Home / Forum / Sex & Verhütung / ACHTUNG Schwanger trotz Gynefix!

ACHTUNG Schwanger trotz Gynefix!

24. Mai 2013 um 13:08

Hi, wollte nur bekannt geben, dass ich einer der Fälle bin, die trotz Gynefix schwanger geworden sind. Hab das Ding seit 2 Jahren, war super zufrieden, es wurde von einem hoch kompetenten Arzt gelegt und der Sitz von 2 verschiedenen ausgebildeten Gynefix-Ärzten regelmäßig kontrolliert. Vor 6 Wochen hatte ich einen Kontrolltermin ("Sitzt perfekt!")...Heute bin ich in der 9. Woche schwanger! Und die Gynefix ist immer noch da, wo sie hingehört.
Mein Vertrauen ist verständlicherweise futsch, für mich war die Gynefix 2 Jahre lang das beste Verhütungsmittel, das mir passieren konnte. Jetzt weiß ich auch noch nicht, womit ich nun verhüten soll..das wird noch schwierig werden...
Liebe Grüße, überlegt es euch gut!

Beste hilfreiche Antwort

25. Mai 2013 um 9:45

Hattest
du denn deine Periode ganz normal weiter? Oder ist die dann ausgeblieben? Und in welcher Stadt hast du dir denn die Gynefix legen lassen? Das ist sicher ein großer Schock für dich.

Ich werde mir demnächst die Kupferspirale legen lassen - aber alleine ist sie mir auch noch zu unsicher, daher werde ich sie mit NFP kombinieren.

Gefällt mir 16 - Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2013 um 0:45

Kein
Verhütungsmittel ist 100%ig sicher!
das kann leider schonmal vorkommen...wie wirst du dich entscheiden? hast ja nur noch 3 Wochen Zeit

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2013 um 9:45

Hattest
du denn deine Periode ganz normal weiter? Oder ist die dann ausgeblieben? Und in welcher Stadt hast du dir denn die Gynefix legen lassen? Das ist sicher ein großer Schock für dich.

Ich werde mir demnächst die Kupferspirale legen lassen - aber alleine ist sie mir auch noch zu unsicher, daher werde ich sie mit NFP kombinieren.

Gefällt mir 16 - Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 19:39

Kann leider vorkommen
die Kette hat genau so einen PI wie jedes andere Verhütungsmittel...
Ich mache alle 4 Wochen einen SST um eventuelles Versagen früh zu erkennen.

100% GIBT es nicht. Da musst du alles Mögliche kombinieren wenn oder dich komplett ausschlachten lassen.... Mein Onkel ist ein Steribaby, mein Mann ein TroPiKo und ich ein UFrBaby.

Willst es denn behalten oder beendest die SS noch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2013 um 20:18

Hab mich bereits 2 Tage nach der Feststellung
entschieden gehabt, dass wir im Moment noch keins wollen. Vor allem nicht mit der Möglichkeit, dass es Entwicklungsstörungen davon trägt, weil genau neben der Gynefix war.
Periode hatte ich genau wie immer - nämlich kaum das is der Scheiß...die bleibt ziemlicht oft ein bis zweimal aus...daher hats mich auch nicht gewundert...erst als mir dauernd übel war bin ich zum Arzt...
Hab die Gynefix in Ulm legen lassen, aber das war ein Top Arzt. Das lag in dem Fall am Produkt...Gestochen war sie optimal, das hat auch n anderer gelernter Gynefix Arzt bestätigt...wahrscheinlich sind mien Freund und ich einfach so unfassbar fruchtbar, dass die kupfrige Umgebung dem Ganzen nichts ausgemacht hat

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2013 um 21:58
In Antwort auf smomha_12308774

Hab mich bereits 2 Tage nach der Feststellung
entschieden gehabt, dass wir im Moment noch keins wollen. Vor allem nicht mit der Möglichkeit, dass es Entwicklungsstörungen davon trägt, weil genau neben der Gynefix war.
Periode hatte ich genau wie immer - nämlich kaum das is der Scheiß...die bleibt ziemlicht oft ein bis zweimal aus...daher hats mich auch nicht gewundert...erst als mir dauernd übel war bin ich zum Arzt...
Hab die Gynefix in Ulm legen lassen, aber das war ein Top Arzt. Das lag in dem Fall am Produkt...Gestochen war sie optimal, das hat auch n anderer gelernter Gynefix Arzt bestätigt...wahrscheinlich sind mien Freund und ich einfach so unfassbar fruchtbar, dass die kupfrige Umgebung dem Ganzen nichts ausgemacht hat

Musst du
die KEtte denn für den Abbruch ziehen lassen? 9te SSW ist ja denk ich dann mal ein mechanischer Abbruch oder?

Und lässt sie dir danach nochmal legen bzw. behälst sie oder traust der Sache nicht mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 0:41
In Antwort auf sainsaiblue

Musst du
die KEtte denn für den Abbruch ziehen lassen? 9te SSW ist ja denk ich dann mal ein mechanischer Abbruch oder?

Und lässt sie dir danach nochmal legen bzw. behälst sie oder traust der Sache nicht mehr?

Der Abbruch
war heute und die Kette hat er direkt mit rausge"saugt"...ich würd ihr nur wieder vertrauen, wenns mir nicht selbst passiert wäre...weils ja genügend Frauen gibt, die damit nich schwanger werden, nur etwa 3 von 1000 hab ich mal wo gelesen...aber dadurch dass ich schwanger geworden bin, brauch ich persönlich was andres...würd ich se nochmal nehmen könnt ich keine Nacht ruhig schlafen^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 7:41


Kann ich verstehen!
Na dann hoff ich mal das du eine Verhütung findest die dir ruhige Nächte beschert

Mit dem Abbruch gehts dir soweit gut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 8:49
In Antwort auf smomha_12308774

Der Abbruch
war heute und die Kette hat er direkt mit rausge"saugt"...ich würd ihr nur wieder vertrauen, wenns mir nicht selbst passiert wäre...weils ja genügend Frauen gibt, die damit nich schwanger werden, nur etwa 3 von 1000 hab ich mal wo gelesen...aber dadurch dass ich schwanger geworden bin, brauch ich persönlich was andres...würd ich se nochmal nehmen könnt ich keine Nacht ruhig schlafen^^

Falls
du ansonsten mit der Kette gut zurecht gekommen bist, könntest du zusätzlich noch zu ihr deinen Zyklus mit NFP beobachten - dann müsstest du eine evtl. Schwangerschaft schon früher bemerken. Oder du wechselst ganz über zu NFP

Ich hoffe, es geht dir mit dem Abbruch gut! Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 13:12
In Antwort auf sainsaiblue


Kann ich verstehen!
Na dann hoff ich mal das du eine Verhütung findest die dir ruhige Nächte beschert

Mit dem Abbruch gehts dir soweit gut?

Danke
das hoff ich auch^^ Mit dem Abbruch gehts mir super...tut nichts mehr weh, Übelkeit von der SS ist auch endlich weg und psychisch weiß ich es war das einzig richtige in dieser Situation, daher bin ich eigentlich nur erleichtert, dass ich mein Leben zurück hab

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 22:12
In Antwort auf smomha_12308774

Danke
das hoff ich auch^^ Mit dem Abbruch gehts mir super...tut nichts mehr weh, Übelkeit von der SS ist auch endlich weg und psychisch weiß ich es war das einzig richtige in dieser Situation, daher bin ich eigentlich nur erleichtert, dass ich mein Leben zurück hab

SO solls sein!
Wünsch dir noch alles Gute und eine passende Verhütung für die Zukunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest