Home / Forum / Sex & Verhütung / Affäre mit dem Lehrer

Affäre mit dem Lehrer

5. Oktober 2006 um 18:53

Mhm, wo soll ich anfangen?

Ich bin 18 und mache gerade eine schulische Ausbildung. Wir hatten letztes Jahr einen neuen Lehrer bekommen, er unterrichtet Sport und ist 36 Jahre. Ich hab ihn gesehen und da war sofort dieses prickelnde Gefühl. Nun ja, ich habe unauffällig seine Nähe gesucht und gemerkt dass er mich beachtet, mehr beachtet als andere. Ein Lächeln, ein tiefgründiger Blick etc... Klassenkameraden meinten er steht auf mich und das hat mich natürlich in meiner Sache vorrangetrieben. Keiner wusste von meinen Vorstellungen. In Gedanken verzerrte ich mich nach ihm.
Nun ja, als dieses Schuljahr begonnen hat hatten wir wieder Sport und nachdem ich ihn 2 Monate nicht gesehen hab, war ich verrückt vor Sehnsucht. Ich stellte mich blöd an, ließ mir bei gewissen Übungen es genau zeigen und die Art wie er mich anfässt und mit mir redet ist eindeutig. Einmal berührte er mein Po als es keiner sah diese Geheimnistuerei regt mich regelrecht an! Im August musste ich eine Deutschklausur nachschreiben und wer war meine Aufsichtsperson? Er! Ich habe das nicht gewusst, war total nervös. Er saß mir so nah gegenüber. Ich trug nur einen Minirock und einen Polover, ich wusste sexy ich da war, ohne eingebildet zu sein. Na ja, wir sahen uns an keiner sah weg und dann stand er auf, schloss die Tür zu und wir landeten auf den Tisch... Es war der Wahnsinn so verboten und versteckt und es dauerte richtig lange. Und er macht süchtig nach mehr.

Aber es darf nicht sein er verliert seine Stellung wenn das rauskommt und er ist verheiratet! Ich habe ein schlechtes Gewissen aber sobald ich ihn sehe ist es zerflossen. Ich spüre die Weg zu gehen, wollte sogar die Schule wechseln aber dann dachte er: er schafft das locker. Wir hatten geredet und er wollte mir erklären dass es aufhören muss.

Wir haben es versucht. Doch dann waren wir bei einem Sportfestival gestern. Irgendwann standen wir wieder nebeneinander in einer Ecke und ich war fast ohnmächtig vor Verlangen nach ihm! Ich zog ihn zurück und auf der Gefahr beobachtet zu werden griff ich ihn zwischen die Beine und machte ihn an. Er hatte gar keine Chance mehr! Und so landeten wir in einer Abstellkammer und taten und taten und taten es... Er ist wie ein Tier, als ob er lange kein Sex mehr hatte.

Morgen haben wir wieder Sport bei ihm und einerseits kann ich es kaum noch abwarten ihn zu sehen und anderseits habe ich Angst, dass man es uns anmerkt.

Was soll ich tun? Ich weiß es ist falsch, aber er ist wie etwas was ich zum Ernähren brauch ich bin süchtig nach ihm, so süchtig dass es mich krank macht.

5. Oktober 2006 um 19:03

Ich glaube kaum...
dass etwas davon wahr ist. wenn dann nur in deiner fantasie...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2006 um 19:12
In Antwort auf sue_12084173

Ich glaube kaum...
dass etwas davon wahr ist. wenn dann nur in deiner fantasie...

lg

Es gibt so vieles...
... was man nicht für möglich hält...

Ich hatte eine Klassenkameradin die ebenfalls was mit ihrem lehrer hatte, allerdings war er jung und single. Sie hat die affaire bis zum Schulende durchgezogen und er hat mitgemacht. Würde ich dir nicht raten, ihr solltet einen kompromiss finden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2006 um 19:30
In Antwort auf kohaku_12972234

Es gibt so vieles...
... was man nicht für möglich hält...

Ich hatte eine Klassenkameradin die ebenfalls was mit ihrem lehrer hatte, allerdings war er jung und single. Sie hat die affaire bis zum Schulende durchgezogen und er hat mitgemacht. Würde ich dir nicht raten, ihr solltet einen kompromiss finden...

Oh je....
Ich weiß wie du dich fühlen musst...aber ich glaube wenn er verheiratet ist naja bist du wahrscheinlich nur ein kleines Intermezzo für ihn was junges knackiges für zwischendurch....versuch dich von ihm zu lösen es macht dich sonst nur unglücklich....
grüße memechan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2006 um 20:42

50 Groschen Roman?
Ich finde deine Story ist wie aus einem Kitschroman abgeschrieben.Wenn sie aber doch stimmen sollte,lass die Finger von dem Lehrer.Was ihr da treibt ist sehr gefährlich.Der Mann kann durch dieses triebgeteuerte Spielchen seinen Job und seine Familie verlieren.Denk blos nicht das auser Sex da ein Gefühl wäre. Denk mal nach. Tyra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2006 um 5:11

FAke?????
Bist du fake???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2006 um 6:12

Naja
ich glaube die sache ist dir schon klar (sex mit schutzbefohlenen, verheiratet...).

absolut strafbar, und er verliert nicht nur seine stellung.

also lass dein gehirn arbeiten, nicht nur deine geilheit.

wolf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam