Home / Forum / Sex & Verhütung / Affäre nur durch Alkoholkonsum möglich

Affäre nur durch Alkoholkonsum möglich

22. Mai 2016 um 9:45

Seit 1,5 Jahren habe ich eine Affäre mit einem verheirateten Mann.
In letzter Zeit kommt es immer seltener zu einem Treffen (zeitliche Gründe, organisatorisch - von seiner Seite her). Das war für mich auch ok...nun scheint es bei ihm nur zu gehen, wenn er davor getrunken hat..um sein schlechtes Gewissen zu beruhigen. Es handelt sich hierbei nur um 1-2 Gläser Wein/Bier - also er besäuft sich in dem Sinne nicht. Warum lässt er sich überhaupt auf eine Affäre ein, wenn er es mit seinem Gewissen nicht vereinbaren kann?
Will doch nicht nur wegen Alkohol begehrt werden.
Habe ihn darauf angesprochen das ich mir echt verarscht vorkomme und ich das hin und her nicht mehr will, wir es lassen müssen wenn er nur mit Alkohol locker genug ist. Bis jetzt kam keine Antwort...

22. Mai 2016 um 11:08

...
Es ist nicht einfach, aber versuche es zu beenden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 13:27
In Antwort auf nena_12637683

...
Es ist nicht einfach, aber versuche es zu beenden...

Sich sortieren
Seine Antwort war das er keinen Stress will, er sich sortieren muss.
Was bedeutet das jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2016 um 14:31
In Antwort auf ausblick82

Sich sortieren
Seine Antwort war das er keinen Stress will, er sich sortieren muss.
Was bedeutet das jetzt?

...
wahrscheinlich will er die affäre mit dir beenden,kann es aber noch nicht,sex zu gut? und das meint er mit er muss sich erst sortieren..

gibt es keine männer in deiner umgebung für eine affäre? ich meine er ist ja verheiratet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger nach Ungültigkeit der Pille durch Antibiotika?
Von: kilian_12880129
neu
21. Mai 2016 um 23:17
M 16 Entjungferung
Von: osiris_11942579
neu
21. Mai 2016 um 17:54
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram