Forum / Sex & Verhütung

Adern am Penis (18Jahre Alt)

Letzte Nachricht: 17. Januar 2012 um 23:05
E
edythe_12273938
17.01.12 um 0:00

Hallo Liebes Forum.
Bin nun 18 Jahre alt und bin leider ein wenig besorgt.
Ich bin seit 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen und hatte auch schon des öfteren Sex.
Bisher gab es keine beschwerden. Jedoch hatten wir von einiger Zeit 3-4 mal an einem Tag. Danach tat mir 1-2 Tage der Penis oben an der Eichel weh. Ich habe mir mal nix dabei gedacht. Nun sind wir nichtmehr zusammen. Das ganze ist 2 Monate her. Ich masturbiere also selber. Und von mal zu mal fällt mir auf das an meinem Penis die Adern immer dicker und Dicker werden. Eine zieh sich hoch und dann sogar ein kleines stück unterhalb der Eichel rum andere durchziehen die Vorhaut. Ich bin nun ein wenig beunruhigt. Was meint ihr?

Grund zur Sorge ODER Abwarten?

Habe einfach mal alles geschildert was so Passiert ist. Hoffe ihr könnt mir Helfen.

Mehr lesen

herbstblume6
herbstblume6
17.01.12 um 8:51


" 3-4 mal an einem Tag. Danach tat mir 1-2 Tage der Penis oben an der Eichel weh. " na das ist doch wohl verständlich, oder?
Viele Adern am Penis finde ich übrigens optisch recht nett. Anatomisch sind sie völlig normal.

Gefällt mir

E
edythe_12273938
17.01.12 um 15:57

Ich weiß auch nicht
Die sehen einfach komisch aus
Vielleicht bin Ich mit meinen 18 Jahren auch einfach noch zu Jung oder mache mir einfach noch zu viele Sorgen...

Danke Für die Antworten

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1223859399z
17.01.12 um 23:05

es ist sicherlich kein Aderlass nötig.
....musst auch keinen Blutegel ansetzen.
Mach weiter, nur Übung macht den Meister.

Gefällt mir