Home / Forum / Sex & Verhütung / Abspritzen, bei mir, meine eltern

Abspritzen, bei mir, meine eltern

20. April 2015 um 15:12

Hallo,
ich habe seid einiger zeit einen freund. wir haben uns, als ich das letzte mal bei ihm war es auch gegenseitig mit der Hand gemacht. Also er ich gefingert und ich ihm halt einen runtergeholt. abgespritzt hat er nicht. Nächstes Wochenende ist er wieder bei mir. Da schläft er auch das erste mal bei mir, naja wenn ich ihm wieder einen runterhole und er abspritzt, und dass in die Bettdecke kommt, was dann? Weil sowas machen wir eig nur unter der Bettdecke. Da ist das dann ahlt auch mit auf den Bauchspritzen schwer, zumal ich auch nicht weiss, wann er letztentlich abspritzt und wie weit.
Wie soll ich das machen? Weil ich halt nicht will, dass meine Eltern was mitbekommen. und nein, Sex noch nicht.
Wie macht ihr das?

20. April 2015 um 15:34

Altes Thema,
die jungen können es sich kaum vorstellen das auch ältere noch Sex haben, einige wenigstens, und viele der jüngeren meinen, ihre Eltern glauben sie halten nur Händchen, was aber nicht so ist da sie schon real noch denken können.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2015 um 15:48

...
Hallo cosmare,

ich kann Deine Ängste verstehen. Die Eltern müssen ja nicht alles wissen. Wenn Du ein weißes Laken verwendest, sieht man die Flecken kaum und Du kannst sie allgemein mit etwas warmem Wasser auf einem Handtuch/Lappen einfach abtupfen. Oder alternativ ein größeres Handtuch unterlegen, mit etwas warmem Wasser sieht man auch dort die Flecken nicht mehr.

LG
Strawberrycars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2015 um 17:00
In Antwort auf jirair_12172292

Altes Thema,
die jungen können es sich kaum vorstellen das auch ältere noch Sex haben, einige wenigstens, und viele der jüngeren meinen, ihre Eltern glauben sie halten nur Händchen, was aber nicht so ist da sie schon real noch denken können.

Condom
ganz einfach machts unter der dusche oder tut einfach ein condom drüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2015 um 18:53

Schlucken, nein danke...
ne, für schlucken wäre ich nicht bereit *_*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2015 um 18:54
In Antwort auf purdie_12690589

...
Hallo cosmare,

ich kann Deine Ängste verstehen. Die Eltern müssen ja nicht alles wissen. Wenn Du ein weißes Laken verwendest, sieht man die Flecken kaum und Du kannst sie allgemein mit etwas warmem Wasser auf einem Handtuch/Lappen einfach abtupfen. Oder alternativ ein größeres Handtuch unterlegen, mit etwas warmem Wasser sieht man auch dort die Flecken nicht mehr.

LG
Strawberrycars

Ok Danke schon mal, aber
naja. also ich hab mal gehört, dass das Wasser kalt sein sollte. da mit warmen wasser sich wie mit Eiweiß verhält, dass es dann nur schwerer rausgeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2015 um 21:56
In Antwort auf farooq_12046378

Ok Danke schon mal, aber
naja. also ich hab mal gehört, dass das Wasser kalt sein sollte. da mit warmen wasser sich wie mit Eiweiß verhält, dass es dann nur schwerer rausgeht

...
Davon hatte ich noch gar nichts gehört. Blut auswaschen immer mit kaltem Wasser, bei Sperma war mir soetwas nicht bekannt - Fakt ist, man kann die Flecken so unkenntlich machen, wenn es nicht gerade auf einem schwarzen Bettlaken passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2015 um 15:08

Ich lach mich schlapp
und ich ihm halt einen runtergeholt. abgespritzt hat er nicht

haha, dann hast du wohl etwas falsch gemacht.

hast du eigentlich nie die Bravo gelesen mit den Tips von Dr. Sommer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe....Blutungen ....Stärkere Pille...
Von: chi_12940215
neu
21. April 2015 um 14:33
Diskussionen dieses Nutzers
Kondome kaufen, Vorspiel
Von: farooq_12046378
neu
20. Juli 2015 um 15:35
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen