Home / Forum / Sex & Verhütung / Affaire wollte nur mich mit Fingern befriedigen

Affaire wollte nur mich mit Fingern befriedigen

24. August 2011 um 23:05

Hallo,

ich habe per Flirtsuche einen netten Mann kennen gelernt der eine Affaire sucht. Wir sind beide verheiratet und es soll auch nur eine entspannende Affaire bleiben.
Es hat nicht lange gedauert, bis wir uns getroffen haben, um uns näher persönlich kennen zu lernen.
Die Chemie hat funktioniert zwischen uns beiden und es ist auch was beim ersten Treffen gelaufen.
Komischer Weise, wollte er aber nicht von mir weiter verwöhnt werden. Er fing an mich auszuziehen und fand als erstes meine Brüste so geil, das er sie teilweise ganz schön fest knetete, dann waren die Brustwarzen dran an denen er auch teilweise ganz schön fest saugte und gebissen hat, fragte aber immer wieder nach, ob es mir weh tut und er nicht so heftig ran gehen sollte. Er öffnete seine Hose und ich durfte auch an sein Glied was durch meine Streicheleinheiten auch erregt war. Er wollte aber keinen direkten Sex obwohl ich ihm auch gesagt habe, das ich nicht mit Pille verhüte und wir hätten Gummis benutzen müssen. Auch anal wäre kein Thema gewesen aber er wollte nur mich mit seinen Fingern vaginal sowie anal befriedigen was ihm auch öfters gelungen ist. Ich hatte einige Orgasmen dabei und er fand das alles total schön und wiederholungswert. Danach trennten sich unsere Wege wieder und wir blieben aber weiterhin per SMS und Mails in Kontakt. Ich denke wir werden uns irgendwann wieder treffen und ich weiß nicht ob er dann wieder nur mich befriedigt oder ob er auch will. Fändet ihr das normal, das er nicht will obwohl sein Glied erregt ist und alles ist schön aber er will nur mich mit seinen Fingern und Mund befriedigen?
Freu mich auf Eure Meinungen!
VG
Sonnenliebe6

25. August 2011 um 9:30

Kopfding?
könnte auch so ne Kopfsache sein da er ja quasi keinen sex mit dir hatte, hat er seine Frau vielleicht in seinen augen auch noch nicht betrogen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 9:40

Wenn er die Hände vorher gewaschen hat
wenn er die Hände vorher gewaschen hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 17:48

Danke...
Hallöchen...
und vielen lieben Dank für Eure bisherigen Antworten!

Ja aus Euren verschiedenen Antworten könnte man vieles rauslesen, was da dahinter steckt...
Ich glaube auch des er sehr sensibel und feinfühlig ist und das er eigentlich noch gar nicht so richtig weiß, was er überhaupt richtig möchte, das hat er mir schon am Anfang gesagt.
Er meinte, das es irgendwie mit seiner Frau langweilig wird und es ihn reizt fremd zu gehen.

Jetzt ist er erst mal mit seiner Familie in Urlaub und danach will er sich auf jeden Fall wieder melden egal wie es ausgeht und ob wir uns wieder treffen oder nicht. Darüber braucht er bißchen Bedenkzeit aber wahrscheinlich will er sich wieder mit mir treffen.

Vielen Dank Euch allen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 19:35
In Antwort auf jerome_12844629

Kopfding?
könnte auch so ne Kopfsache sein da er ja quasi keinen sex mit dir hatte, hat er seine Frau vielleicht in seinen augen auch noch nicht betrogen....


Das kann ich mir auch gut vorstellen. Sowas habe ich auch schon mal von einem Kumpel gehört. Dabei ist das kein Stück besser als ob er den Akt tatsächlich vollzieht, oder nicht?! Naja, jeder macht sich die Regeln selbst und fremdgehen ist es erst wenn es für den Partner auch fremdgehen wäre..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen