch sonst keine Nebenwirkungen 1 Jahr lang. Hab sie jetzt aber abgesetzt, weil ich keine Lust mehr auf hormonelle Verhütung hatte und auch mit Stimmungsschwankungen zu kämpfen hatte.
Aber da hilft denke ich nur probieren, probieren, probieren weiß schon, keine große Hilfe...
glg*

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers