Home / Forum / Sex & Verhütung / AiDa -Pille

AiDa -Pille

11. Januar 2008 um 21:02

Habt ihr erfahrungen mit der pille AIDA?

13. Januar 2008 um 1:07

Ja
und zwar nur gute.Kein Gramnm zugenommen,schöne Haut+schöne Haare bekommen.Super!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 13:02
In Antwort auf baby29087

Ja
und zwar nur gute.Kein Gramnm zugenommen,schöne Haut+schöne Haare bekommen.Super!

AIDA für mich nicht mehr!
Hallo, ich nehme die AIDA jetzt über ein Jahr. Anfangs hatte sie genau den Vorteil ggü den anderen, dass die Brust nicht weh tat. Das hat sich allerdings nach über einem halben Jahr doch wieder eingestellt. Jetzt habe ich in den Pillenpausen ständig Pilzinfektionen. Zudem ist durch den absolut geringen Östrogengehalt meine Schleimhaut in der Scheide so gering durchblutet, dass die Haut ständig reisst. Wohl Folge dessen, dass die Haut trocken und immer dünner wird. Meine FÄ hat mir eine Östrogencreme verschrieben, die ich abwechselnd mit Antipilzmitteln und Multigyn auftrage. Sehr sehr schön das alles! Zudem ist die Libido extrem gestört. Anfangs war das nicht so. Ich möchte die AIDA auch nicht schlecht reden, jeder macht das seine eigenen Erfahrungen. Ich habe mich entschieden, diesen Lustkiller aus meinem Leben zu streichen und freue mich schon drauf.

Liebe Grüße
lunaestella1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 13:31
In Antwort auf hanka_11967492

AIDA für mich nicht mehr!
Hallo, ich nehme die AIDA jetzt über ein Jahr. Anfangs hatte sie genau den Vorteil ggü den anderen, dass die Brust nicht weh tat. Das hat sich allerdings nach über einem halben Jahr doch wieder eingestellt. Jetzt habe ich in den Pillenpausen ständig Pilzinfektionen. Zudem ist durch den absolut geringen Östrogengehalt meine Schleimhaut in der Scheide so gering durchblutet, dass die Haut ständig reisst. Wohl Folge dessen, dass die Haut trocken und immer dünner wird. Meine FÄ hat mir eine Östrogencreme verschrieben, die ich abwechselnd mit Antipilzmitteln und Multigyn auftrage. Sehr sehr schön das alles! Zudem ist die Libido extrem gestört. Anfangs war das nicht so. Ich möchte die AIDA auch nicht schlecht reden, jeder macht das seine eigenen Erfahrungen. Ich habe mich entschieden, diesen Lustkiller aus meinem Leben zu streichen und freue mich schon drauf.

Liebe Grüße
lunaestella1

Du scheinst
aber allgemein ein Problem mit Pillen zu haben,wenn du sagst "Anfangs hatte sie genau den Vorteil ggü DEN ANDEREN, dass die Brust nicht weh tat." Klingt als hättest du schon einige ausprobiert und mit allen Probleme gehabt.Vielleicht solltest du über eine ganz andere Art der Verhütung nachdenken,denn das klingt ja nicht angenehm.

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 17:59

Zu lang die regel?
hi, nehme die Aida jetzt seit 12 Tagen und habe seit dem auch meine Regel. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Grüßerlis Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 20:47
In Antwort auf baby29087

Du scheinst
aber allgemein ein Problem mit Pillen zu haben,wenn du sagst "Anfangs hatte sie genau den Vorteil ggü DEN ANDEREN, dass die Brust nicht weh tat." Klingt als hättest du schon einige ausprobiert und mit allen Probleme gehabt.Vielleicht solltest du über eine ganz andere Art der Verhütung nachdenken,denn das klingt ja nicht angenehm.

Liebe Grüsse

So war's...
Jaja, ich habe von sämtlichen Pillen immer die Brustprobleme bekommen. Es ist wirklich so, dass ich momentan sehr unter dem Zustand leide.
Ich möchte jetzt einen Monitor ausprobieren, allerdings nicht mit Temperaturmessung, sondern mit Urinprobe. Die Frage ist nur: was tun, wenn man hoch empfänglich ist und irre Lust hat... Kondome sind nix für mich. Hmm...und die Spirale ist zu langfristig und unangenehm. Hast du -außer Kloster- eine Idee?

Liebe Grüße zurück...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 12:33
In Antwort auf eileen_12363308

Zu lang die regel?
hi, nehme die Aida jetzt seit 12 Tagen und habe seit dem auch meine Regel. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Grüßerlis Julia

Das ist ganz normal!!!
Dein Körper muss sich umstellen und das äußert sich eben durch Zwischenblutungen.Packungsbeilage lesen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 12:38
In Antwort auf hanka_11967492

So war's...
Jaja, ich habe von sämtlichen Pillen immer die Brustprobleme bekommen. Es ist wirklich so, dass ich momentan sehr unter dem Zustand leide.
Ich möchte jetzt einen Monitor ausprobieren, allerdings nicht mit Temperaturmessung, sondern mit Urinprobe. Die Frage ist nur: was tun, wenn man hoch empfänglich ist und irre Lust hat... Kondome sind nix für mich. Hmm...und die Spirale ist zu langfristig und unangenehm. Hast du -außer Kloster- eine Idee?

Liebe Grüße zurück...

Lass dich am besten mal von deinem FA beraten
nicht hormonelle Verhütung zu finden,die verlässlich ist,ist echt schwierig.Klar gibts die Tempi Methode und so,aber die ist eben auch nicht sehr sicher.Kann durch Stress und andere Faktoren schnell mal was falsches anzeigen.Lass dich am besten wirklich vom FA beraten.Der wird was für dich finden

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 16:20

Erfahrung mit Aida !!!
Habe die Aida 2 Monate genommen. Die ersten 2 Wochen waren super und ich hatte mich schon richtig gefreut vielleicht eine Pille direkt beim ersten Mal gefunden zu haben ohne Nebenwirkungen. Doch in der dritten Woche fing alles an. Ich bekam eines Morgens einen steifen Oberarm und höllische Schmerzen. Zuerst der rechte Oberarm. Ich ging zum Arzt. Der sagte es sei eine Zerrung und verschrieb mir eine Salbe. 5 Tage war ich fleißig am eincremen, bis die Schmerzen weg waren. Ansonsten keinerlei Beschwerden mit der Pille. Im zweiten Monat ging dasselbe Spiel im anderen Arm los. Wieder diese höllischen Schmerzen. Nun ging ich zu einem Frauenarzt. Der verschrieb mir nun die Miranova. Trotz anderer Pille waren die Schmerzen immer noch da. Ich ging wieder zum normalen Arzt und wieder hieß es, ich solle die Salbe benutzen. Dies hab ich dann auch wieder getan.Jetzt sind die Schmerzen wieder komplett weg und ich habe vor im nächsten Monat wieder auf die Aida umzusteigen. Sie ist einfach eine tolle Pille und sieht auch noch schön aus. Jetzt wo die Schmerzen in den Armen weg sind, möchte ich ihr auf jeden Fall nochmal eine Chance geben !!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2008 um 20:13

Anwort auf deine Frage
Bei der Aida ist es genau so. Nach sieben Tagen bist du wieder vollsten geschützt. mach dir also keine Gedanken !!!! =D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2008 um 20:25

Mit aida ...
..hatte ich nie probleme!!!
Bin auch richtig froh darüber.
Ich nehme sie nun schon ungefähr 9 Monate ..
war meine erste Pille die ich verschrieben bekam und bei mir hat alles auf einmal geklappt keine beschwerden oder sonstigen Problemen, wenn ich mir also machen ladys hier anhören wie oft sie schon die Pille gewechselt haben, bin ich richtig froh darüber dass AIDA für mich schon seit anfang geklappt hat.
Bin richtig zufrieden damit!!!

LG mary.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 13:52
In Antwort auf jennylein89

Erfahrung mit Aida !!!
Habe die Aida 2 Monate genommen. Die ersten 2 Wochen waren super und ich hatte mich schon richtig gefreut vielleicht eine Pille direkt beim ersten Mal gefunden zu haben ohne Nebenwirkungen. Doch in der dritten Woche fing alles an. Ich bekam eines Morgens einen steifen Oberarm und höllische Schmerzen. Zuerst der rechte Oberarm. Ich ging zum Arzt. Der sagte es sei eine Zerrung und verschrieb mir eine Salbe. 5 Tage war ich fleißig am eincremen, bis die Schmerzen weg waren. Ansonsten keinerlei Beschwerden mit der Pille. Im zweiten Monat ging dasselbe Spiel im anderen Arm los. Wieder diese höllischen Schmerzen. Nun ging ich zu einem Frauenarzt. Der verschrieb mir nun die Miranova. Trotz anderer Pille waren die Schmerzen immer noch da. Ich ging wieder zum normalen Arzt und wieder hieß es, ich solle die Salbe benutzen. Dies hab ich dann auch wieder getan.Jetzt sind die Schmerzen wieder komplett weg und ich habe vor im nächsten Monat wieder auf die Aida umzusteigen. Sie ist einfach eine tolle Pille und sieht auch noch schön aus. Jetzt wo die Schmerzen in den Armen weg sind, möchte ich ihr auf jeden Fall nochmal eine Chance geben !!!!!

Versteh ich nicht..
Was hat eine Muskelzerrung mit der Pille zu tun.. ???????????????????

mmhh..

Lg iro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 18:53

Also ..
..ich nehme die Aida seit 3 Monaten und ich bin sehr zufrieden. Ich habe keine Schmerzen mehr, weder beim Sex noch wenn ich meine Tage habe. Mich musste man schon oft aus der Schule holen weil ich solche Schmerzen hatte, dass ich nicht sitzen konnte und so weiter. Das ist jetzt aber zum Glück Vergangenheit. Ich muss aber auch dazu sagen, dass die Aida meine erste Pille ist die ich genommen habe, aber meine Pille bringt für mich nur Vorteile. Ich habe weder zugenommen, noch habe ich Stimmungsschwankungen. Und seit ich meine Pille habe, habe ich mehr Lust auf Sex
Und da ich nichts bezahlen muss ist es noch besser. Und mein Freund muss nicht immer Kondome kaufen, weil die kriegt man ja nich' kostenlos.
Aber jeder Körper reagiert darauf anders von daher bringt es dir nicht viel verschiedene Zu fragen, da es bei manchen ja sogar schmerzvoll war & viele Nebenwirkungen hatten.
Von daher, lass dich von deinem FA untersuchen & er findet dann die für dich passende Pille.

Kuss & Schluss, Dea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2015 um 10:05



Ich bestelle immer bei im Internet. Ist sehr bequem und schnell.
Und ich bin sehr zufrieden.
http://t1p.de/dertipp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wann besteht wieder vollständiger Schutz
Von: przemo_12141618
neu
5. Mai 2015 um 17:19
Angst dass meine Freundin schwanger ist
Von: teca_12659996
neu
5. Mai 2015 um 16:18
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club